FCE



Alles zur Organisation "FCE"


  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 01.12.2019

    Marcel Exner erzielt Goldenes Tor beim Heimsieg des TuS Laer

    Marcel Exner war wieder einmal der Garant für den Sieg. Das 1:0 war bereits sein 18. Saisontreffer.

    Der TuS Laer ist optimal in die Rückrunde gestartet. Am Sonntag besiegte die Elf von Trainer Ron Konermann die Reserve des FC Eintracht Rheine mit 1:0. Eine bissige Zweikampfführung, viel Laufleidenschaft und ein Torjäger der Extraklasse machten den Unterschied.

  • Fußball: Bezirksliga 11

    So., 10.11.2019

    Hippers klatscht trotz 2:3 Beifall

    Spielertrainer Andre Hippers sah einen engagierten, einen gefälligen Auftritt seiner Mannschaft beim SC Reken. Nur die Punkte fehlten am Ende.

    Bezirksligist FC Epe verlor am Sonntag zwar mit 2:3 (1:2) beim SC Reken. Doch Andre Hippers ließ sich die Laune nicht vermiesen und war alles andere als unzufrieden.

  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 10.11.2019

    FCE-Reserve verspielt ein 1:0 in Ahaus

    Als der Pausentee gereicht wurde, war die Welt noch in Ordnung für den FC Epe 2. Da führten die Blau-Weißen schließlich noch durch das Tor von Frederic Herking.

    Eigentlich hatte der Plan des FC Epe 2 ganz anders ausgesehen. Drei Punkte wollten die Blauen bei der Eintracht-Reserve aus Ahaus entführen und damit Kontakt zu den vorderen Plätzen herstellen. Bis zur Pause sah es dann tatsächlich auch so aus, als könnten die Bülten-Kicker ihre Mission erfüllen.

  • Fußball: Bezirksliga 11

    So., 03.11.2019

    FC Epe siegt erneut ohne Gegentor

    FC Epes Spielertrainer André Hippers war per Freistoß und Eckball an den beiden entscheidenden Szenen, die zum 2:0-Sieg des FC Epe führten, direkt beteiligt.

    Der FC Epe schwimmt weiter auf einer Welle des Erfolges. Die Mannschaft von Spielertrainer André Hippers bestätigte ihren Aufwärtstrend auch im so wichtigen Heimspiel gegen den TuS Wüllen. Mit dem verdienten 2:0-Sieg in diesem Kreisderby verbesserten sich die Blau-Weißen vorerst auf Rang zehn. Jedoch sind die Punktabstände in der unteren Tabellenhälfte sehr eng.

  • Fußball

    Fr., 18.10.2019

    FC Erzgebirge Aue gewinnt denkwürdige Partie gegen Nürnberg

    Aue (dpa) – Der FC Erzgebirge Aue hat ein spektakuläres Verfolgerduell in der 2. Fußball-Bundesliga gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen. FCE-Torhüter Martin Männel parierte beim 4:3 in der neunten Minute der Nachspielzeit einen Foulelfmeter von Michael Frey und wurde zum Matchwinner. Die SpVgg Greuther Fürth hat ihren Negativtrend im zweiten Freitagsspiel gestoppt. Gegen Dynamo Dresden kamen die Mittelfranken zu einem 2:0.

  • Fußball: Bezirksliga 11

    So., 13.10.2019

    Das bessere Ende geht an den FC Epe

    Felix Wobbe war maßgeblich am Eper Sieg beteiligt.

    Endlich einmal eine positive Serie. Und die ist für den FC Epe auch nicht gerissen. Olfen bleibt der Lieblingsgegner und die Bülten-Kicker zum achten Mal in Folge gegen den SuS ungeschlagen. Möglich machte dies ein absolut verdienter 3:1 (0:0)-Sieg der Elf von Andre Hippers, der trotzdem am seidenen Faden hing.

  • Fußball: Kreispokal-Achtelfinale

    Do., 10.10.2019

    Irrer Elfer-Wahnsinn an der Vechte

    Da kann man schon mal den Überblick verlieren: Der ASC Schöppingen setzte sich im Pokal nach einem dramatischen Elfmeterschießen gegen FC Epe durch. Rafael Figueiredo (kl. Foto) war sprachlos.

    Es gibt gewöhnliche Pokalspiele und manchmal echte Pokalschlachten. Ab und an freuen sich Fußballfans über regelrechte Krimis bis hin zum absoluten Drama. Und dann gibt es seit Donnerstagabend noch die perfekte Steigerung: ASC Schöppingen gegen FC Epe.

  • Fußball: Preußen Lengerich weiht Kunstrasenplatz ein

    Di., 08.10.2019

    Oberligist FCE Rheine gibt seine Visitenkarte ab

    Oberligist FC Eintracht Rheine, hier mit Luca Meyer im Einsatz (rechts), gibt zur Eröffnung des Kunstrasenplatzes in Lengerich seine Visitenkarte ab.

    Endlich ist es soweit. So lange hatten sie darauf hingearbeitet, nun ist der Traum wahr geworden. Der SC Preußen Lengerich hat seinen Kunstrasenplatz. Am Donnerstagabend erfolgt die offizielle Einweihung. Dazu gibt auch Oberligist FC Eintracht Rheine seine Visitenkarte ab.

  • 2. Liga

    Sa., 05.10.2019

    Erzgebirge Aue verpasst Sieg beim SV Sandhausen

    Elfmeter-Torschütze Pascal Testroet (r) von Erzgebirge Aue jubelt mit Mannshaftskollegen über das Tor zum 2:2.

    Sandhausen (dpa) - Der FC Erzgebirge Aue hat den vorzeitigen Sprung auf den dritten Tabellenplatz der 2. Fußball-Bundesliga verpasst.

  • Fußball: Bezirksliga 11

    Fr., 04.10.2019

    Erste Allgemeine Verunsicherung

    Ratlosigkeit in Blau-Weiß: Beim FC Epe hadern sie mit frühen Gegentoren direkt nach der Pause und ganz späten Treffern kurz vor Ende. Das kostet Nerven – und jede Menge Punkte.

    Wenn der FC Epe nicht Fußball, sondern Musik spielen würde, ein perfekter Name für die elfköpfige Band wäre schnell gefunden: Erste Allgemeine Verunsicherung.