Fußball-Landesliga



Alles zur Organisation "Fußball-Landesliga"


  • Fußball-Landesliga: 1:4-Niederlage gegen SpVg. Brakel

    Mo., 08.04.2019

    Die Luft wird dünner für Nottulns A-Junioren

    Lars Timmermann musste mit den A-Junioren von Grün-Weiß eine 1:4-Niederlage gegen die SpVg. Brakel hinnehmen.

    Die Luft im Kampf um den Klassenerhalt in der U-19-Landesliga wird für die Nachwuchsfußballer von GW Nottuln immer dünner. Das Team von Trainer Patrick Kemmerling verlor im Baumberge-Stadion gegen die Spvg. 20 Brakel mit 1:4 (1:1) und fiel auf den vorletzten Tabellenplatz zurück. Der Rückstand auf den rettenden neunten Rang beträgt fünf Begegnungen vor dem Saisonende allerdings nur einen Punkt. „Kleinigkeiten haben heute entschieden. Der Auftritt meiner Mannschaft war nicht schlecht. Allerdings haben wir in einigen Situationen die notwendige Kaltschnäuzigkeit vermissen lassen. Deshalb ist die Niederlage auch bitter.“

  • Fußball: U19-Landesliga

    Di., 02.04.2019

    Der Abgrund kommt näher für GW Nottulns U19

    Jan Ahrens (l.) traf doppelt für GW Nottulns U19-Fußballer. Das Spiel verlor der Landesligist dennoch.

    Da war mehr drin! GW Nottulns Fußball-Nachwuchs verlor sein Gastspiel beim TSV Oerlinghausen mit 2:3 – und weil die Konkurrenz nicht mitspielte, sind die Jungs von Patrick Kemmerling nun endgültig im roten Bereich der Tabelle angekommen.

  • Fußball-Landesliga

    So., 31.03.2019

    Grün-Weiß Nottuln: 1:0-Arbeitssieg in Werne

    Aaron Schölling (links) gelang kurz vor Schluss der spielentscheidende Treffer für die Grün-Weißen beim Werner SC. Mit diesem Erfolg baute der Spitzenreiter seinen Vorsprung auf sieben Punkte aus.

    Dass der erste Verfolger Münster 08 ausgerechnet beim Schlusslicht in Bockum-Hövel nur Unentscheiden spielen würde, war nicht zu erwarten. So wächst der Vorsprung der Grün-Weißen nach dem Arbeitssieg in Werne auf sieben Punkte an.

  • Fußball: Landesliga

    So., 24.03.2019

    TuS Altenberge zurück in der Erfolgsspur

    Kai Sandmann traf zum 2:0-Endstand.

    Der TuS Altenberge hat den Worten Taten folgen lassen. Beim heimstarken VfL Senden feierte die Elf von Trainer Florian Reckels einen verdienten 2:0-Sieg. Der Erfolg geriet nur in einer Phase des Spiels in Gefahr.

  • Fußball: Landesliga 4

    Sa., 23.03.2019

    André Kreuz von GW Nottuln: „Beide wollen gewinnen“

    Ist zuversichtlich vor dem Topspiel: Nottulns Mannschaftsführer André Kreuz.

    Vor dem Schlagerspiel des 22. Spieltages in der Fußball-Landesliga zwischen dem Ersten Grün-Weiß Nottuln und dem Zweiten Westfalia Kinderhaus, stand Nottulns Kapitän André Kreuz WN-Sportredakteur Johannes Oetz Rede und Antwort.

  • Fußball: Landesliga

    Fr., 22.03.2019

    TuS Altenberge will Bilanz aufpolieren

    Steffen Köhler (li.) ist vor allem bei Standardsituationen eine „Geheimwaffe“ des TuS Altenberge. Ob er das auch in Senden unter Beweis zu stellen vermag?

    Der TuS Altenberge gastiert am Sonntag beim VfL Senden. Nachdem zuletzt eine starke Leistung nicht belohnt worden war, hoffen die Altenberger nun auf einen zählbaren Ertrag. Allerdings gibt es ein paar Unwägbarkeiten.

  • Fußball: Landesliga

    Mo., 25.02.2019

    TuS Altenberge: Eine Sache des Kopfes

    Patrick Rockoff ist einer von fünf Akteuren, von denen feststeht, dass sie den TuS Altenberge verlassen werden. Der Stoßstürmer wechselt zum VfL Sassenberg.

    Die Richtung stimmt nach wie vor. Tabellenplatz fünf ist für Landesligist TuS Altenberge ein respektables Zwischenergebnis. Davon jedoch will sich Trainer Florian Reckels nicht blenden lassen. Es gab zuletzt Fehler, die es abzustellen gilt. Darüber hinaus kündigen einige Abgänge Veränderungen im Mannschaftskader für die Saison 2019/20 an.

  • Fußball: Landesliga 4

    So., 24.02.2019

    Primus GW Nottuln meistert schwierige Situation

    Vergab kurz nach seiner Einwechslung eine gute Chance: Christian Messing.

    Mit einem 0:0 musste sich Landesliga-Spitzenreiter GW Nottuln beim Letzten SG Bockum-Hövel 2013 zufrieden geben. GWN-Trainer Oliver Glaser war dennoch nicht unzufrieden.

  • Fußball: Jugend Landesliga

    So., 24.02.2019

    Wichtiger Dreier im Kellerduell für die U 19 von GW Nottuln

    Hannes Krüdewagen (r.), Aushilfe aus der A II, traf zwischenzeitlich zum 2:0 für GW Nottuln.

    Drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt in der Fußball-Landesliga holten die U 19-Kicker von GW Nottuln.

  • Fußball: Landesliga 4

    Sa., 23.02.2019

    Mit 22 Jahren ist Felix Hesker von GW Nottuln schon ein Urgestein

    Felix Hesker (l.) zeigte in der Vorwoche gegen Hüls eine starke Leistung.

    Vor dem Auswärtsspiel in der Fußball-Landesliga bei der SG Bockum-Hövel stand Felix Hesker von GW Nottuln den Westfälischen Nachrichten Rede und Antwort.