Flughafen Charles de Gaulle



Alles zur Organisation "Flughafen Charles de Gaulle"


  • Gesamte Baureihe stillgelegt

    Do., 14.03.2019

    Nach 737-Absturz: Auswertung der Flugschreiber kann beginnen

    Der Koffer mit den Flugschreibern der abgestürzten Boeing 737 Max 8 wird in die französische Luftsicherheitsbehörde BEA gebracht.

    Wieso ist die Boeing in Äthiopien abgestürzt? Lag es am gleichen Problem wie bei dem Crash in Indonesien? Die US-Luftfahrtbehörde spricht jetzt von Ähnlichkeiten bei den Unglücken. Französische Experten nehmen sich nun die Flugschreiber der Maschine vor.

  • Terrorismus

    Do., 20.12.2018

    Frankreich nimmt befreite Jesidinnen auf

    Paris (dpa) - Frankreich hat erste aus den Fängen der Terrormiliz IS befreite Jesidinnen aufgenommen. Innenminister Christophe Castaner teilte via Twitter mit, er und die einst vom IS misshandelte Menschenrechtsaktivistin Nadia Murad hätten die Frauen und ihre Angehörigen am Pariser Flughafen Charles de Gaulle empfangen. Für ihr Engagement hatte Murad den diesjährigen Friedensnobelpreis erhalten. Staatspräsident Emmanuel Macron hieß die Frauen via Twitter auf Englisch willkommen. «Welcome to France», schrieb er.

  • Polizei erhöht Präsenz

    Do., 20.12.2018

    Ausspähversuch am Airport Stuttgart: Suche nach Verdächtigen

    Polizisten beobachten im Flughafen Stuttgart die Check-in-Schalter.

    Schwerbewaffnete Polizisten auf Streife im Flughafen Stuttgart. Hintergrund sind verdächtige Ausspähversuche dort und in Paris. Die Behörden halten sich bislang bedeckt.

  • Luftverkehr

    Do., 20.12.2018

    Polizei sucht Verdächtige nach Ausspähversuch

    Stuttgart (dpa) - Die Polizei sucht im Zusammenhang mit einem möglicherweise geplanten Anschlag auf einen Flughafen im Südwesten Deutschlands vier Personen. Mindestens einer der Verdächtigen gehört nach dpa-Informationen zum radikalislamischen Milieu. Nach Hinweisen auf Ausspähversuche am Stuttgarter Flughafen hatte die Polizei die Sicherheitsvorkehrungen an mehreren Airports in der Region erhöht. Zwei der Gesuchten seien Vater und Sohn und stammten aus Nordrhein-Westfalen, hieß es. Sie seien bereits vergangene Woche aufgefallen, als sie am Pariser Flughafen Charles de Gaulle Fotos machten.

  • Luftverkehr

    Do., 20.12.2018

    Ausspähversuch - Polizei sucht mehrere Personen

    Stuttgart (dpa) - Die Polizei sucht im Zusammenhang mit einem möglicherweise geplanten Anschlag auf einen Flughafen im Südwesten Deutschlands vier Personen. Sicherheitskreise bestätigten der Deutschen Presse-Agentur entsprechende SWR-Informationen. Zwei der Gesuchten seien Vater und Sohn und stammten aus Nordrhein-Westfalen. Sie seien bereits vergangene Woche der französischen Polizei aufgefallen, als sie am Pariser Flughafen Charles de Gaulle Fotos vom Terminal machten. Das waren laut dem SWR-Bericht auch die beiden Männer, die am Stuttgarter Flughafen gesichtet wurden.

  • Luftverkehr

    Do., 20.12.2018

    Ausspähversuch könnte Terror-Hintergrund haben

    Stuttgart (dpa) - Die Ausspähversuche am Stuttgarter Flughafen könnten einen terroristischen Hintergrund haben. Mindestens einer der Verdächtigen ist nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur als islamistischer Gefährder eingestuft. Weiter hieß es, im Visier seien aktuell drei Verdächtige. Nach Angaben aus Sicherheitskreisen wird eine mögliche Verbindung zu einem ähnlichen Verdachtsfall am Pariser Flughafen Charles de Gaulle vor einer Woche geprüft.

  • Hallo Taxi!

    Mi., 18.07.2018

    Wie Urlauber die Abzocke am Flughafen vermeiden

    Hallo Taxi!: Wie Urlauber die Abzocke am Flughafen vermeiden

    Der Ärger im Urlaub kann schon früh beginnen - auf dem Weg vom Flughafen zum Hotel. An vielen Flughäfen lauern betrügerische Taxifahrer, die den ahnungslosen Reisenden dreist abzocken. Dabei ist es relativ einfach, den Betrügern nicht auf den Leim zu gehen.

  • Nach Erstrunden-Aus

    Mo., 29.05.2017

    Kerber aus Paris abgereist - Zum Nachdenken nach Hause

    Angelique Kerber ist bereits aus Paris abgereist.

    Wie geht es weiter mit Angelique Kerber? Nach dem frühen Aus bei den French Open ist die Weltranglisten-Erste zu Veränderungen gezwungen. In der Abgeschiedenheit ihrer polnischen Wohlfühloase will sie den nächsten Schritt planen. Bundestrainerin Rittner hat schon eine Idee.

  • Tourismus

    Do., 01.09.2016

    Pariser Flughafen: Gebühr für Schnellbahn-Projekt kommt

    Tourismus : Pariser Flughafen: Gebühr für Schnellbahn-Projekt kommt

    Schneller vom Flughafen zum Bahnhof: Das soll in Paris demnächst möglichst sein. Allerdings bedarf es dabei den Bau einer Expressbahn, die Flugreisende mitfinanzieren sollen.

  • Luftverkehr

    Fr., 20.05.2016

    Chronologie: Flug MS804 - Was wann passierte

    Luftverkehr : Chronologie: Flug MS804 - Was wann passierte

    Berlin (dpa) - Der Egyptair-Flug MS804 ist nach Informationen der ägyptischen Regierung auf dem Weg von Paris nach Kairo am frühen Donnerstagmorgen abgestürzt. 66 Menschen waren an Bord des Airbus A320. Eine Rekonstruktion der bisher bekannten Abläufe (alle Angaben MESZ):