Fachhochschule Münster



Alles zur Organisation "Fachhochschule Münster"


  • Seecontainer als Probierstube

    Sa., 22.09.2018

    Studentenprojekt: Feinbrennerei Sasse will Verköstigungsfläche vergrößern

    Aus zwei Perspektiven zeigen die Bilder des Siegerbeitrags die mögliche Aufstellung der Seecontainer.

    Die Feinbrennerei Sasse will ihre Fläche für Verköstigungen vergrößern. Und das in einem eher ungewöhnlichen Stil: mit Seecontainern.

  • Enerprax in die Klima.Expo.NRW aufgenommen

    Di., 18.09.2018

    Gütesiegel für den Forschungsstandort

    Prof. Wetter, Leiter des „EnerPrax“-Forschungsstandorts der FH im Bioenergiepark, Expo-Geschäftsführer Dr. Heinrich Dornbusch und Bürgermeister Wilfried Roos (vordere Reihe, v.r.), dahinter Nils Brücken (Gas- und Wärmeinstitut Essen) sowie die FH-Projektingenieure Simon Nießen und Christian Heinrich (v.l.), vor einer Speichereinheit.

    Würde jemand die dicke Leitung zu den großen Kraftwerken durchhacken, hätte Saerbeck ein Problem: Im Schnitt erzeugt der Bioenergiepark (BEP) bis zu fünf Mal mehr erneuerbaren Strom, als in der NRW-Klimakommune abgenommen wird.

  • Andreas Pinkwart besucht FH

    Mo., 17.09.2018

    „Holen Sie die jungen klugen Köpfe“

    Einblicke in den aktuellen Stand der Robotertechnik gab es für den Minister am Fachbereich Maschinenbau.

    Vor einigen Wochen war es Bundesbildungsministerin Anja Karliczek, jetzt folgte NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart: Sie geben sich derzeit die Klinke in die Hand am Campus Steinfurt der FH Münster, die Spitzenpolitiker aus Land und Bund. Fast zwei Stunden Zeit nahm sich der FDP-Politiker, um mit Kommunalpolitikern und FH-Professoren zu diskutieren.

  • Informationsveranstaltung Solarenergie

    Sa., 15.09.2018

    Fotovoltaik: Wie nutzen?

    Professor Konrad Mertens

    Lohnt sich Solarenergienutzung auf meinem Dach? Mit welchen Kosten muss ich rechnen? Was gilt es zu beachten? Antworten auf diese und weitere Fragen zur Solarenergie gibt der Fachvortrag des Bündnisses für Sonne Lengerich und des energieland2050, zu dem am Mittwoch, 19. September, um 17.30 Uhr ins Gemeindehaus St. Margareta, Bahnhofstraße 113, eingeladen wird.

  • Infoabend über Solarenergie

    Di., 11.09.2018

    Anlagen für den Eigengebrauch nutzen

    Volles Haus: Der Sitzungssaal im Rathaus II war gut gefüllt, als Konrad Mertens referierte.

    Gut gefüllt war der Sitzungssaal des Rathauses II am Gausebrink beim Infoabend zur Eigennutzung von Solarenergie, den der Verein „energieland2050“ in Zusammenarbeit mit dem Kreis Steinfurt jetzt in Ochtrup durchführte.

  • Vortrag in Westerkappeln

    Do., 06.09.2018

    Eigener Solarstrom – lohnt sich das ?

     

    Eigener Solarstrom – lohnt sich das ? – Dieser Frage geht Prof. Dr.-Ing. Konrad Mertens von der FH Münster bei einem Vortrag am 25. September im Westerkappelner Rathaus nach.

  • St.-Rochus-Hospital in Telgte und FH Münster

    Mi., 05.09.2018

    Bundesweit neuartiger Studiengang

    Die FH Münster und das Peplau-Kolleg am St.-Rochus-Hospital entwickeln gemeinsam den Studiengang Psychiatrische Pflege/Psychische Gesundheit. Zur Vertragsunterzeichnung trafen sich Dr. Klaus Goedereis, Vorstandsvorsitzender der St. Franziskus-Stiftung Münster, FH-Präsidentin Ute von Lojewski sowie (stehend v.l.) Matthias Schulte, Klaus Peter Michel und Geschäftsführer Volker Hövelmann vom Rochus-Hospital Fachbereichsdekan Prof. Dr. Rüdiger Ostermann und Prof. Dr. Andrea Zielke-Nadkarni vom Fachbereich Gesundheit.

    Einen bundesweit neuartigen Studiengang planen die Fachhochschule Münster und das Peplau-Kolleg am St.-Rochus-Hospital in Telgte: den Bachelorstudiengang Psychiatrische Pflege/Psychische Gesundheit.

  • Rhabarberblatt statt Alufolie

    So., 02.09.2018

    Nachhaltig Grillen mit der „Grillosophie“

    Grillen und dabei Mensch, Tier und Umwelt schonen: Die Oecotrophologie-Studentinnen Katharina Weckerle (l.) und Kathrin Schwarzer von der FH Münster haben in der Broschüre „Nachhaltige Grillosophie“ einige Informationen und Tipps zusammengestellt.

    Schluss mit Einweggrill und Billigfleisch: Zwei Studentinnen der Fachhochschule Münster haben zusammen mit dem „Eine Welt Netz“ eine Anleitung zum nachhaltigen Grillen herausgebracht. Diese Tipps der „Grillosophie“ sind besonders gut für die Umwelt.

  • Schulpsychologisches Ferienangebot

    Fr., 31.08.2018

    „Konzentriert  geht’s  wie  geschmiert“

    Das Ferienprogramm der Schulpsychologischen Beratungsstelle wurde gut angenommen und war – sowohl für die Kinder als auch für die Studierenden des Fachbereichs Soziale Arbeit an der FH – eine schöne Erfahrung.

    16 der Kinder nahmen an einem Angebot der schulpsychologischen Beratungsstelle zur Förderung der Rechtschreibkompetenzen teil. Das Ferienangebot für Lernerfolge bereitete ihnen viel Spaß.

  • Bestseller-Autor E-Mafaalani über Integration

    Mi., 29.08.2018

    Zusammenwachsen macht Schmerzen

    Aladin El-Mafaalani erläuterte in der Stadtbücherei seine These vom „Integrationsparadox“.

    Das neue Buch des Soziologen Aladin El-Mafaalani über das „Integrationsparadox“ ist ein Bestseller. Am Dienstagabend sprach er darüber bei einer CDU-Veranstaltung in der Stadtbücherei.