Fortuna Köln



Alles zur Organisation "Fortuna Köln"


  • Fußball

    So., 10.05.2020

    27 Regionalligisten wollen zweigleisige 3. Liga

    Das Logo des DFB.

    In der Corona-Krise sucht der Fußball nach Lösungen, zum Beispiel in der Frage nach Auf- und Abstieg ab der 3. Liga. 27 Regionalligisten schlagen als Lösung nun eine zweigleisige 3. Liga vor. Die Bewegung scheint weiter zu wachsen.

  • Fußball

    Fr., 10.04.2020

    Fortuna Köln: Kerzen-Verkauf und Gottesdienst im Stadion

    Köln (dpa/lnw) - Der frühere Fußball-Bundesligist Fortuna Köln verkauft künftig «Fortuna-Kerzen» und plant mit diesen einen Gottesdienst im eigenen Stadion. Das gaben die inzwischen in der Regionalliga West spielenden Kölner Südstädter am Karfreitag bekannt. «Nach dem Kontaktverbot feiert die Fortuna den Gottesdienst und die Gemeinschaft und zünden alle gemeinsam die Kerzen an», sagte Geschäftsführer Benjamin Bruns.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 10.03.2020

    Brandenburger hofft auf neue Preußen-Chance

    Kein seltenes Bild: Nico Brandenburger (M.) blickt leer auf die Ränge, nachdem er nicht mitspielen durfte.

    Vorgesehen war Nico Brandenburger als Führungsspieler und Stammkraft. Davon ist der Mittelfeldspieler von Preußen Münster aktuell weit entfernt. Seit sechs Partien hat er nicht mehr auf dem Rasen gestanden, die ganze Saison läuft unbefriedigend. Eine Chance könnte sich aber in Kürze auftun.

  • Fußball

    Fr., 06.03.2020

    Regionalligaspiel SC Verl gegen Fortuna Köln abgesagt

    Verl (dpa/lnw) - Das für den heutigen Freitag angesetzte Regionalligaspiel zwischen dem SC Verl und Fortuna Köln findet nicht statt. Dies teilte der Club kurzfristig mit. Demnach wurde die für 19.00 Uhr angesetzte Partie nach längeren und massiven Regenschauern von der Stadt abgesagt. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

  • Warum Markus Hermann nach nur sechs Monaten als Betreuer bei den Sportfreunden Lotte aufhörte

    Do., 06.02.2020

    Falsche Ausfahrt am Lotter Kreuz

    Auswärtsspiel beim 1. FC Köln 2: Die Rheinenser Markus Hermann und Melanie Hubert im Regionalliga-Einsatz für die Sportfreunde Lotte.

    Es war nur ein kurzes Intermezzo. Die „Liaison“ zwischen Markus Hermann und den Sportfreunde Lotte endete eher als gedacht. Nach nur sechs Monaten hat sich der Betreuer des Regionalligateams wieder verabschiedet. Wie beleuchten die Gründe für den vorzeitigen Abgang.

  • Hallenfußball: 40. Volksbank-Cup des FSV Ochtrup

    Fr., 24.01.2020

    Neuer Modus macht den Ochtruper Volksbank-Cup spannender

    Der VfL Wolfsburg geht als Titelverteidiger ins Rennen. Im Vorjahr gewannen die „Wölfe“ das Finale gegen Arminia Bielefeld mit 3:1. Damals wurde noch im Schulzentrum gespielt, am Samstag rollt der Ball im „SportWerk“.

    Neuer Austragungsort, neuer Modus, ein größeres Teilnehmerfeld, und erstmals ist der Samstag der Turniertag – der Volksbank-Cup des FSV Ochtrup erfindet sich sozusagen neu. Im „SportWerk“ gehen am Samstag 16 Teams aus dem U-15-Bereich an den Start. Unter anderem schicken Schalke 04, Borussia Dortmund, der 1. FC Köln und der VfL Wolfsburg ihren Nachwuchs in die Töpferstadt.

  • Fußball

    Sa., 11.01.2020

    Wehen Wiesbaden gewinnt erstes Winter-Testspiel

    Ein Ball geht ins Netz.

    Taunusstein (dpa/lhe) - Fußball-Zweitligist SV Wehen Wiesbaden hat den ersten Test nach der Winterpause erfolgreich bestanden. Die Hessen kamen am Samstag gegen Regionalligist Fortuna Köln zu einem klaren 3:0 (0:0)-Sieg. Tobias Schwede in der 64. Minute und Torjäger Manuel Schäffler mit einem Doppelpack (76./Foulelfmeter, 78.) trafen auf dem Halberg für den Tabellenvorletzten der 2. Liga, wo es für die Mannschaft von Trainer Rüdiger Rehm am 28. Januar mit dem Heimspiel gegen den FC Erzgebirge Aue weitergeht.

  • Fußball: Regionalliga West

    Fr., 13.12.2019

    Für SFL-Coach Atalan ist Dortmunds U 23 eine Wundertüte

    Im Hinspiel in Dortmund hatten Timo Brauer, der hier von BVB-Angreifer Boyamba ausgespielt wird, und die Sportfreunde mit 1:2 das Nachsehen.

    Am besten mit einem Sieg wollen die Sportfreunde Lotte, die am Samstag (14 Uhr) die U 23 von Borussia Dortmund empfangen, das verflixte Jahr 2019 abschließen. Der Fehlstart in die neue Saison war perfekt, als die Sportfreunde am 4. August in Dortmund auch ihr zweites Regionalligaspiel verloren.

  • Mädchenfußball: Hügelcup des TuS Altenberge

    Di., 10.12.2019

    Steinfurter Kreisauswahl auf Rang drei

    Die U-13-Kreisauswahl: (h.v.l.) Kristina Evsin (SF Gellendorf), Rike Conradi (Matellia Metelen), Lynn-Marie Nefigmann (JSG Borghorst/Burgsteinfurt), Luisa Rehuis (FSV Ochtrup), Greta Viefhues (Matellia Metelen), Hannah Dalming (JSG Borghorst/Burgsteinfut) sowie (v.v.l.) Lia Puppe (SuS Neuenkirchen), Sofie Tecklenborg, Anni Wolters (beide Borussia Emsdetten) und Petra Kaldemeyer (Vorwärts Wettringen).

    Der Hügelcup des TuS Altenberge ist für die U-13-Fußballerinnen eine echte Standortbestimmung. In einem erlesenen Teilnehmerfeld stellte sich auch die U-13-Auswahl des Fußballkreises Steinfurt der Konkurrenz. Sieben der acht Spiele wurden gewonnen, doch der Titel ging an eine andere Mannschaft.

  • Mädchenfußball: Hügelcup des TuS Altenberge

    Do., 05.12.2019

    Talente aus ganz NRW kommen zum Hügelcup des TuS Altenberge

    Die D-Juniorinnen des TuS Altenberge laden am Sonntag zum Hügelcup in die Soccerhalle ein.

    Erstklassigen Mädchenfußball gibt es am Sonntag in der Altenberge Soccerhalle zu sehen, wenn der TuS zum Hügelcup einlädt. Viele starke Teams aus ganz NRW spielen um den Titel mit. Die Gastgeberinnen zählen zum erweiterten Favoritenkreis.