Fußball-Bezirksliga



Alles zur Organisation "Fußball-Bezirksliga"


  • Fußball-Bezirksliga 9

    Mi., 28.10.2020

    Absage: Union spielt wieder nicht

    Unionist Florian Hüser (l.) und seine Teamkollegen haben heute erneut spielfrei.

    Das für Donnerstag vorgesehene Nachholspiel zwischen Castrop-Rauxel und Union Lüdinghausen ist erneut abgesagt worden – diesmal wegen eines Corona-Verdachtsfalles bei den Gastgebern.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 18.10.2020

    SV Bösensell unterliegt Ibbenbüren mit 1:4

    Verhinderte eine höhe Niederlage: Bösensells Torhüter Tim Schölling.

    Es bleibt dabei: Der SV Bösensell bekommt in der Fußball-Bezirksliga keinen Fuß auf den Boden: Am Sonntag verlor der SVB auch das Duell der beiden Aufsteiger.

  • Bezirksliga: Bittere 2:4-Niederlage

    So., 18.10.2020

    TGK Tecklenburg chancenlos bei der ISV

    Tecklenburgs Torhüter Lukas Schell (li.) ist chancenlos gegen den heraneilenden Marvin Hagemann, der hier zum 3:0 trifft.

    Der TuS Graf Kobbo Tecklenburg ist im rauen Alltag der Fußball-Bezirksliga angekommen. Nach der desolaten Vorstellung bei der 2:4-Niederlage in Ibbenbüren muss sich der Aufsteiger tabellarisch langsam nach unten orientieren.

  • Fußball: Bezirksliga

    Fr., 16.10.2020

    Ein Trio fehlt der SG Telgte gegen den Vorletzten TuS Lohauserholz

    Martin Röös wird gegen Lohau-serholz nicht dabei sein.

    Das Ziel ist klar: Im Heimspiel gegen den TuS Lohauserholz sollen drei Punkte her. Allerdings fehlen der SG Telgte drei Akteure.

  • Bezirksliga: Tecklenburger im Topspiel in Ibbenbüren

    Fr., 16.10.2020

    „Kobbos“ fordern ISV heraus

    Tecklenburgs Christoph Maug (weißes Trikot), hier beim Kopfball gegen den Burgsteinfurter Lucas Bahlmann (Nr. 20), ist mit den „Kobbos“ bei der ISV gefordert.

    Top-Spiel für den TuS Graf Kobbo Tecklenburg. Das Team von Trainer Klaus Bienemann und julian Lüttmann gastiert am Sonntag bei der ISV. Die Rollen sind klar verteilt.

  • Fußball: Bezirksliga

    Fr., 16.10.2020

    Bösensell gegen Ibbenbüren: Duell zweier Aufsteiger

    Glaubt weiter an seine Mannschaft: SVB-Stürmer Nils Schulze Spüntrup (r.).

    Sechs Mal trat der SV Bösensell in dieser Fußball-Saison in der Bezirksliga an. Sechs Mal setzte es für den Aufsteiger eine Niederlage. Am Sonntag soll im Heimspiel gegen die DJK Arminia Ibbenbüren nun endlich ein Erfolgserlebnis her.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    Di., 15.09.2020

    VfL Wolbeck: Alois Fetsch erhöht nach und nach seinen Wissensstand

    Alois Fetsch sah am Sonntag einen 5:2-Sieg seines VfL Wolbeck gegen Telgte.

    Mit 5:2 gewann der VfL Wolbeck am zweiten Spieltag gegen die SG Telgte. Im Interview spricht VfL-Trainer Alois Fetsch über die neue Staffel, die Aussichten der SG Telgte und die eigenen Perspektiven.

  • Fußball: Bezirksliga-Junioren am Wochenende im Einsatz

    Do., 10.09.2020

    Preußens Nachwuchs in Gievenbeck gefordert

    Preußens C-Junioren (am Ball) müssen am Samstag beim 1. FC Gievenbeck antreten.

    Spannend geht es auch an diesem Wochenende wieder im Fußball zu. Bei den überkreislichen Teams stehen die SF Lotte und Preußen Lengerich im Blickpunkt.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 06.09.2020

    Später Doppelschlag des TuS Freckenhorst gegen Westfalia Soest

    Eindrucksvoll zurückgekämpft hat sich der TuS Freckenhorst mit Philip Schange (rechts) beim 3:3 im ersten Bezirksliga-Spiel der Saison gegen Mitfavorit Westfalia Soest.

    Der hochgehandelte TuS Freckenhorst ist beim Saisonauftakt nur ganz knapp einem kapitalen Fehlstart entkommen. Zweimal lag die Mannschaft von Trainer Christian Franz-Pohlmann gegen Westfalia Soest mit zwei Toren in Rückstand, am Ende reichte es dennoch zu einem Punkt.

  • Bezirksliga: Aufsteiger TGK Tecklenburg katapultiert sich mit 5:1 gegen BW Aasee an die Spitze

    So., 06.09.2020

    Traumstart für griffige Kobbos

    Jost Knippenberg (am Ball) erzielte beim 5:1 des TGK Tecklenburg gegen BW Aasee einen Treffer der Marke „Tor des Monats“.

    Traumstart für den TuS Graf Kobbo Tecklenburg. Im ersten Bezirksligaspiel der Vereinsgeschichte landeten die „Kobbos“ einen 5:1-Sieg gegen BW Aasee.