GS



Alles zur Organisation "GS"


  • Kreisliga A Münster

    Fr., 11.09.2020

    Altenberger grüßen von der Pole Position

    Simon Gerdes (l.) kommt über rechts.

    Für Mittagsunterhaltung ist am Sonntag die Reserve des TuS Altenberge zuständig. Wenn das Heimspiel gegen GS Hohenholte genau so läuft wie das in der Vorwoche in Gimbte, dann dürfte für Kurzweil gesorgt sein.

  • Fußball: Kreispokal

    Di., 08.09.2020

    In der ersten Runde wird kräftig rotiert

    Zwei Tage nach dem 3:2-Sieg gegen Everswinkel – hier behauptet Steffen Cramer (l.) den Ball – spielt der BSV im Kreispokal zu Hause gegen Hohenholte.

    Zwei Tage nach dem Meisterschaftsstart warten die nächsten Pflichtspiele auf die Fußballer. In die erste Kreispokalrunde gehen die SG Telgte, der BSV Ostbevern und Ems Westbevern recht entspannt.

  • Fußball: Testspiele

    Mo., 24.08.2020

    GS Hohenholte mit müden Beinen und zu großen Abständen

    Gegen BW Aasee war für GS Hohenholte nicht viel zu holen. Den Treffer für die Hausherren erzielte Erik Bernsjann.

    Dass BW Aasee einen guten Ball spielen kann, wusste Lukman Atalan im Vorfeld des Duells mit seinen Gelb-Schwarzen aus Hohenholte. Eigentlich hatte der Trainer seine Elf entsprechend eingestellt, doch beim 1:3 verlief nicht alles so wie erhofft.

  • Kita Rasselbande und GS Hohenholte

    Mo., 20.07.2020

    Sportverein bringt Kinder richtig in Bewegung

    Sara Henrichmann (l.) vom Sportverein Gelb-Schwarz Hohenholte und Pia Kiblerski, Leiterin der Kita Havixbecker Rasselbande, mit dem Kooperationsvertrag.

    GS Hohenholte und die Kita Havixbecker Rasselbande haben eine Kooperationsvereinbarung abgeschlossen. Eine der zukünftigen gemeinsamen Aktionen ist das Absolvieren des Kinderbewegungsabzeichens.

  • Fußball: Kreisliga A Münster

    Do., 25.06.2020

    Serwan Agirman verstärkt GS Hohenholte

    Serwan Agirman

    Die erste Fußballmannschaft von GS Hohenholte wird in der nächsten Saison ein verändertes Gesicht haben. Nach Patrick Hinkerohe präsentierte jetzt der A-Ligist Serwan Agirman als zweiten Neuzugang.

  • Leichtathletik: Lauftreff Hohenholte startet Grundkurs Laufen

    Sa., 23.05.2020

    Idealer Sport für die Gesundheit

    Im Logo laufen die Lauftreffler dicht nebeneinander. Beim Neustart werden die Abstände einzuhalten sein.

    Einen neuen Grundkurs Laufen bietet der Sportverein GS Hohenholte ab dem 2. Juni wieder an. Noch kann man sich anmelden.

  • Fußball: Hohenholtes Trainer Lukman Atalan im Interview

    Mo., 18.05.2020

    „Das große Gerüst steht“

    Antreiber auf und neben dem Platz: Spielertrainer Lukman Atalan.

    Im WN-Gespräch berichtet Lukman Atalan, Fußball-Trainer von GS Hohenholte, über die neuesten Entwicklungen beim A-Ligisten.

  • Fußball: Gelb-Schwarz Hohenholte

    So., 17.05.2020

    Nehmen den Klassenerhalt gerne mit

    Macht in Hohenholte weiter: Lukman Atalan (vorne), hier im Zweikampf mit dem Darfelder und ehemaligen Nottulner Florian Feitscher.

    Alles läuft auf ein Saisonende ohne Absteiger hinaus. A-Kreisligist GS Hohenholte freut sich. „Ich bin mir sicher, dass wir es auch auf sportlichem Weg geschafft hätten“, sagt Fußball-Obmann André Timmermann.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 08.03.2020

    Für Hohenholte wird es eng – 0:3 in Havixbeck verloren

    Im Freudentaumel: die Havixbecker Jakob Temme, Tobias Harke, Jens Könemann und Thorben Schaefer

    Klare Sache: SW Havixbeck hat das Derby gegen Schlusslicht SV GS Hohenholte mit 3:0 gewonnen. Während sich die Platzherren durch den Erfolg auf Rang vier verbesserten, gehen die Gelb-Schwarzen schweren Zeiten entgegen. Da die unmittelbare Konkurrenz im Tabellenkeller punktete, ist der Rückstand auf das rettende Ufer weiter angewachsen. Elf Spiele bleiben, um den Abstieg zu umgehen.

  • 16. Lengericher Fußball-Grundschulturnier

    Di., 03.03.2020

    Talentierter Nachwuchs im Blick des SCP

    Groß war die Begeisterung bei den Lengericher Grundschülern und bei Bürgermeister Wilhelm Möhrke.

    Bei der 16. Auflage des Lengericher Fußball-Grundschulturnier gab es keine Sieger und keine Besiegten – alle fühlten sich als Sieger. Das traf den Nerv der Kinder.