GMX



Alles zur Organisation "GMX"


  • Postfach-Strategie

    Do., 19.12.2019

    E-Mail-Adressen sinnvoll organisieren

    Mit der richtigen E-Mail-Strategie macht man sich das Leben leichter.

    Von einstmals witzigen E-Mail-Adressen wie «süßemaus84» sollte man sich im Laufe seines Lebens verabschieden. Aber worauf kommt es bei der Wahl und der Zahl der Adressen und Anbieter eigentlich an?

  • Ein Leben ohne Google

    Di., 10.12.2019

    Das neue Huawei-Smartphone Mate 30 Pro im Test

    Umlaufendes Display mit satten Farben. Optisch ist Huaweis Google-befreites Telefon ein echter Hingucker.

    Neueste Hardware, edles Design, kein Play Store, keine Google Maps - und kaum bekannte Apps. Das Huawei Mate 30 Pro ist das Ergebnis des Handelskriegs zwischen China und den USA in Nutzerhänden.

  • Sicher im Netz

    Do., 05.09.2019

    Mailvelope kann nun Mails und Web-Formulare verschlüsseln

    Mailvelope hat eine neue Funktion. Seit neustem können auch über Web-Formulare gesendete Informationen mit Mailvelope verschlüsselt werden.

    Das Browser-Add-on Mailvelope ermöglicht es nun, Web-Formulare direkt zu verschlüsseln. Der Umweg über den E-Mail-Anbieter bleibt Nutzern damit erspart. Welche Vorteile die Weiterentwicklung noch bietet.

  • Sicherer Mail-Service

    Mo., 15.07.2019

    De-Mail wartet noch auf den Durchbruch

    Mit De-Mail lassen sich wichtige Dokumente wie Schadenmeldungen oder Kündigungen nachweissicher verschicken.

    Rechtsverbindlich und zuverlässig: De-Mail sollte der neue digitale Standard für sichere Kommunikation werden. Doch Jahre nach dem Start fristet das Angebot ein Schattendasein. Dabei hat es viele Vorteile.

  • Gegen Hacker schützen

    Mi., 05.06.2019

    Mailanbieter GMX führt sichere Anmeldung ein

    Kunden des Mailanbieters GMX können ihr Konto nun auch mit einem zweiten Sicherheitsfaktor schützen.

    Mit GMX setzt nun einer der größten deutschen Mailanbieter auf zusätzliche Sicherheit beim Anmelden. So können Nutzer ihre Konten besser gegen Hacker oder rachsüchtige Ex-Partner schützen. Wir erklären, welche Apps dabei helfen.

  • Kampfansage an Platzhirsche

    Do., 24.01.2019

    1&1 Drillisch will Netzbetreiber werden

    Ein in Firmenschild an einem Gebäude von United Internet auf dem Gelände des Tochter- und Internetunternehmens 1&1.

    Der Telekommunikationskonzern United Internet ist ein rotes Tuch für seine Konkurrenten am deutschen Mobilfunkmarkt - mit einer Niedrigpreis-Strategie setzt die Firma den Platzhirschen zu. Nun fällt das Unternehmen eine wegweisende Entscheidung.

  • Neue Schutzfunktion

    Mi., 12.09.2018

    Web.de und GMX bekämpfen Kalender-Spam

    GMX und Web.de wollen mit einer neuen Schutzfunktion verhindern, dass falsche Termineinladungen im Kalender geöffnet werden.

    Dass das E-Mail-Postfach mit Spam-Mails gefüllt ist, kennen wohl die meisten Internet-Nutzer. Doch immer häufiger landen jetzt auch Phishing-Termine im Kalender der E-Mail-Dienste. Web.de und GMX wollen mit einer neuen Funtkion davor schützen.

  • netID und Verimi

    Di., 11.09.2018

    Deutsche Login-Plattformen gewinnen prominente Partner

    Neben der Deutschen Bahn hat die Login-Plattform Verimi auch Volkswagen als neuen Partner gewonnen.

    Facebook und Google gelten als Daten-Supermächte im Netz. Doch die deutsche Wirtschaft sieht noch Chancen für sich in der Verwaltung digitaler Identitäten im Netz. Allerdings spalten sich die Unternehmen gerade in zwei branchenübergreifende Lager.

  • Ein Zugang für viele Webseiten

    Di., 11.09.2018

    Login-Allianz netID will Mitte Oktober online gehen

    Der Online-Konzern United Internet (1&1, GMX) sowie die TV-Unternehmen RTL und ProSiebenSat.1 ermöglichen den Online-Zugang über die Login-Plattform netID.

    Eigentlich brauchen Online-Kunden für jede Firmen-Webseite gesonderte Zugangsdaten. Mit der Login-Plattform Verimi haben sich bereits mehrere Konzerne zusammengeschlossen, um die Anmeldung auf ihren Webseiten zu erleichtern. Als Konkurrent geht nun netID an den Start.

  • Mit Paketverfolgung

    Di., 31.07.2018

    Web.de und GMX testen intelligentes Postfach

    Bestellung ist abgeschickt, das Paket ist unterwegs. Solche Informationen können Nutzer von GMX und Web.de demnächst auf Wunsch auch gleich in ihrem Postfach sehen.

    Alle Mails zu Online-Bestellungen, zum Sportverein und zu beruflichen Themen automatisch sortiert? Und Paketverfolgung direkt im Mailprogramm? - Das wollen GMX und Web.de mit intelligenten Postfächern möglich machen. Am 31.7. läuft das Testprogramm dazu an.