Frida Gold



Alles zur Organisation "Frida Gold"


  • Frida Gold

    Do., 03.05.2018

    Großer Auftritt in kleiner Besetzung

    Zu „Wovon sollen wir träumen“ gehört das eingängige Melodica-Motiv.

    Für Alina Süggeler ist jedes Konzert ein Herantasten ans Publikum. Lampenfieber und Nervosität lassen sich nie ganz ablegen: Was sind das für Leute, die sich da im Zuhörerraum aufhalten? Die Sängerin/Pianistin von Frida Gold findet‘s heraus, indem sie sich singend von hinten durchs Publikum einen Weg zur Bühne bahnt. Das Beschnuppern fällt offenbar zu ihrer Zufriedenheit aus; auf der Bühne öffnet sie sich, erzählt von ihren „schweren Gedanken“ und den Zweifeln, ob es derer nicht zu viele sind, die sie in ihre Liedern verpackt („Ich hab Angst“).

  • WN verlosen Tickets für den Pop-Abend

    Di., 03.04.2018

    Wehland trifft Frida Gold beim Jazzfest Gronau

    Alina Süggeler gibt Frida Gold eine unverwechselbare Stimme.

    Das Jazzfest Gronau geht vom 22. April bis zum 6. Mai in seine 30. Auflage und hält am Konzept fest, den national und international unverwechselbaren Charakter dieses Musikspektakels bunt, vielfältig und vor allem handgemacht zu präsentieren. Der vor einigen Jahren ins Programm genommene Singer/Songwriter- oder Pop-Abend gehört jetzt am 2. Mai (Mittwoch, 20 Uhr) Henning Wehland und Frida Gold. Die WN verlosen Karten für diesen besonderen Auftritt.

  • 30. Jazzfest

    Fr., 30.03.2018

    Henning Wehland und Frida Gold zu Gast

    Henning Wehland

    Den Pop-Abend beim 30. Jazzfest Gronau bestreiten am 2. Mai (Mittwoch) Henning Wehland und Frida Gold, zwei Vertreter eines Genres, das das Jazzfest seit einigen Jahren in entsprechenden Sonderkonzerten anbietet.

  • Gronau

    Di., 02.01.2018

    Amy Macdonald: Konzert ausverkauft

    Gronau: Amy Macdonald: Konzert ausverkauft

    So schnell war noch kein Konzert beim Jazzfest Gronau ausverkauft wie das der schottischen Sängerin Amy Macdonald. Alle Karten sind seit gestern weg. Das Konzert findet am 28. April in der Bürgerhalle statt. Trost für alle, die leer ausgegangen sind: Für alle anderen Veranstaltungen des Jazzfests sind Tickets noch zu haben: für Helge Schneider, die WDR Big Band, für Tower of Power und Nils Lundgren, für Marcus Miller und Richard Bona, für Caro Emerald und Myles Sanko, für Götz Alsmann sowie für Moop Mama und Pimpy Panda, Ladysmith Black Mambazo, Frida Gold und Henning Wehland .  . .

  • Kultur

    Fr., 24.11.2017

    Jazzfest Gronau: Helge Schneider und Amy Macdonald dabei

    Helge Schneider wird im kommenden Jahr beim Jazzfest Gronau auftreten.

    Gronau (dpa/lnw) - Jazz und Blues im Münsterland: Helge Schneider und die britische Musikerin Amy Macdonald stehen beim 30. Jazzfest in Gronau auf der Bühne. Zu den weiteren Gästen an den zwölf Festivaltagen zwischen dem 22. April und 6. Mai 2018 zählen Götz Alsmann und die Band Frida Gold, wie das Kulturbüro der Stadt am Freitag mitteilte. Helge Schneider wird demnach gemeinsam mit dem Schlagzeuger Pete York am ersten Festivaltag in der Bürgerhalle auftreten.

  • Jazzfest Gronau

    Fr., 24.11.2017

    Jubiläum mit Amy Macdonald, Tower of Power und Helge Schneider

    Jazzfest Gronau: Jubiläum mit Amy Macdonald, Tower of Power und Helge Schneider

    Gronau - Die Macher des Gronauer Jazzfestes haben am Freitag das Programm für die Jubiläumsausgabe des Jazzfestes vom 22. April bis 6. Mai 2018 vorgestellt. Ein derartiges Staraufgebot hat selbst „Groovin‘ Gronau“ in 30 Jahren Jazzfest noch nie gesehen. Anschnallen und festhalten, bitte …