Fortuna Düsseldorf



Alles zur Organisation "Fortuna Düsseldorf"


  • Borussia Dortmund

    Do., 05.12.2019

    BVB-Coach Favre verteidigt formschwachen Reus

    Dortmunds Trainer Lucien Favre (l) nimmt Marco Reus vor Kritik in Schutz.

    Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Trainer Lucien Favre hat seinen zuletzt schwachen Kapitän Marco Reus in Schutz genommen. «Wir sind hier alle sehr froh, dass wir Marco haben», betonte der 62 Jahre alte Coach vor dem Heimspiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen Fortuna Düsseldorf.

  • Fußball

    Do., 05.12.2019

    Dortmund-Coach Favre verteidigt formschwachen Reus

    Dortmunds Marco Reus betritt vor Anpfiff das Stadion.

    Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Trainer Lucien Favre hat seinen zuletzt schwachen Kapitän Marco Reus in Schutz genommen. «Wir sind hier alle sehr froh, dass wir Marco haben», betonte der 62 Jahre alte Coach vor dem Heimspiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen Fortuna Düsseldorf. Die Formkurve des 30 Jahre alten Offensivspielers zeigte in den vergangenen Wochen zwar meist nach unten, doch sein Trainer beschwichtigte: «Ein Spieler kann nicht regelmäßig auf Top-Top-Niveau spielen. Manchmal ist man auch in einem Loch. Das gibt es bei jedem Spieler auf der Welt.»

  • Borussia Dortmund

    Do., 05.12.2019

    BVB-Coach Favre verteidigt formschwachen Reus

    Stärkt seinem Kapitän Marco Reus (r) den Rücken: BVB-Coach Lucien Favre.

    Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Trainer Lucien Favre hat seinen zuletzt schwachen Kapitän Marco Reus in Schutz genommen. «Wir sind hier alle sehr froh, dass wir Marco haben», betonte der 62 Jahre alte Coach vor dem Heimspiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen Fortuna Düsseldorf.

  • Fußball

    Do., 05.12.2019

    Fortuna Düsseldorf setzt zukünftig auf Eigenvermarktung

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf setzt von der kommenden Saison an auf eine neues Vermarktungskonzept. Wie der Club am Donnerstag mitteilte, wird der auslaufende Vertrag mit dem Sportmarketing-Unternehmen Infront nicht verlängert. «Die Eigenvermarktung ist jetzt der nächste logische Schritt in eine erfolgreiche Zukunft. Dass wir diesen Schritt jetzt gehen können und diesen auch beschreiten, ist ein Meilenstein für die Fortuna», erklärte Vorstandsvorsitzender Thomas Röttgermann.

  • Düsseldorf-Coach

    Do., 05.12.2019

    Funkels Medienschelte: «Umgang mit Favre ist unmenschlich»

    Ergreift Partei für seinen Trainerkollegen Lucien Favre: Düsseldorf-Coach Friedhelm Funkel.

    Düsseldorf (dpa) - Trainer-Routinier Friedhelm Funkel hat vor dem Bundesligaspiel bei Borussia Dortmund die Diskussion über BVB-Coach Lucien Favre kritisiert.

  • Fußball

    Do., 05.12.2019

    Wohnen am Elfmeterpunkt: Levels lebt auf dem Bökelberg

    Mönchengladbach (dpa/lnw) - Der frühere Fußballprofi Tobias Levels wohnt an einem ganz besonderen Ort: Der 33-Jährige hat ein Haus auf dem ehemaligen Gelände des traditionsreichen Bökelbergs von Borussia Mönchengladbach. Das Stadion wurde 2005 abgerissen und ist mittlerweile ein Wohngebiet. Teile der Tribüne stehen noch, erst vor wenigen Tagen hatte der Bundesliga-Club dort die «Erinnerungsstätte Bökelberg» eröffnet.

  • Bundesliga im Wandel

    Do., 05.12.2019

    Fortuna-Coach Funkel: Früher wurde in der Kabine geraucht

    Schon lange im Fußball-Business dabei: Fortuna-Coach Friedhelm Funkel.

    Düsseldorf (dpa) - Fortuna Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel hält die aktuellen Fußballer für deutlich professioneller als frühere Generationen.

  • Fußball

    Do., 05.12.2019

    Düsseldorfs Funkel: Früher wurde in der Kabine geraucht

    Friedhelm Funkel aufgenommen während eines Interviews.

    Düsseldorf (dpa) - Fortuna Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel hält die aktuellen Fußballer für deutlich professioneller als frühere Generationen. «Da haben einige Spieler geraucht», sagte der 65-Jährige im Interview der «Westdeutschen Allgemeinen Zeitung» (Donnerstag-Ausgabe). Seine Spieler seien heute akribischer «bei der Ernährung» und «beim Training».

  • Düsseldorf-Stürmer

    Mi., 04.12.2019

    Fortuna-Trainer Funkel empfiehlt Hennings für die DFB-Elf

    Trifft derzeit gut für Fortuna Düsseldorf: Stürmer Rouwen Hennings.

    Düsseldorf (dpa) - Fortuna Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel macht sich für eine Nationalelf-Einladung seines 32 Jahre alten Stürmers Rouwen Hennings stark.

  • Fußball

    Mi., 04.12.2019

    Fortuna-Trainer Funkel empfiehlt Hennings für die DFB-Elf

    Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel steht im Stadion.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Fortuna Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel macht sich für eine Nationalelf-Einladung des 32 Jahre alten Rouwen Hennings stark. Mit Blick auf den von Bundestrainer Joachim Löw im kommenden Jahr zu nominierenden EM-Kader sagte Funkel der «Sport Bild» (Mittwoch-Ausgabe): «Rouwen könnte zumindest in den vorläufigen Kader rutschen wie 2018 Freiburgs Nils Petersen. Der war damals richtig gut drauf, jetzt ist Rouwen gut drauf.» Hennings erzielte in dieser Saison für Düsseldorf in 13 Bundesliga-Spielen zehn Tore.