GTÜ



Alles zur Organisation "GTÜ"


  • Bis dass der Tüv uns scheidet?

    Di., 27.10.2020

    So verliert die HU an Schrecken

    Erkundungsgang: Zu einer HU gehört auch der Nachweis einer bestandenen Abgasuntersuchung (AU), damit die Autos nicht zu viele Abgase herauspusten.

    Vor allem für Besitzer älterer Autos ist die Fahrt zur Hauptuntersuchung oft die Stunde der Wahrheit: Schafft es der Wagen noch? Wer gut vorbereitet ist, kann es beruhigter angehen.

  • Putzen vor der Pause

    Fr., 09.10.2020

    Wohnmobil sauber überwintern lassen

    Wer so ein Wintercamping nicht mag, sollte sein Freizeitmobil lieber über den Winter einstellen und vorher gut reinigen.

    Für viele Campingfreunde dürfte die Saison bald enden. Vor dem Einmotten freuen sich Wohnmobil und Wohnanhänger über eine gründliche Wäsche - die sollte aber möglichst sanft sein.

  • Der Haken fürs Heck

    Di., 09.06.2020

    So kommt die Anhängerkupplung ans Auto

    Die Anhängerkupplung sorgt für Flexibilität bei Arbeit, Freizeit und Sport.

    Viele Fahrzeuge lassen sich mit einer Anhängerkupplung ausrüsten - aber nicht alle. Was sollten Autofahrer bei Nachrüstlösungen beachten?

  • Trotz genügend Profil

    Mi., 01.04.2020

    Zu alte Oldie-Reifen besser tauschen

    Wie alt die Pneus sind, verrät die sogenannte DOT-Nummer, die jeder Reifen an seiner Flanke trägt.

    Wer jetzt seinen Oldtimer aus dem Winterlager holt, sollte auch ein Blick auf die Reifen werfen. Dabei ist nicht nur das gesetzliche Mindestprofil wichtig.

  • Plakette abgelaufen

    Di., 31.03.2020

    Was man zur neuen HU-Frist wissen muss

    Alles noch in Schuss? Wegen Corona haben Autofahrer nun mehr Spielraum für die HU.

    Wer denkt angesichts der Corona-Krise noch an den Tüv? Vielleicht hat die Stammwerkstatt ohnehin geschlossen. Eine neue Empfehlung gibt Autofahrern bei der HU etwas mehr Spielraum.

  • Mängelstatistik

    Fr., 28.02.2020

    Oldtimer mit H-Nummer besonders oft mängelfrei

    Liebe zum Oldie: Besitzer alter Fahrzeuge pflegen diese oft liebevoll. Besonders gut in Schuss sind solche mit H-Kennzeichen, zeigt eine Statistik.

    Oldtimer-Besitzer pflegen ihre Fahrzeuge liebevoll - mit Erfolg bei der HU. Besonders gut schneiden dabei Oldies mit H-Kennzeichen ab. Gerade jüngere eignen sich gut für Einsteiger.

  • Mindestens 30 und unverändert

    Di., 14.01.2020

    So wird das Altauto zum Oldtimer

    Wer sein Altauto zum Oldtimer machen will, darf es nur zeitgenössisch verändern.

    Blitzende Chromstoßstangen und ein knatternder Motor - das gehört für viele zu einem Oldtimer dazu. Doch tatsächlich ist die wichtigste Voraussetzung: Das Auto muss mindestens 30 Jahre alt sein.

  • Alle Siebensachen

    Di., 01.10.2019

    Das sollten Autofahrer immer dabei haben

    Das Starthilfekabel kann zu neuer Energie verhelfen.

    Das Handschuhfach quillt meist über, der Kofferraum ist voll. Doch was gehört wirklich immer an Bord eines Autos - und warum?

  • Wo bin ich unterwegs?

    Mo., 30.09.2019

    Allwetterreifen sind je nach Bedürfnis ein guter Kompromiss

    Einen Alleskönner gibt es bei Autoreifen nicht. Allwetterreifen können aber eine gute Alternative sein.

    Ganzjahresreifen sind bequem: Mit ihnen entfällt das lästige Wechseln im Sommer und Winter. Ob sie wirklich gleichermaßen für nasse, trockene und verschneite Straßen taugen, haben Experten getestet.

  • Winterruhe für Oldtimer

    Mo., 23.09.2019

    Wer schön bleiben will, muss pausieren

    Abdeckplanen sollten luft- und feuchtigkeitsdurchlässig sowie weich an der Innenseite sein.

    Im Winterquartier sind ältere Fahrzeuge zwar vor widrigem Wetter und Unfallrisiken auf glatter Straße geschützt. Doch auch beim Einmotten können Fehler passieren. Wie man sie vermeidet.