Feuerwehr



Alles zur Organisation "Feuerwehr"


  • Großeinsatz für Feuerwehr und Rettungsdienst

    Sa., 14.12.2019

    Drei Schwerverletzte bei Unfall am Albachtener Ortsausgang

    Großeinsatz für Feuerwehr und Rettungsdienst: Drei Schwerverletzte bei Unfall am Albachtener Ortsausgang

    Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Freitagabend auf der Dülmener Straße kurz hinter dem Ortsausgang Albachten in Richtung Bösensell ereignet. Aus noch ungeklärter Ursache stießen gegen 22.15 Uhr zwei Fahrzeuge frontal zusammen. Drei Menschen erlitten schwere Verletzungen.

  • Verkehr

    Sa., 14.12.2019

    Regionalbahn evakuiert - 120 Fahrgäste steigen um

    Gevelsberg (dpa) - Eine voll besetzte Regionalbahn ist am Freitagabend in Nordrhein-Westfalen evakuiert worden. Der Zug mit rund 120 Fahrgästen an Bord war nahe Gevelsberg im südlichen Ruhrgebiet auf offener Strecke liegen geblieben, wie die Feuerwehr mitteilte. Der Grund dafür war vermutlich ein technischer Defekt. Die Fahrgäste stiegen in eine andere Bahn um und setzten ihre Fahrt fort.

  • Verbände

    Sa., 14.12.2019

    Feuerwehr-Landesverband berät über Querelen im Bundesverband

    Hartmut Ziebs, Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV).

    Wie kann der Feuerwehr-Bundesverband wieder in ruhigeres Fahrwasser kommen? Darüber berät heute in Wuppertal der Landesverband. Im Mittelpunkt steht Hartmut Ziebs, umstrittener Feuerwehrpräsident aus NRW. Der Landesverband hat sich mehrfach hinter Ziebs gestellt.

  • Verbände

    Sa., 14.12.2019

    Feuerwehr-Landesverband berät über Querelen im Bundesverband

    Ein Feuerwehrfahrzeug fährt an einer Straßensperre vorbei.

    Wie kann der Feuerwehr-Bundesverband wieder in ruhigeres Fahrwasser kommen? Darüber berät am Samstag in Wuppertal der Landesverband. Im Mittelpunkt steht Hartmut Ziebs, umstrittener Feuerwehrpräsident aus NRW. Der Landesverband hat sich mehrfach hinter Ziebs gestellt.

  • Gemeinderat beschließt den Etat 2020

    Fr., 13.12.2019

    Noch Grund für Optimismus

    Für die Erweiterung des Baugebiets Schulten Kamp und das Gewerbegebiet Espenhof ist ebenso Geld in den Haushalt eingestellt worden wie für den Umbau der Mühlenstraße im Rahmen des Dorfinnenentwicklungskonzepts.

    Es ist noch gar nicht lange her, da stand in den Haushaltsreden regelmäßig die Verschuldung Ladbergens im Mittelpunkt. Daran erinnern am Donnerstag unter anderem Günter Haarlammert (CDU) und Thomas Kötterheinrich (SPD). Heute sind es die zahlreichen Investitionen. Was daran liegt, dass Bürgermeister Udo Decker-König und sein Kämmerer Eckhard Schröer den Lokalpolitikern für das Jahr 2020 einen strukturell ausgeglichenen Haushalt vorgelegt haben – und das trotz kräftiger Investitionen in Bau- und Gewerbegebiete, die Infrastruktur, Maßnahmen zur Energieeinsparung und den Klimaschutz.

  • 20.000-Einwohner-Stadt im Harz

    Fr., 13.12.2019

    Hausexplosion in Blankenburg: «Ein Bild der Verwüstung»

    Ob in der betroffenen Wohnung vor der Explosion mit Gas aus Flaschen geheizt wurde und es dabei zu dem Unglück kam, muss noch geklärt werden.

    Ein Mensch stirbt, zahlreiche werden verletzt. Eine Explosion in einem Mehrfamilienhaus im Harz-Ort Blankenburg hat dramatische Folgen. Es gebe lediglich eine «einzige gute Nachricht» an diesem Tag.

  • Freiwillige Feuerwehr Telgte

    Fr., 13.12.2019

    Neue Drehleiter bald einsatzbereit

    Dieses Bild zeigt die neue Drehleiter kurz vor ihrer Fertigstellung im Herstellerwerk in Karlsruhe. In der kommenden Woche soll das Fahrzeug an die Feuerwehr ausgeliefert werden.

    Die neue Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr wird am 18. Dezember ausgeliefert und steht ab dem 21. Dezember im Gerätehaus. Für Einsätze kann sie dann zunächst aber noch nicht genutzt werden.

  • Katastrophe in Blankenburg

    Fr., 13.12.2019

    Ein Toter und 15 Verletzte nach Explosion in Wohnblock

    Das Haus liegt eher am Rande der Harzstadt Blankenburg. Eine in der Nähe befindliche Kita wurde evakuiert.

    Zwischen Glassplittern liegen drei bewusstlose Menschen vor einem brennenden Wohnblock in Blankenburg. Im Haus erwartet die alarmierten Retter ein Bild der Verwüstung. Ausgelöst wurde sie von einer Explosion, vermuten die Einsatzkräfte. Was ist passiert?

  • Neubau des Feuerwehrhauses

    Fr., 13.12.2019

    Vögedingplatz rückt in den Fokus

    Der Vögedingplatz gilt mittlerweile als favorisierter Standort des neuen Geräthauses des Löschzugs. Das alte Gerätehaus (kl. Foto) entspricht nicht mehr den Anforderungen.

    Es gehört aktuell zu den am meisten diskutierten Themen im Stadtteil: Wo entsteht das neue Gerätehaus des Nienberger Löschzugs der Freiwilligen Feuerwehr?

  • Löschzug Sprakel

    Fr., 13.12.2019

    Gute Perspektiven für den Löschzug

    Der Löschzug Sprakel startet mit der Perspektive auf eine neues Feuerwehrhaus in das neue Jahr.

    Mit guten Perspektiven geht der Löschzug Sprakel ins neue Jahr.