FC Villarreal



Alles zur Organisation "FC Villarreal"


  • Nach Herzinfarkt

    So., 05.05.2019

    Ex-Teamkollegen von Real senden Casillas Genesungswünsche

    Real-Spieler übermitteln dem ehemaligen Torhüter des Vereins, Iker Casillas, Genesungswünsche.

    Porto (dpa) - Nach dem Herzinfarkt von Iker Casillas haben die früheren Teamkollegen der spanischen Torhüter-Ikone bei Real Madrid Genesungswünsche geschickt.

  • Primera División

    So., 05.05.2019

    Real Madrid siegt wieder und wahrt Mini-Chance auf Rang zwei

    Jesus Vallejo von Real Madrid jubelt über sein Tor - Königliche gewinnen 3:2.

    Madrid (dpa) - Nach zuletzt zwei sieglosen Partien hat Real Madrid in der spanischen Fußball-Meisterschaft wieder einen Sieg geholt. Gegen den FC Villarreal fuhr die Mannschaft von Trainer Zinedine Zidane einen 3:2 (2:1)-Heimsieg ein.

  • Primera Division

    Di., 02.04.2019

    Messi und Suarez retten Barca vor Liga-Pleite

    Lionel Messi (M.) und Co. verhinderten in letzter Sekunde noch eine Niederlage.

    Villarreal (dpa) - In einer turbulenten Schlussphase haben die beiden Superstars Lionel Messi und Luis Suarez die erste Niederlage des FC Barcelona in der spanischen Fußball-Meisterschaft seit fast fünf Monaten gerade noch abgewendet.

  • Fußball

    Fr., 15.03.2019

    Frankfurt im Europa-League-Viertelfinale gegen Benfica

    Mailand (dpa) - DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt trifft im Viertelfinale der Europa League auf den portugiesischen Rekordmeister Benfica Lissabon. Das ergab die Auslosung in der Zentrale der Europäischen Fußball-Union UEFA in Nyon. Die Eintracht muss zunächst auswärts antreten. In den weiteren Spielen trifft der SSC Neapel auf den FC Arsenal mit den drei Deutschen Mesut Özil, Shkodran Mustafi und Bernd Leno, Slavia Prag bekommt es mit dem FC Chelsea zu tun, und in Spanien kommt es zum Derby zwischen dem FC Villarreal und dem FC Valencia.

  • Kurios

    Mi., 30.01.2019

    FC Villarreal holt Trainer Calleja nach 50 Tagen zurück

    Javier Calleja kehrt als Trainer des FC Villarreal zurück.

    Madrid (dpa) - Verrücktes Trainer-Karrusell im spanischen Fußball: Nur 50 Tage nach seiner Entlassung ist Javier Calleja vom abstiegsgefährdeten Erstligisten FC Villarreal zum allgemeinen Erstaunen wieder als Coach verpflichtet worden.

  • La Liga

    Di., 29.01.2019

    Kriselnder FC Villarreal trennt sich von Trainer García

    Weil der FC Villarreal, auch «Yellow Submarine» genannt, auf Tauchfahrt geht, muss Trainer Luis García Plaza nach eineinhalb Monaten wieder gehen.

    Madrid (dpa) - Der abstiegsgefährdete spanische Fußball-Erstligist FC Villarreal hat sich nach nur eineinhalb Monaten von Trainer Luis García Plaza getrennt. Der Vertrag des 46-Jährigen sei gekündigt worden, teilte der Club aus Ostspanien mit.

  • La Liga

    So., 06.01.2019

    Real Madrid patzt erneut - Barcelona baut Vorsprung aus

    Willian José da Silva bejubelt sein Führungstor in Madrid.

    Madrid (dpa) - Champions-League-Sieger Real Madrid hat in der spanischen Fußball-Meisterschaft den nächsten Rückschlag hinnehmen müssen.

  • Primera Divisón

    Fr., 04.01.2019

    Kroos & Co. nach Liga-Remis mit Kritik überhäuft

    Toni Kroos verpasste mit Real Madrid einen Sieg.

    Madrid (dpa) - Den Kredit vom Gewinn der Club-WM hat Champions-League-Sieger Real Madrid schon im ersten Liga-Spiel des neuen Jahres aufgebraucht. Der spanische Fußball-Rekordmeister um Spielmacher Toni Kroos wurde nach dem 2:2 bei Abstiegskandidat FC Villarreal mit Kritik überhäuft.

  • La Liga

    Mo., 10.12.2018

    FC Villarreal trennt sich von Trainer Calleja

    Muss gehen: Javier Calleja, der Trainer des FC Villarreal.

    Villarreal (dpa) - Der spanische Fußball-Erstligist FC Villarreal hat sich von Trainer Javier Calleja getrennt, teilte der Club am Montag auf seiner Homepage mit und dankte dem 40-Jährigen gleichzeitig «für seine Arbeit, sein Engagement und seine Professionalität».

  • 2:0-Heimsieg gegen Villareal

    So., 02.12.2018

    FC Barcelona übernimmt Führung in der Primera Division

    Gerard Pique (r) vom FC Barcelona springt nach seinem Führungstor in die Höhe.

    Barcelona (dpa) - Der FC Barcelona hat das Heimspiel gegen den FC Villarreal 2:0 (1:0) gewonnen und Platz eins der Primera Division erobert.