FC Schüttorf 09



Alles zur Organisation "FC Schüttorf 09"


  • Volleyball: Altkreisturnier der Tecklenburger Land Volleys

    Do., 29.08.2019

    Vier Zweitligisten sind am Start

    Fabian Stroot (Mitte) und Ole Niederdalhoff (rechts) bestreiten am Samstag mit den Tebu Volleys das hochkarätig besetzte Altkreisturnier in der Ibbenbürener Goethe-Halle.

    „Das Teilnehmerfeld ist bombastisch“, schwärmt Mathias Rusche, der Trainer des Volleyball-Drittligisten Tecklenburger Land Volleys. Beim 35. Altkreisturnier der Tebus gehen am Samstag in der Ibbenbürener Goethe-Halle mit dem Moerser SC, dem VC Bitterfeld-Wolfen, dem TV Baden und dem FC Schüttorf vier Zweitliga-Mannschaften an den Start.

  • Handball: Bezirksliga

    Fr., 26.07.2019

    Arminia Ochtrup: Sieg unter Extrembelastungen

    Raphael Woltering laboriert derzeit an einer Fußverletzung, dennoch spielte er beim Test des SC Arminia gegen Schüttorf 09.

    Man mag es kaum glauben, aber am Donnerstag, dem bislang heißesten Tag des Jahres, absolvierten die Handballer des SC Arminia Ochtrup ein Testspiel gegen den niedersächsischen Landesligisten FC Schüttorf. Dabei gewann SCA-Trainer Heinz Ahlers durchaus neue Erkenntnisse.

  • Fußball: Landesliga

    Sa., 20.07.2019

    Altenberger Torflut gegen FC Schüttorf

    Jannick Hagedorn war am Freitagabend zweifacher Torschütze beim Altenberger 8:1-Testspielsieg gegen den FC Schüttorf 09.

    Erster Erfolg im dritten Testspiel – beim 8:1-Kantersieg gegen den niedersächsischen Landesligisten FC Schüttorf 09 ließ es des TuS Altenberge am Freitagabend richtig krachen. Darüber hinaus gab es weitere Erkenntnisse.

  • Beachvolleyballturniere des TV Hohne

    Mi., 12.06.2019

    Geschwister Lohmöller im Halbfinale

    So sehr sich Lisa Klein-Schmeink von Blau Weiß Aasee auch streckte, das Finale ging verloren.

    Beim Lienener Pfingst-Beach-Volleyballfestival standen einige Spielerinnen und Spieler drei Tage hintereinander auf dem Parcours. Sie hatten für die verschiedenen Turniere gemeldet. Nicht alle konnten am Pfingstmontag das Turnier wie geplant beenden.

  • Beachvolleyball: Pfingstturniere in Lienen

    Di., 11.06.2019

    Hobby-Teams zeigen packende Duelle

    Die Männer spielen beim Mixed-Turnier keineswegs mit „angezogener Handbremse“. Oft zeigten die Frauen aber auch ihre Abwehrqualitäten.

    Der zweite Tag des Pfingst-Beach-Volleyballfestivals des TV Hohne war ein Turniertag, wie ihn sich die Akteure wünschen. Keine Regenwolke am Himmel, die Sonne lachte und Temperaturen, die noch erträglich waren. So geizten die 25 Zweier-Mixed-Teams auch nicht mit guten sportlichen Leistungen.

  • Fußball: Kreisliga A

    Mi., 27.03.2019

    Nacar sieht sich in der Pflicht

    Bertino Nacar (re.) kehrt im Sommer zum FC Schüttorf 09 zurück. Vorher will er mit Matellia Metelen aber noch den Klassenerhalt in der Kreisliga A bewerkstelligen.

    Als Bertino Nacar noch beim SV Meppen in der Regionalliga gespielt hatte, besaß Fußball für ihn einen anderen Stellenwert als heute. Inzwischen zählt vornehmlich das berufliche Fortkommen. Deshalb will er vorerst keinen neuen Trainerjob mehr annehmen. Deshalb hört er bei Matellia auf. Als Fußballer macht Nacar indes weiter, allerdings nicht in Metelen.

  • Volleyball

    Mo., 18.02.2019

    Tebu-Reserve und Halen feiern Meistertitel

    Durch den 3:0 Erfolg beim TuS Bloherfelde haben die Verbandsliga-Volleyballer der Tecklenburger Land Volleys vorzeitig die Meisterschaft perfekt gemacht.

    Zwei TE-Volleyballteams ließen am Wochenende die Sektkorken knallen. Die Volleyballerinnen des SC Halen feierten den vorzeitigen Titelgewinn in der Bezirksliga Frauen, und auch die Verbandsliga-Herren der Tebus machten die Meisterschaft perfekt.

  • Volleyball: Frauen-Oberliga + Männer-Verbandsliga

    Do., 14.02.2019

    Tebus und SC Halen vor Titelgewinnen

    De Verbandsliga-Volleyballer der Tecklenburger Land Volleys, hier mit Bjarne Schüttemeyer (links) und Henning Loismann im Block, wollen am Wochenende ihr Meisterstück machen.

    Für den Fall der Fälle werden die Bezirksliga-Volleyballerinnen des SC Halen ebenso vorbereitet sein wie die Verbandsliga-Herren der Tecklenburger Land Volleys. Sie können vorzeitig die Meisterschaft feiern.

  • Volleyball: Qualifikation für Nordwestdeutsche Meisterschaft

    Fr., 01.02.2019

    Doppel-Silber für die Tebu-Kidz

    Die U14 der Tebu Volleys feierte Platz zwei bei den Bezirksmeisterschaften Weser-Ems (von links): Trainer Justin Brüwer, Robin Schüttemeyer, Ole Sackermann, Leon Blom, Henry Bierbaum, Felix Steingröver, Jan Gill, Coach Udo Bierbaum.

    Nach der U12 und der U16 haben sich mit der U14 und auch der U18 zwei weitere Mannschaften der Tecklenburger Land Volleys für die Nordwestdeutschen Meisterschaften qualifiziert.

  • Volleyball: Tebu Volleys und Co.

    Mo., 03.12.2018

    Einmal kampflos – einmal chancenlos

    Ein guter Satz war für die Oberliga-Frauen der Tecklenburger Land Volleys, hier im Block, zu wenig, um den Spitzenreiter SV Union Lohne ernsthaft in Bedrängnis bringen zu können.

    Jeweils drei Punkte gab es für die Oberliga-Damen der Tecklenburger Land Volleys und den TV Hohne in der Bezirksklasse an den jeweiligen Doppel-Heimspieltagen.