Fresenius Medical Care



Alles zur Organisation "Fresenius Medical Care"


  • Börse in Frankfurt

    Mi., 20.05.2020

    Starke Wall Street hält Dax auf Erholungskurs

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich am Mittwoch mit starkem Rückenwind aus den USA weiter erholt. Nach einem verhaltenen Start schloss der deutsche Leitindex 1,34 Prozent höher bei 11.223,71 Punkten.

  • Erste Virus-Folgen spürbar

    Mi., 06.05.2020

    Fresenius trotzt Corona-Krise

    Der Medizinkonzern Fresenius trotzt der Corona-Krise.

    Bei dem Gesundheitskonzern sind Arzneien für Corona-Patienten gefragt - das hilft Fresenius gegen Folgen der Pandemie in China. Auch das Geschäft mit Nierenpatienten brummt. Bei den Kliniken aber sorgt die Corona-Krise für Belastungen.

  • Sorge wegen Coronavirus

    Do., 20.02.2020

    Fresenius erwartet wieder mehr Gewinn

    Fresenius, Betreiber von Kliniken und Dialysezentren, ewartet wieder mehr Gewinn.

    Nach einem holprigen Jahr erwartet der Betreiber von Kliniken und Dialysezentren wieder mehr Schwung. Doch Fresenius bekommt das Coronavirus in China bei Flüssigmedizin zu spüren. Der Konzern warnt auch vor gestörten Arznei-Lieferketten.

  • Weltweite Schmiergeldzahlungen

    Mo., 21.10.2019

    Korruption: Ermittlungen gegen Fresenius-Mitarbeiter

    Mehrere Mitarbeiter von Fresenius Medical Care müssen sich Korruptionsermittlungen stellen.

    Die Staatsanwaltschaft Frankfurt bestätigt Ermittlungen gegen mehrere Mitarbeiter des Medizintechnikherstellers Fresenius Medical Care. Zwischen 2007 und 2016 sollen Verantwortliche des Medizintechnikherstellers systematisch bestochen haben.

  • Operative Ergebnis stieg

    Do., 02.05.2019

    Fresenius startet überraschend stark ins Jahr

    Das Firmenlogo ist am Firmensitz von Fresenius in Bad Homburg zu sehen.

    Eine missglückte US-Übernahme, mehrere Gewinnwarnungen, Probleme im Klinik-Geschäft: Der Gesundheitskonzern Fresenius hat ein schwieriges Jahr hinter sich. Zum Auftakt 2019 geht es wieder aufwärts.

  • Börse in Frankfurt

    Di., 12.03.2019

    Dax gibt vor Brexit-Abstimmung leicht nach

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - Kurz vor der Abstimmung über das Brexit-Abkommen im britischen Parlament haben sich die Dax-Anleger zurückgehalten. Der deutsche Leitindex schloss am Dienstag 0,17 Prozent tiefer bei 11.524,17 Punkten.

  • Börse in Frankfurt

    Di., 27.11.2018

    Dax schließt nach Kurssprung mit moderaten Verlusten

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax ist nach dem starken Wochenauftakt wieder etwas abgesackt. Für den deutschen Leitindex ging es am Dienstag um 0,40 Prozent auf 11.309,11 Punkte abwärts. Der MDax als Index mittelgroßer Unternehmen sank um 0,23 Prozent auf 23.402,17 Punkte.

  • Börsen

    Mi., 17.10.2018

    Dax im Minus

    Frankfurt/Main (dpa) - Kräftige Kursverluste von Fresenius Medical Care und deren Mutter Fresenius haben einem Erholungsversuch im Dax im Weg gestanden. Der deutsche Leitindex beendete den Handel 0,52 Prozent tiefer bei 11 715 Punkten. Der Euro wurde am frühen Abend mit 1,1539 US-Dollar gehandelt.

  • Börse in Frankfurt

    Mi., 17.10.2018

    Dax im Minus - Fresenius-Konzern schockiert Anleger

    Händler verfolgen im Handelssaal der Börse in Frankfurt die Kursentwicklung.

    Frankfurt/Main (dpa) - Kräftige Kursverluste von Fresenius Medical Care (FMC) und deren Mutter Fresenius haben einem Erholungsversuch im Dax am Mittwoch im Weg gestanden. Neuerliche Verluste an den US-Börsen trugen zur Marktschwäche bei.

  • Gesundheitskonzern

    Mi., 17.10.2018

    Fresenius schockiert Börse mit skeptischerem Ausblick

    Das Firmenlogo über dem Eingang der Zentrale des Medizinkonzerns Fresenius.

    Der erfolgsverwöhnte Gesundheitskonzern kämpft mit Gegenwind im Geschäft mit Nierenerkrankungen. Auch in den Kliniken läuft es für Deutschlands größten Krankenhausbetreiber weniger rund. Anleger reagieren nach etlichen Rekordjahren enttäuscht.