Formel-1-Team



Alles zur Organisation "Formel-1-Team"


  • Formel 1

    Do., 09.07.2020

    Vettel würde Red-Bull-Rückkehr nicht ausschließen

    Würde bei einem Angebot auf ein Cockpit von Red Bull nicht ablehnen: Sebastian Vettel.

    Spielberg (dpa) - Sebastian Vettel würde eine mögliche Rückkehr zu Red Bull nach seiner Ausmusterung beim Formel-1-Team Ferrari zum Jahresende nicht ausschließen. Auf die Frage, ob er eventuell ein Angebot seines früheren Rennstalls annehmen würde, sagte er: «Wahrscheinlich wäre die Antwort: ja.»

  • Formel 1

    Fr., 03.07.2020

    Letzte Hoffnung Mercedes: Vettel mit Wut auf Abschiedstour

    Sebastian Vettel muss Ferrari am Saisonende verlassen.

    In der Notsaison der Formel 1 fährt Sebastian Vettel um seine Zukunft. Nach dem öffentlichen Bruch mit Ferrari vor dem Auftakt in Österreich beginnt der viermalige Weltmeister einen Flirt mit Mercedes.

  • Hintergrund

    Mo., 29.06.2020

    Die Formel-1-Teams der Saison 2020

    Beginnend mit dem Start am 5. Juli in Österreich kämpfen die Teams in der Formel 1 wieder um die Weltmeisterschaft.

    MERCEDES

  • Formel 1

    Di., 16.06.2020

    Cowell hört als Motorenchef bei Mercedes auf

    Andy Cowell (l) bei der Präsentation des Rennwagens für die Saison 2016.

    Brackley (dpa) - Der langjährige Motorenchef Andy Cowell beendet seinen Job beim Formel-1-Team Mercedes zum Ende des Monats. Der Brite war seit 16 Jahren für Mercedes tätig. Seine Nachfolge soll auf mehrere Schultern verteilt werden, hieß es in einer Mitteilung des Rennstalls.

  • Formel 2

    Sa., 30.05.2020

    Ein Gummiband als Nackentrainer: Mick Schumachers Homeoffice

    Mick Schumacher beim Workout mit einem Gummiband.

    Mick Schumacher macht das Beste aus der Zwangspause. Das Training daheim hat sogar Vorteile. Wann er wieder in seinen Formel-2-Wagen steigen darf, könnte sich bald entscheiden.

  • Corona-Krise

    Sa., 23.05.2020

    BBC: Formel-1-Teams stimmen niedrigerer Budgetobergrenze zu

    Die Teams der Formel 1 haben sich einem Medienbericht zufolge auf eine Senkung der Budgetobergrenze geeinigt.

    London (dpa) - Die Teams der Formel 1 haben sich einem Medienbericht zufolge auf eine Senkung der Budgetobergrenze geeinigt.

  • Formel 1

    Mi., 20.05.2020

    Mercedes-Teamchef: Vorerst keine Verhandlungen mit Vettel

    Mercedes-Teamchef Toto Wolff ist loyal zu seinen Fahrern.

    Berlin (dpa) - Teamchef Toto Wolff hat Vertragsverhandlungen mit dem viermaligen Weltmeister Sebastian Vettel beim Formel-1-Team Mercedes vorerst ausgeschlossen.

  • Formel 1

    Fr., 15.05.2020

    Brown: Vettel-Verpflichtung war für McLaren kein Thema

    Sebastian Vettel wird Ferrari verlassen.

    Woking (dpa) - Die Verpflichtung von Sebastian Vettel ab der Saison 2021 war für das Formel-1-Team McLaren nach dem feststehenden Aus des viermaligen Weltmeisters bei Ferrari keine Option. Das bestätigte McLaren-Geschäftsführer Zak Brown dem britischen TV-Sender Sky F1.

  • Formel 1

    Mi., 13.05.2020

    Medien: Sainz wird Vettels Nachfolger bei Ferrari

    Soll zu Ferrari wechseln: Der spanische Formel-1-Pilot Carlos Sainz.

    Maranello (dpa) - Der Spanier Carlos Sainz soll Medienberichten zufolge Nachfolger von Sebastian Vettel beim Formel-1-Team Ferrari werden.

  • Formel 1

    Di., 12.05.2020

    Traumehe kaputt: Vettel hört bei Ferrari nach der Saison auf

    Sebastian Vettel wird Ferrari verlassen.

    Es geht nicht weiter nach dieser Saison. Sechs Jahre Ferrari und die Zeit von Sebastian Vettel dort wird vorbei sein. Er wollte es wie sein großes Idol machen. Es kam anders. Gründe gibt es einige. Die größte Frage: Was macht Vettel 2021?