Fiducia IT



Alles zur Organisation "Fiducia IT"


  • Technische Umstellung

    Di., 02.04.2019

    Kein Bargeld für Volksbank-Kunden

    Seit Monaten drücken die Mitarbeiter der Volksbank regelmäßig im bankeigenen Schulungszentrum die Schulbank, um sich mit dem neuen System vertraut zu machen.

    Die Volksbank eG stellt ihr Banksystem um. Daher müssen sich Kunden am zweiten April-Wochenende (12. bis 14. April) auf Einschränkungen einstellen.

  • Gymnasium besiegelt Partnerschaft mit Fiducia GAD

    Fr., 22.03.2019

    Eine echte Win-Win-Situation

    Freude über den besiegelten Vertrag: Inna Gabler (IHK, v.l.), Stephan Scheiter (JHG), Sillke Köhl und Ulrich Wendeln (beide Fiducia GAD), sowie Frank Wittig, Markus Frankenberg und Michael Fels (JHG).

    Von wegen Elfenbeinturm: Das Joseph-Haydn-Gymnasium besiegelte eine Partnerschaft mit der Fiducia GAD – ein IT-Spezialist, mit dem das JHG bereits seit Längerem intensiv kooperiert. Zu beiderseitigem Nutzen.

  • Systemwechsel bei der Volksbank

    Fr., 08.03.2019

    Ab 12 Uhr ist der Geldhahn dicht

    Blaue T-Shirts für (fast) alle: Für den Systemwechsel rücken die Mitarbeiter der Volksbank auch optisch zusammen. Orga-Leiter Lars Lütke Jochmaring (stehend links) ist ebenso zuversichtlich, dass alles klappt wie die Vorstände Dietmar Dertwinkel und Andreas Hartmann (mit den hellblauen Polohemden).

    High Noon. Um 12 Uhr mittags wird heute in der Volksbank der Hebel umgestellt. „Dann fahren wir die Systeme runter“, sagt Orgaleiter Lars Lütke Jochmaring. Für die Kundschaft versiegt dann der Geldfluss. Grund ist die Umstellung der Banking-Software

  • Umstellung auf neues System spüren auch die Kunden

    Sa., 23.02.2019

    Volksbank: Keine Zeit für Karneval

    Die Volksbank bekommt ein neues EDV-System. Vom 8. bis 10. März erfolgt die technische Umstellung. Für die Kunden der Volksbank wird es vorübergehende Einschränkungen für das gesamte Bankgeschäft geben.

  • Umstellung auf neues System betrifft auch die Kunden

    Sa., 23.02.2019

    Volksbank: Keine Zeit für Karneval

    Normalerweise sind die Voba-Frauen an Weiberfastnacht unterwegs und feiern. Muss in diesem Jahr ausfallen. Aber sie lachen trotzdem. Hoffentlich lachen die Damen am Wochenende vom 8. bis zum 10. März auch noch so entspannt. Denn an diesem Wochenende wird bei der Volksbank so einiges umgestellt.

    Die Volksbank bekommt ein neues EDV-System. Vom 8. bis 10. März erfolgt die technische Umstellung. Für die Kunden der Volksbank wird es vorübergehende Einschränkungen für das gesamte Bankgeschäft geben.

  • Volksbank Münster

    Fr., 01.02.2019

    Kein Geld aus den Automaten

    Volksbank Münster: Kein Geld aus den Automaten

    Die Volksbank Münster geht offline: Vom 22. bis 24. Februar wird im gesamten Geldinstitut die Software umgestellt. Die Kunden können demnach drei Tage lang aus den bankeigenen Geldautomaten kein Geld ziehen.

  • Softwareumstellung

    Di., 29.01.2019

    Volksbanken gehen offline

    Am zweiten März-Wochenende gehen die Volksbanken offline. Die Geldinstitute empfehlen ihren Kunden, sich an den Tagen vorher mit dem benötigten Bargeld einzudecken oder Kreditkarten beim Einkauf zu nutzen.

    Am Freitag, 8. März, ziehen sie nachmittags den Stecker. Oder – präziser formuliert: Alle Systeme werden heruntergefahren. Die Volksbank Westerkappeln-Wersen und auch die VR-Bank Kreis Steinfurt sind dann für ein Wochenende offline.

  • Robotic-Sets übergeben

    Fr., 21.12.2018

    Herausforderung und Spaß zugleich

    Vorzeitige Bescherung Im Steingymnasium: Michael Altefrohne (l.) und Volker Elshof (3.v.l.) von „Fiducia & GAD“ überreichen Schulleiter Jürgen Velsinger (2.v.l.) und Lehrer Sven Friedrich, Betreuer der Schulkooperative „Partnerschaft Schule Betrieb“ (r.), wertvolles Lehr- und Lernmaterial die naturwissenschaftlichen Fächer.

    Geschenk aus der Wirtschaft: Seit Jahren unterhält das Stein-Gymnasium im Rahmen des Projekts „Partnerschaft Schule-Betrieb“ der Industrie- und Handelskammer IHK in Nordrhein-Westfalen Beziehungen zur „Fiducia & GAD“, einem Dienstleister für Informationstechnologie. Das überbrachte nun die Schule.

  • Bürgerpreis 2018

    Mo., 03.12.2018

    Goldregen für die Gewinner

    Die Gewinner des Bürgerpreises in Gold, Silber und Bronze sowie des Jugendpreises freuten sich am Montagabend im Rathaus über die Auszeichnungen und den unverhofften Geldsegen.

    28 Bewerber hatten sich für den Bürgerpreis 2018 der Stiftung „Bürger für Münster“ unter dem Motto „Engagement für Kinder“ beworben. Sieben kamen ins Finale. Und die Gewinner sind: die Akteure des Projektes „JIPA – Jugendliche inklusiv politisch aktiv“, Silber gab es für die „Funkinies“, Bronze das Projekt „Farid´ Qualifighting“ des Boxzentrums Münster.

  • Volksbank-Münster-Marathon geht am 9. September in seine 17. Auflage

    Fr., 07.09.2018

    Angriff auf den Streckenrekord

    Hält den Streckenrekord bei den Männern mit 2:10:25 Stunden: Patrick Miruiki (Kenia), hier bei seinem Sieg im Jahr 2010 mit Siegerin Volha Salevich.

    Längst schon ist der Volksbank-Münster-Marathon ein Dauerbrenner im Münsterland geworden. Am 9. September findet bereits die 17. Auflage seit der Premier im Jahr 2002 statt. Und während andere Veranstaltung seit langer Zeit fallende Anmeldezahlen auf der „Königsstrecke“ vermelden, nicht wenige sogar bereits von der Bildfläche verschwunden sind, kann in Münster das Niveau gehalten werden.