FFC Frankfurt



Alles zur Organisation "FFC Frankfurt"


  • Nationaltorhüterin

    Do., 16.04.2020

    Merle Frohms vor Wechsel von Freiburg nach Frankfurt

    Torhüterin Merle Frohms will vom SC Freiburg zur Eintracht nach Frankfurt wechseln.

    Frankfurt/Main (dpa) - Fußball-Nationaltorhüterin Merle Frohms soll nach übereinstimmenden Medienberichten von «Bild» und SWR in diesem Sommer vom SC Freiburg zum 1. FFC Frankfurt wechseln.

  • Fußball: Bundesliga Frauen

    Mo., 23.03.2020

    Trainingspläne für zu Hause – Sophia Kleinherne im Interview

    Die Telgterin Sophia Kleinherne spielt für den Bundesligisten 1. FFC Frankfurt.

    Sophia Kleinherne steckt mitten im Abitur. Die Telgterin spielt für den Bundesligisten 1. FFC Frankfurt und in der A-Nationalmannschaft. Im Interview spricht die 19-Jährige über ihre Zeit bei der DFB-Auswahl, über die Schulschließung und den Fußball in der Corona-Krise.

  • Fußball: Frauen-Nationalmannschaft

    Mo., 09.03.2020

    Algarve-Cup in Portugal: Finale ohne Sophia Kleinherne

    Sophia Kleinherne (r.) absolvierte beim Algarve-Cup gegen Norwegen ihr zweites A-Länderspiel.

    Gegen Norwegen bestritt Sophia Kleinherne aus Telgte ihr zweites A-Länderspiel. Im Finale des Algarve-Cups gegen Italien ist die 19-Jährige definitiv nicht dabei.

  • Unterm Dach von Männer-Clubs

    Di., 11.02.2020

    Frauen-Bundesliga hofft auf Aufschwung

    Siegfried Dietrich ist Manager des Rekordmeisters 1. FFC Frankfurt.

    Nicht nur bei den Titelsammlerinnen des VfL Wolfsburg und FC Bayern: Die Frauen-Bundesliga hofft endlich auf ein Ende des Dornröschenschlafs. Der DFB nimmt die Männer-Clubs in die Pflicht.

  • Satzungsänderung durch

    Do., 12.12.2019

    Fusion von 1. FFC Frankfurt mit Eintracht perfekt

    Manager des 1. FFC Frankfurt: Siegfried Dietrich.

    Frankfurt/Main (dpa) - Der Fusion mit Eintracht Frankfurt steht beim mehrfachen deutschen Frauenfußball-Meister 1. FFC Frankfurt nichts mehr im Weg.

  • Manager 1. FFC Frankfurt

    Sa., 09.11.2019

    Dietrich: Top-Clubs müssen mehr für Frauenfußball tun

    FFC-Manager Siegfried Dietrich ist Vorsitzender des neuen DFB-Ausschusses für die Frauen-Bundesligen.

    London (dpa) - Siegfried Dietrich, Manager des Rekordmeisters 1. FFC Frankfurt und Vorsitzender des neuen DFB-Ausschusses für die Frauen-Bundesligen, hat die deutschen Spitzenclubs zu mehr Engagement im Frauenfußball aufgefordert.

  • Vor Länderspielpause

    So., 03.11.2019

    Wolfsburg in Frauen-Bundesliga unbesiegt

    Wolfsburgs Trainer Stephan Lerch hat mit seinem Team im neunten Saisonspiel den neunten Sieg erreicht.

    Wolfsburg (dpa) - Der VfL Wolfsburg hat in der Frauenfußball-Bundesliga beim Überraschungs-Comeback von Alexandra Popp im neunten Saisonspiel den neunten Sieg erreicht. Eine Woche vor dem Länderspiel-Klassiker gegen England gewann der deutsche Meister und Pokalsieger beim SC Freiburg mit 8:0 (5:0).

  • Frauenfußball-Meister

    So., 20.10.2019

    Wolfsburgerinnen gewinnen auch siebtes Saisonspiel

    Derzeit nicht zu stoppen: Wolfsburgs Pernille Harder (r) lässt sich feiern.

    Frankfurt/Main (dpa) - Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg haben auch das siebte Saisonspiel gewonnen und bleiben weiter an der Tabellenspitze der Bundesliga. Der Meister und Pokalsieger setzte sich beim 1.FFC Frankfurt souverän mit 3:0 (2:0) durch.

  • Fußball: A-Nationalmannschaft

    Fr., 11.10.2019

    Sophia Kleinherne vom 1. FFC Frankfurt: „Ich hatte ordentlich Respekt“

    Sophia Kleinherne beim Gastspiel des 1. FFC Frankfurt im August in Telgte.

    Ein Kindheitstraum hat sich erfüllt: Zum ersten Mal gehörte Sophia Kleinherne vom 1. FFC Frankfurt zum Aufgebot der A-Nationalmannschaft. Im Interview spricht die Telgterin über ihre Nominierung und die weiteren Ziele beim DFB.

  • Fußball: Kreispokal Frauen

    Do., 05.09.2019

    Schützenfest: SG Telgte trifft bei Saxonia Münster 13 Mal

    Gegen Frankfurt noch in der Abwehr gefordert, schoss Linda Focke (r.) gegen Saxonia Münster als Stürmerin fünf Tore.

    Mit einem 13:1-Sieg bei Saxonia Münster zog die SG Telgte in die zweite Pokalrunde ein. Fünf Tore erzielte Linda Focke. In der zweiten Runde wird die Aufgabe deutlich schwieriger.