FSV Frankfurt



Alles zur Organisation "FSV Frankfurt"


  • Transfermarkt

    Mi., 10.07.2019

    Nürnberg holt Schleusener aus Freiburg

    Will künftig in Nürnberg über Tore jubeln: Fabian Schleusener.

    Maria Alm (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat Fabian Schleusener vom SC Freiburg verpflichtet und für drei Jahre bis 2022 unter Vertrag genommen. Das gab der fränkische Fußball-Zweitligist bekannt, nachdem der 27-Jährige im Trainingslager in Maria Alm (Österreich) zur Mannschaft gestoßen war.

  • Fußball

    Mi., 03.07.2019

    Kruska und Koch steigen beim VfL Bochum als Trainer ein

    Das Logo des VfL Bochum ist an einer Wand zu sehen.

    Bochum (dpa/nwf) - Die früheren Profis Marc-André Kruska und Julian Koch beginnen ihre Trainer-Karrieren in der Jugend des Fußball-Zweitligisten VfL Bochum. Kruska wird Co-Trainer der Bochumer U19, Koch übernimmt dasselbe Amt bei der U17 des VfL. Das teilten die Bochumer am Mittwoch mit.

  • Fußball

    Mi., 06.03.2019

    Medien: Schalke-Interesse an Liverpool-Profi Awoniyi

    Fußball: Medien: Schalke-Interesse an Liverpool-Profi Awoniyi

    Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 soll nach Medienberichten Interesse an einer Verpflichtung des Nigerianers Taiwo Awoniyi vom FC Liverpool haben. Der Fußball-Bundesligist habe sich beim Club von Trainer Jürgen Klopp bereits nach den Bedingungen für einen möglichen Wechsel des Torjägers im Sommer erkundigt, berichteten das «Liverpool Echo» und die belgische Zeitung «Het Laatste Nieuws». Der 21 Jahre alte Stürmer ist derzeit von den Reds an den belgischen Erstligisten Royal Mouscron ausgeliehen und zeigte sich dort zuletzt in starker Verfassung. In sieben Ligaspielen erzielte er sechs Tore.

  • Übersättigung der Fans

    Mi., 26.12.2018

    DFB-Team & Co.: Fußball entfernt sich von Fans

    Mittlerweile keine Seltenheit: Leere Ränge bei Spielen der DFB-Elf.

    Fußball ist die Sportart Nummer eins, auch in Deutschland, und wird es sicher noch lange bleiben. Doch es gibt Warnsignale. Viele Fans fühlen sich übersättigt und erkennen eine Entfremdung der Profis und der Vereine von der Basis.

  • Transfermarkt

    Fr., 27.07.2018

    1. FC Nürnberg verpflichtet Klandt als Ersatztorwart

    Torwart Patric Klandt steht jetzt beim 1. FC Nürnberg unter Vertrag.

    Natz-Schabs (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat kurz vor dem Aufbruch ins Trainingslager in Südtirol noch einen neuen Torhüter verpflichtet. Der fränkische Bundesliga-Rückkehrer nahm den 34-jährigen Patric Klandt unter Vertrag.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 20.06.2018

    Trainer, Berater, Yoga-Lehrer – das machen die Preußen-Allstars heute

    Die ehemaligen Cracks versammeln sich am Samstag in Handorf. Um 13 Uhr erfolgt der Anstoß, mit dabei sind (o.v.l.) Jens Truckenbrod, Wojciech Pollok, Marc Heitmeier, Robin Neupert, (u.v.l.) Dominique Ndjeng, Stephan Küsters, Fabian Hergesell und Marco Aulbach.

    Was ist eigentlich aus den Protagonisten von einst geworden? Was machen die Jungs heute, die am Samstag zum Benefizspiel als Preußen-Allstars firmieren und gegen die aktuellen Profis kicken? Wir haben eine Übersicht erstellt über den weiteren Werdegang.

  • Fußball: Trainer-Urgestein

    Di., 22.05.2018

    Sandhowe: „Ich brauche das Gras unter den Füßen“

    Ist mit 64 noch fit und kann sich ein Leben ohne Fußball nicht vorstellen: Trainer-Urgestein Wolfgang Sandhowe.

    Am Pfingstmontag war Wolfgang Sandhowe nach längerer Pause mal wieder auf der großen Fußballbühne. Ans Aufhören denkt der Ascheberger, der den Verbandspokal-Coup mit dem Berliner SC am Pfingstmontag nur um Haaresbreite verpasste, noch lange nicht.

  • Fußball

    Sa., 12.05.2018

    Ex-Bundesligist Stuttgarter Kickers steigt in Oberliga ab

    Stuttgart (dpa) - Der frühere Fußball-Bundesligist Stuttgarter Kickers spielt künftig nur noch fünftklassig. Die «Blauen» gewannen zwar am letzten Spieltag der Regionalliga Südwest mit 3:1 gegen den FSV Frankfurt, beendeten die Saison aber dennoch auf Rang 17, weil der Tabellen-16. KSV Hessen Kassel gleichzeitig Eintracht Stadtallendorf mit 3:2 bezwang. Damit steigen die Kickers erstmals in ihrer Clubgeschichte in die Oberliga ab.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 20.03.2018

    Der Kampf um die schwarze Null

    Fußball: 3. Liga: Der Kampf um die schwarze Null

    Mindestens neun Vereine in der 3. Liga haben finanzielle Probleme. Die Clubs riskieren viel, sie fordern gleichzeitig mehr Unterstützung vom DFB. Gemeinsam arbeitet man an einem Modell des „Financial Fairplay“.

  • 2. Liga

    Di., 20.03.2018

    Abstiegskampf spannend wie selten: Reichen 40 Punkte?

    Big Point: Die beiden Aue-Profis Fabian Kalig (r) und Calogero Rizzuto feiern den Sieg gegen Greuther Fürth.

    Aue (dpa) - Das 2:1 des FC Erzgebirge Aue gegen die SpVgg Greuther Fürth am Montagabend hat den Abstiegskampf in der 2. Fußball-Bundesliga noch spannender gemacht.