Feuerwehr



Alles zur Organisation "Feuerwehr"


  • Grüne schlagen Kürzungen bei Feuerwehrhäusern vor

    Mi., 24.02.2021

    „Können wir uns nicht leisten“

    Zum geplanten Feuerwehrgerätehaus in Appelhülsen gab es bereits einen Architektenwettbewerb. Dem Entwurf des Büros Brechwagner Architekten aus Stuttgart (hier das Modell) wurde vom Preisgericht der erste Preis zuerkannt.

    Das dürfte für Zündstoff sorgen: Die Grünen schlagen einige Kürzungen oder Verschiebungen von geplanten Maßnahmen vor, um die Neuverschuldung zu reduzieren. Unter anderem betreffen diese die Feuerwehrgerätehäuser.

  • Notfälle

    Mi., 24.02.2021

    Nach Brand in Umspannwerk «Blackout» in Schwerte

    Autos stehen an einer ausgeschalteten Ampel.

    Telefon tot, Ampeln aus, Lebensmittelmärkte zu - in Schwerte am Rand des Ruhrgebiets erlebten knapp 50 000 Einwohner einen Blackout.

  • Geburt mit dem Feuerwehrmitarbeiter am Telefon

    Mi., 24.02.2021

    Claras stürmischer Auftritt: "Plötzlich hatte ich die Kleine schon im Handtuch"

    Anna und Stephan Zurfähr mit ihrer zweiten Tochter Clara, die in der Nacht zu Mittwoch ungeplant in den heimischen vier Wänden der Familie zur Welt kam. Erst nach der Geburt konnten Eltern und Kind den Weg ins St.-Franziskus-Hospital antreten.

    Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt: Anna Zurfähr aus Gremmendorf hat in der Nacht zu Mittwoch ihre Tochter ungeplant zu Hause zur Welt gebracht. An ihrer Seite nur ihr Mann – und am Telefon der Leitstellenmitarbeiter der Feuerwehr.

  • Brände

    Mi., 24.02.2021

    Feuerwehr löscht brennenden Kleinbus

    Ein brennender Kleinbus steht an einer Straße.

    Herdecke (dpa/lnw) - Die Feuerwehr hat einen brennenden Kleinbus vor einer Tankstelle in Herdecke gelöscht. Als die Feuerwehrleute eintrafen, brannten der Motor- und der Fahrerraum nach Angaben vom Mittwoch lichterloh, zudem hatten die Flammen bereits auf eine Hecke übergegriffen. Der Fahrer hatte sich unverletzt aus dem Wagen gerettet. Der Brand konnte schnell gelöscht werden. Allerdings habe ein auf einem nahe gelegenen Hydranten parkendes Fahrzeug verhindert, dass die Feuerwehr von dort Löschwasser entnehmen konnte. Das Parken auf Hydranten ist laut Straßenverkehrsordnung verboten.

  • Ungewöhnlicher Einsatz

    Mi., 24.02.2021

    Feuerwehr Münster begleitet Geburt am Telefon

    Ein Fahrzeug der Feuerwehr mit eingeschaltetem Blaulicht.

    Geburtshilfe steht bei den Beamten der Feuerwehr nicht auf der Tagesordnung. Die Hilfe bei einer Hausgeburt dann aber auch noch per Telefon zu leisten, kommt wohl noch deutlich seltener vor. 

  • Golf-Superstar

    Mi., 24.02.2021

    Horror-Unfall: Tiger Woods vor ungewisser Zukunft

    Das beschädigte Fahrzeug von Tiger Woods wird nach auf einen Autotransporter gehoben.

    Golf-Superstar Tiger Woods überschlägt sich bei einem schweren Unfall in Los Angeles mit seinem Auto. Der 45-Jährige erleidet komplizierte Brüche am Bein. Airbags retten ihm das Leben. Droht das Karriereende?

  • Rettungshubschrauber im Einsatz

    Mi., 24.02.2021

    Schwerer Unfall auf der L 588

    Der gesamte Motorblock des Hyundai wurde bei dem Crash zusammengedrückt. Die Fahrerin musste aus dem Wrack befreit werden.

    Auf der Landesstraße 588 zwischen Westbevern-Vadrup und Greven hat sich am Mittwochmorgen ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.

  • Feuerwehr zieht Bilanz 2020 / Telgmann: „Eigentlich ein ruhiges Jahr“

    Di., 23.02.2021

    Kameradschaft leidet unter Corona

    Bei den Einsatzzahlen gab es 2020 nur wenig Veränderung im Vergleich zum Vorjahr: Umso mehr bestimmte die Corona-Pandemie den Alltag der Steinfurter Brandschützer. Besonders im Hinblick auf den Zusammenhalt der Truppe macht sich Stadtbrandinspektor Dirk Telgmann Sorgen. Corona habe viele Aktivitäten auf Eis gelegt, die der Wehr so viel bedeuten, um die Gemeinschaft zu fördern.

  • Abschied

    Di., 23.02.2021

    Politik und Feuerwehr würdigen Daft Punk

    Thomas Bangalter (l) und Guy-Manuel de Homem-Christo vom Elektro-Duo Daft Punk 2013 in Los Angeles.

    In Frankreich werden sie auf höchster Ebene und mit Humor verabschiedet. Die beiden behelmten Musiker von Daft Punk beenden ihre Karriere.

  • Dienstversammlung

    Mo., 22.02.2021

    Die Feuerwehr im Jahr 1983

    Dienstversammlung: Die Feuerwehr im Jahr 1983

    Feuerwehrkameraden aus dem Jahr 1983 zeigt das Foto des Löschzuges Ascheberg.