FFC Frankfurt



Alles zur Organisation "FFC Frankfurt"


  • Größere Möglichkeiten

    Do., 04.02.2021

    Svenja Huth für Frauen-Fußballabteilung bei Lizenzvereinen

    Svenja Huth (l) steht seit 2019 beim VfL Wolfsburg unter Vertrag.

    Potsdam (dpa) - Nationalspielerin Svenja Huth hält Frauen-Fußballabteilungen bei allen Bundesligisten der Männer für wichtig.

  • Bundesliga-Start

    So., 06.09.2020

    FC Bayern-Frauen Tabellenführer - VfL und Frankfurt souverän

    Die Frankfurterinnen um Shekiera Martinez gewannen souverän gegen Bremen.

    Was können die besten beiden deutschen Frauen-Mannschaften zum Saisonauftakt? Titelverteidiger Wolfsburg und der FC Bayern München gewinnen ohne Gegentor. Auch Eintracht Frankfurt startet souverän.

  • DFB

    Mo., 27.07.2020

    VfL und Essen eröffnen neue Saison der Frauen-Bundesliga

    Der VfL Wolfsburg und die SGS Essen eröffnen die neue Saison der Frauen-Bundesliga am 4. September.

    Frankfurt/Main (dpa) - Die neue Saison der Frauenfußball-Bundesliga wird am 4. September mit dem Eröffnungsspiel des Titelverteidigers VfL Wolfsburg gegen die SGS Essen gestartet, teilte der Deutsche Fußball-Bund mit.

  • Frauen-Bundesliga

    Di., 21.07.2020

    Frankfurt verpflichtet Nationaltorhüterin Merle Frohms

    Wechselt zu Eintracht Frankfurt: Torhüterin Merle Frohms.

    Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurt hat die Nationaltorhüterin Merle Frohms verpflichtet. Wie der Fußballfrauen-Bundesligist mitteilte, erhält die 25-Jährige einen Vertrag bis 30. Juni 2023.

  • Fußball

    Sa., 04.07.2020

    Packendes Pokalfinale: Wolfsburg mit sechstem Titel in Serie

    Wolfsburgs Spielerinnen jubeln nach dem zwischenzeitlichen 3:2 durch Dominique Bloodworth (l).

    Dieses Spiel hatte keine Geisterkulisse verdient - und auch keinen Verlierer. In einem hochklassigen Pokalfinale bezwang der VfL Wolfsburg die SGS Essen. Beide Teams betrieben Werbung für den Frauenfußball. Die Entscheidung fiel erst im Elfmeterschießen.

  • Fußball

    Sa., 04.07.2020

    Wolfsburg will Pokal-Rekord - Essen hofft auf Coup

    Essens Trainer Markus Högner spielt den Ball beim Abschlusstraining.

    Das Pokal-Endspiel in Köln gilt als das Saison-Highlight im deutschen Frauenfußball. Doch diesmal wird Geisterspiel-Atmosphäre herrschen. Auch ohne Fans will Wolfsburg im Duell mit Außenseiter Essen seine derzeitige Ausnahmestellung im deutschen Fußball festigen.

  • Frauen-Pokal-Endspiel

    Sa., 04.07.2020

    Wolfsburg will Pokal-Rekord - Essen hofft auf Coup

    Hungrige Außenseiterinnen: Die Essen-Spielerinnen wollen den sechsten Pokalsieg vom VfL Wolfsburg in Serie verhindern.

    Das Pokal-Endspiel in Köln gilt als das Saison-Highlight im deutschen Frauenfußball. Doch diesmal wird Geisterspiel-Atmosphäre herrschen. Auch ohne Fans will Wolfsburg im Duell mit Außenseiter Essen seine derzeitige Ausnahmestellung im deutschen Fußball festigen.

  • Fußball

    Fr., 03.07.2020

    VfL Wolfsburg peilt Rekord im Frauenfußball-Pokal an

    Ein Fußball-Spiel.

    Köln (dpa) - Der VfL Wolfsburg könnte im Pokalfinale der Fußball-Frauen für eine Bestmarke sorgen. Mit einem Sieg am Samstag (16.45 Uhr/ARD) in Köln über Außenseiter SGS Essen wäre das Team von Trainer Stephan Lerch der erste Club, der die Trophäe sechsmal in Serie gewinnt. Der bisherige Rekord des 1. FFC Frankfurt, dem in den Jahren zwischen 1999 und 2003 fünf Erfolge nacheinander gelungen waren, wäre damit Geschichte.

  • Fußball

    Di., 23.06.2020

    SGS Essen verpflichtet Selina Ostermeier aus Frankfurt

    Essen (dpa/lnw) - Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen vermeldet den nächsten Neuzugang. Die 21 Jahre alte Abwehrspielerin Selina Ostermeier wechselt vom Konkurrenten 1. FFC Frankfurt ins Revier, teilt der Pokalfinalist am Dienstag mit. Ostermeier kam in der 1. und 2. Mannschaft der Hessinnen auf 47 Einsätze und vier Tore. Sie ist bereits die zehnte neue Spielerin zur kommenden Saison. «Selina besticht durch ihre Schnelligkeit. Unser großes gemeinsames Ziel ist es, dass wir Selina nach Jahren beim FFC bei der SGS zum Durchbruch verhelfen möchten. Das Potenzial dazu hat sie allemal», sagte Trainer Markus Högner.

  • Frauen-Fußball

    Di., 23.06.2020

    1. FFC Frankfurt will als Eintracht angreifen

    Unter neuem Namen wollen die Frankfurter Fußball-Frauen an alte Erfolge anknüpfen.

    Der 1. FFC Frankfurt ist der erfolgreichste Frauenfußballclub Deutschlands. Nun verschwindet der Name - aber nicht der Verein.