FSV Zwickau



Alles zur Organisation "FSV Zwickau"


  • Fußball: 3.Liga

    Do., 04.06.2020

    Für die Preußen beginnt die Punktepflicht am Sonntag

    Mit einer beeindruckenden Protestaktion gegen Rassismus leiteten der FC Bayern II und Preußen Münster ein kurzweiliges Drittliga-Spiel ein.

    Etwas Zählbares brachten die Kicker des SC Preußen Münster nicht mit aus München zurück. Doch die späte 2:3-Niederlage beim FC Bayern II sorgte dennoch für Zuversicht im Abstiegskampf, die Leistungskurve zeigt nach oben. Doch um Drittligist zu bleiben, steht der SCP nun in der Pflicht, Punkte zu sammeln. Am besten schon am Sonntag gegen den nächsten Vertreter aus der bayrischen Hauptstadt.

  • Fußball

    Do., 28.05.2020

    Drittligist Viktoria Köln plant Übertragung im Autokino

    Ein Ball geht ins Netz.

    Köln (dpa) - Fußball-Drittligist Viktoria Köln plant beim Heimspiel am 2. Juni gegen den FSV Zwickau einen besonderen Service für die Fans. Die wegen der Corona-Krise ausgesperrten Anhänger sollen die Partie in einem Auto-Kino live verfolgen können - «unter Einhaltung der geltenden Sicherheitsvorgaben und Verhaltensregeln im öffentlichen Raum», wie es in einer Mitteilung des Vereins von Donnerstag heißt.

  • Nach Corona-Pause

    Di., 26.05.2020

    Der Protest wird leiser: Drittligisten gehen den Neustart an

    Die DFB-Funktionäre haben den eustart der 3. Liga durchgesetzt.

    Sieben Clubs hatten sich für den Abbruch der Drittliga-Saison eingesetzt. Nun ist die Fortsetzung fixiert - und die Kritiker stimmen mildere Töne an.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 24.04.2020

    Hilfe von vier großen Bundesligisten?

    Dank vom Verein an die „Supporters“: Abwehrspieler Ole Kittner präsentiert den Hauptpreis der Verlosung, ein Trikot.

    Preußen Münster hätte am Samstag eigentlich den FSV Zwickau erwartet. Aber seit Anfang März ruht der Ball und das Training. Der Fußball-Drittligist ist aber trotzdem rührig, meldet bei der ersten Auflage des Masken-Verkaufs ausverkauft, kann sich über 2000 Supporter freuen – und möglicherweise auch über Hilfe von Bayern München und Borussia Dortmund.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 04.03.2020

    Sechs Rivalen liegen für Preußen Münster wieder in Sichtweite

    Zwei aus sechs: Ein Duo aus dem Kreise dieser Clubs (Chemnitz, Köln, Halle, Zwickau, Kaiserslautern, Magdeburg) müssen sich die Preußen und Keeper Max Schulze Niehues noch greifen.

    So langsam robben sich die Preußen ans untere Mittelfeld der Liga heran. Anders als in den vergangenen Monaten hat der Tabellenvorletzte nicht nur ein, zwei Mannschaften vor sich im Auge, sondern inzwischen derer sechs. Das Restprogramm hat es allerdings in sich.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 28.02.2020

    Fridolin Wagner ist alles andere als ein „böser Bube“

    Zentraler Spieler beim SCP, aktuell mit leichtem „Gelbfieber“: Fridolin Wagner (rechts)

    Fridolin Wagner ist ein Schlüsselspieler des SC Preußen Münster aktuell. Allerdings droht ihm bei der nächsten Verwarnung eine Spielsperre, es wäre seine zehnte Gelbe Karte in dieser Saison. Dass er nun der „böse Bube“ der 3. Liga sei, das sieht er nicht so. Woran er aber glaubt: Dass die Preußen den Klassenerhalt schaffen.

  • Fußball

    So., 16.02.2020

    Dank Wegkamp-Tor: Zwickau schlägt Tabelleführer Duisburg

    Zwickau (dpa) - Dem FSV Zwickau ist im Abstiegskampf der 3. Fußball-Liga ein wichtiger Befreiungsschlag gelungen. Die Mannschaft von Trainer Joe Enochs gewann am Sonntag gegen Tabellenführer MSV Duisburg mit 1:0 (0:0). Vor 4369 Zuschauern erzielte Gerrit Wegkamp in der 60. Minute den einzigen Treffer der Partie. Zwickau weist nun nach 24 Spieltagen 31 Punkte auf.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 23.12.2019

    Preußen Münster verpflichtet Cornflakes-Mann Löhmannsröben

    Jan Löhmannsröben im Einsatz für Wacker Nordhausen. Schon beim Trainingsneustart 2020 wird der 28-Jährige mit den Preußen trainieren.

    Der SC Preußen Münster ist vor Heiligabend aktiv geworden und kann noch vor der Bescherung den ersten der angekündigten Winter-Neuzugänge präsentieren. Mittelfeldspieler Jan Löhmannsröben kommt ablösefrei vom insolventen Nordost-Regionalligisten Wacker Nordhausen – sammelte zuvor aber in Kaiserslautern. Jena und Magdeburg reichlich Drittliga-Erfahrung, und vor der Kamera seltene Prominenz als „Cornflakes-Mann“.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 23.12.2019

    Preußen Münster verpflichtet Cornflakes-Mann Löhmannsröben

    Jan Löhmannsröben im Einsatz für Wacker Nordhausen. Schon beim Trainingsneustart 2020 wird der 28-Jährige mit den Preußen trainieren.

    Der SC Preußen Münster ist vor Heiligabend aktiv geworden und kann noch vor der Bescherung den ersten der angekündigten Winter-Neuzugänge präsentieren. Mittelfeldspieler Jan Löhmannsröben kommt ablösefrei vom insolventen Nordost-Regionalligisten Wacker Nordhausen – sammelte zuvor aber in Kaiserslautern. Jena und Magdeburg reichlich Drittliga-Erfahrung, und vor der Kamera seltene Prominenz als „Cornflakes-Mann“.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 21.12.2019

    Preußen Münster weiter im Würgegriff des Abstiegskampfs – 0:1 gegen 1860 München

    Fußball: 3. Liga: Preußen Münster weiter im Würgegriff des Abstiegskampfs – 0:1 gegen 1860 München

    Sascha Mölders hat für den Sieg des TSV 1860 München im Gastspiel bei Preußen Münster gesorgt. Der Fußball-Drittligist verlor im letzten Auftritt des Jahres auch noch Abwehrchef Ole Kittner mit einer gelb-roten Karte. Wer auf Interimstrainer Arne Barez folgen wird, ist noch völlig offen. Dirk Lottner, Ex-Bundesliga-Profi beim 1. FC Köln, scheint ein heißer Kandidat zu sein.