Freiwillige Feuerwehr



Alles zur Organisation "Freiwillige Feuerwehr"


  • Tecklenburg

    Sa., 25.05.2019

    Feuerwehreinsatz: Baum droht umzustürzen

    Tecklenburg: Feuerwehreinsatz: Baum droht umzustürzen

    Eine bis zu 25 Meter hohe Lerche drohte am Donnerstag auf den Bodelschwingh-weg zu kippen. Der alarmierte Löschzug Tecklenburg der Freiwilligen Feuerwehr rückte gegen 17 Uhr zu der Gefahrenstelle aus.

  • Feuerwehr Nottuln

    Sa., 25.05.2019

    Feiern und informieren

    Auch in diesem Jahr gibt es beim „Tag der offenen Tür“ der Nottulner Feuerwehr eine besondere Schauübung. Was genau gezeigt wird, hält die Feuerwehr aber noch geheim.

    Der „Tag der offenen Tür“ ist ein fester Bestandteil im Jahreskalender des Löschzuges Nottuln der Freiwilligen Feuerwehr. Auch diesmal haben die Feuerwehrleute wieder ein interessantes Programm zusammengestellt.

  • Beitrag für das Gemeinwesen

    Fr., 24.05.2019

    Finanzminister wollen Menschen im Ehrenamt besserstellen

    Ein Banner mit der Aufschrift «Ehrenamt»: Die Länder-Finanzminister wollen mehr Anreize für ehrenamtliches Engagement schaffen.

    Wer sich bei der Freiwilligen Feuerwehr oder im Sportverein engagiert, tut das nicht des Geldes wegen. Er leistet aber einen wichtigen Beitrag für das Gemeinwesen. Der sollte besser gewürdigt werden, finden die Finanzminister.

  • Kriminalität

    Do., 23.05.2019

    Polizisten bewachen mutmaßliches Drogenlabor Tag und Nacht

    Behälter stehen in einer Lagerhalle, die von der Polizei abgesperrt ist.

    Preußisch Oldendorf (dpa/lnw) - Seit dem Fund großer Mengen Chemikalien in einer Lagerhalle vor rund vier Wochen wird das mutmaßliche Drogenlabor und um die Uhr von Polizisten bewacht. Denn bislang habe sich noch kein Unternehmen gefunden, das die rund 35 000 Liter aus dem ostwestfälischen Preußisch Oldendorf abtransportieren könne, sagte eine Sprecherin der Polizei Bielefeld am Donnerstag. Womöglich werde aufgrund der Menge auch eine offizielle Ausschreibung nötig, so die Sprecherin.

  • Löschzug Nottuln

    Di., 21.05.2019

    Übung: Unfall bei illegalem Autorennen

    Zwei Fahrzeuge waren an dem Unfall beteiligt, mehrere verletzte Personen waren zu bergen. Das war das Szenario der Zugübung des Löschzugs Nottuln.

    Eine interessante Zugübung führte jetzt der Löschzug Nottuln der Freiwilligen Feuerwehr durch. Dabei griff das Szenario ein aktuelles Thema auf.

  • Polizei ermittelt wegen Trunkenheitsfahrt

    Sa., 18.05.2019

    Mehrere Verletzte bei Unfall zwischen Brochterbeck und Ibbenbüren

    Polizei ermittelt wegen Trunkenheitsfahrt: Mehrere Verletzte bei Unfall zwischen Brochterbeck und Ibbenbüren

    Schwerer Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 24 zwischen Brochterbeck und Ibbenbüren: Im Bocketal sind am späten Freitagabend in einer Kurve zwei Autos kollidiert. Dabei wurden nach ersten Erkenntnissen mehrere Menschen verletzt, die Polizei ermittelt jetzt unter anderem wegen des Verdachts einer Trunkenheitsfahrt.

  • Ernennungsurlunde überreicht

    Sa., 18.05.2019

    Van Schelve leitet weiter die Wehr

    Bürgermeister Rainer Doetkotte überreichte jetzt dem (alten und) neuen Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Gronau die Ernennungsurkunde. Marco von Schelve ist damit – unter Berufung in das Ehrenbeamtenverhältnis auf Zeit – weitere sechs Jahre Leiter der Freiwilligen Feuerwehr. Auf dem Bild (v.l.): Bürgermeister Rainer Doetkotte, Marco van Schelve, Herbert Kleine (stellvertretender Leiter der Freiwilligen Feuerwehr) und Rainer Hoff (Fachdienst Sicherheit und Ordnung).

    Marco van Schelve leitet für weitere sechs Jahre die Freiwillige Feuerwehr Gronau. Das teilte die Stadt Gronau am Freitag nach einer entsprechenden Ernennung van Schelves mit.

  • Einweihung des Feuerwehrgerätehauses in Langenhorst

    Fr., 17.05.2019

    Kein Luxus, sondern ein Zweckbau

    Schlüsselübergabe: Wehrführer Andreas Leusing (oben r.) von der Feuerwehr Ochtrup übergibt den Schlüssel an Löschzugführer Ralf Hagemann.

    Mit einem festlichen Akt wurde am Freitagabend das Feuerwehrgerätehaus in Langenhorst eingeweiht.

  • Jugendwehr Westerkappeln probt regelmäßig den Ernstfall

    Di., 14.05.2019

    Mit Feuereifer bei der Sache

    „Hier bin ich genau richtig!“ Lucilla hat Spaß beim Ausrichten des Strahlrohres.

    Jeder Griff muss sitzen wenn es ernst wird, in Not geratene Menschen zu retten, zu bergen und zu schützen oder Brände zu löschen. Das nötige Basiswissen für angehende Feuerwehrleute vermitteln die Jugendfeuerwehren.

  • Feuerwehrlöschzug Roxel

    Mo., 13.05.2019

    Kinder an der Feuerwehrspritze

    Sich einmal wie ein Feuerwehrmann fühlen: Das durfte der Nachwuchs beim „Tag der offenen Tür“ des Roxeler Löschzugs, der diesmal am Anne-Jakobi-Haus stattfand.

    Nicht nur für den Nachwuchs war es eine spannende Angelegenheit: Beim „Tag der offenen Tür“ der Roxeler Feuerwehr gab es hautnahen Einblick in die Arbeit der Wehrleute.