Ford Motor



Alles zur Organisation "Ford Motor"


  • Südspange: Autofahrer ecken an

    Mi., 22.05.2019

    Kleine Insel zeigt erste Macken

    Gezeichnet von Reifenabrieb und Felgenkontakten: Die Verkehrsinsel vor dem Bahnhof weist schon in ihrem zweiten Monat deutliche Gebrauchsspuren auf. Autofahrer haben sie schlichtweg übersehen.

    Kann man sie übersehen? Anscheinend schon. Reifen, Felgen und Spoiler haben erste Spuren an der kleinen Verkehrsinsel vor dem Bahnhof hinterlassen. Sie ist neuer Reizpunkt auf der Südspange – für die, die aneckten.

  • Ausstellung im Rock‘n‘Popmuseum

    Mo., 20.05.2019

    Die Kultur des Selbermachens

    Draußen gab es neben Oldtimern auch diese zwei Hot Rods zu sehen. Im Rock‘n‘Popmuseum wurde derweil die Ausstellung mit Bildern des Fotografen David Biene eröffnet.

    Eine neue Ausstellung ist am Samstag im Rock‘n‘Popmuseum eröffnet worden. Im Mittelpunkt steht die Hot-Rod-Szene und damit die Kultur des „Selbermachens“.

  • Aggressive Handelspolitik

    Fr., 17.05.2019

    Donald Trumps Problem mit den Autozöllen

    Trump ärgert es grundsätzlich, wenn Dinge, die in den USA konsumiert werden, nicht in den USA produziert werden.

    In eine Weltwirtschaft, in der alles mit allem verbandelt ist, will «America First» nicht so recht passen. Donald Trumps aggressive Handelspolitik scheint an ihre Grenzen zu stoßen. Das zeigen auch Strafzölle auf Autos - über die nun später entschieden werden soll.

  • Pick-up fürs Gelände

    Fr., 10.05.2019

    Ford Ranger kommt ab Sommer auch als Rallye-Sportler Raptor

    Wirbelt mächtig Sand und Staub auf: Mit dem Pick-up Ranger Raptor will Ford Geländeausflüge noch sportlicher machen.

    Auffälliger Grill, breitere Kotflügel und deutlich robuster fürs Gelände: Ford bringt den Ford Ranger bald auch als Rallye-Sportler auf den Markt.

  • Hoher Sachschaden

    Do., 02.05.2019

    Autofahrer schiebt an der Wolbecker Straße drei Fahrzeuge ineinander

    Hoher Sachschaden: Autofahrer schiebt an der Wolbecker Straße drei Fahrzeuge ineinander

    Außer Kontrolle: Ein 21-jähriger Autofahrer hat am Mittwochabend (1. Mai) um 20.55 Uhr aus ungeklärter Ursache an der Wolbecker Straße drei parkende Wagen zusammengeschoben. Doch das war noch nicht alles.

  • «Tesla Network»

    Di., 23.04.2019

    Autonome Taxis von Tesla sollen 2020 an den Start gehen

    Elon Musk, Chef von Tesla, stellt das neue Tesla Model Y vor. Musk hält an seinem Plan fest, eine Robotaxi-Flotte aus Elektroautos der Firma aufzubauen.

    Palo Alto (dpa) - Tesla-Chef Elon Musk hält an seinem Plan fest, eine Robotaxi-Flotte aus Elektroautos der Firma aufzubauen. Er gehe davon aus, dass ein solcher Service nach Freigabe durch Behörden im kommenden Jahr an zumindest einem Ort an den Start gehen könne, sagte Musk in der Nacht zum Dienstag.

  • Sassenberger restauriert Oldtimer

    Fr., 19.04.2019

    Das erste Auto zum Leben erweckt

    Martin Rottmann stellt stolz seinen frisch restaurierten Ford Taunus GT vor. Der ganze Stolz von Martin Rottmann ist dieser Peugeot 504 Cabrio, den er vor 20 Jahren restauriert hat.

    Martin Rottmann steigt in den maisgelben Ford Taunus ein. Er dreht den Zündschlüssel um, der Motor springt sofort an, und ein zufriedenes Lächeln huscht über sein Gesicht. Er fährt den Oldtimer rückwärts aus der Garage und stellt sich zum Fototermin neben das seltene Gefährt.

  • Rolle rückwärts

    Do., 18.04.2019

    Alte Schule auf der Auto Show in New York

    Gilt als S-Klasser der SUVs mit Stern: Der neue GLS ist nochmal eine Nummer größer und dicker geworden.

    Was für ein Kontrastprogramm: Während die PS-Branche auf der Messe in Shanghai mit E-Mobilen und Roboter-Autos den Aufbruch in eine neue Zeit feiert, dreht sich bei der Auto Show in New York noch einmal alles um Gelände- und Sportwagen aus einer zu Ende gehenden Ära.

  • Gronau

    Sa., 06.04.2019

    A 31: Tödlicher Unfall

    Bei einem Unfall auf der Autobahn 31 ist am frühen Samstagmorgen eine junge Frau ums Leben gekommen. Sechs weitere Personen wurden zum Teil schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei war gegen 6.40 Uhr eine 20-jährige Autofahrerin aus Xanten mit ihrem BMW und vier weiteren Fahrzeuginsassen zwischen Legden/Ahaus und Gescher/Coesfeld auf dem rechten Fahrstreifen der A31 in Richtung Oberhausen unterwegs. Zu gleichen Zeit fuhr ein VW-Transporter mit Anhänger ebenfalls auf dem rechten Fahrstreifen vor dem BMW der 20-Jährigen, der sich mit höher Geschwindigkeit von hinten näherte. Ein Ford Focus wollte den VW-Transporter in diesem Moment überholen und war dazu bereits auf den linken Fahrstreifen gewechselt. Die junge Frau aus Xanten erkannte die Situation, überholte nach Zeugenaussagen den Ford zunächst rechts und wollte dann nach links in die Lücke vor dem Ford zum Überholen des Transporters auf den linken Fahrstreifen wechseln.

  • Ab 20.000 Euro

    Fr., 05.04.2019

    Ford Puma kommt als sportlicher Geländewagen zurück

    Bühne frei: Den neuen Puma präsentiert Ford als kleines SUV.

    Der Ford Puma ist künftig ein SUV. Wie sein Vorgänger ist der Neue jedoch ein Kleinwagen, schnittig und sportlich. Angeboten wird er auch als Mild-Hybrid.