GWD Minden



Alles zur Organisation "GWD Minden"


  • Handball: HLZ Ahlen

    Di., 03.12.2019

    Enge Duelle auf Augenhöhe

    Mit Haken und Ösen kämpften die Spielerinnen der weiblichen C-Jugend des HLZ und des TuS Bielefeld-Jöllenbeck – die enge Angelegenheit spiegelte sich auch im 23:23-Endergebnis wider.

    Ein klarer Sieg, eine noch deutlichere Niederlage - das waren die Ausreißer bei den Ergebnissen der Jugend-Handballer des HLZ Ahlen. Vier Partien avancierten zu Duellen auf Augenhöhe. Drei Mal hatte der Sieger nur ein Tor Vorsprung.

  • Handball

    Mo., 25.11.2019

    Torhüter Christensen verlässt Handball-Bundesligisten Minden

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Torhüter Espen Christensen verlässt den Handball-Bundesligisten GWD Minden zum Saisonende. Der 34-Jährige werde seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern, teilte der Verein am Montag mit. Den Norweger und seine Familie ziehe es zurück nach Skandinavien. «Wir danken Espen für sein Engagement und seinen Einsatz bei GWD Minden», sagte Sport-Geschäftsführer Frank von Behren. «Für die Zukunft wünschen wir Espen alles Gute und sportlich sowie privat viel Erfolg.»

  • Handball

    So., 10.11.2019

    SC Magdeburg siegt gegen GWD Minden mit 31:29

    Magdeburg (dpa) - Der SC Magdeburg hat in der Handball-Bundesliga einen weiteren Sieg eingefahren und mischt im Kampf um die Champions League weiter mit. Gegen GWD Minden hieß es am Sonntag vor 6600 Zuschauern 31:29 (15:11). Bester Werfer beim SCM war Michael Damgaard (8), für Minden traf Christoffer Rambo (5) am häufigsten.

  • Handball

    Mo., 04.11.2019

    GWD Minden muss länger auf Spielmacher Knorr verzichten

    Minden (dpa) - Handball-Bundesligist GWD Minden muss mehrere Monate auf Juri Knorr verzichten. Der 19 Jahre alte Spielgestalter hat sich im Match am Sonntag gegen Balingen-Weilstetten (30:30) einen Bruch an der Wurfhand zugezogen und wird in diesem Jahr nicht mehr für seine Mannschaft auflaufen können. Dies teilte der Club nach einer medizinischen Untersuchung am Montag mit.

  • Nach neunmonatiger Pause

    Mi., 30.10.2019

    Hoffnungen ruhen auf Rückkehrer Strobel - Reicht es zur EM?

    Steht vor seinem Comeback: Handball-Nationalspieler Martin Strobel.

    Neun Monate nach seiner schweren Verletzung steht Martin Strobel vor seinem Comeback in der Handball-Bundesliga. Schritt für Schritt will der Nationalspieler wieder fit werden. Aber bleibt ihm diese Zeit mit Blick auf die Europameisterschaft?

  • Ex-Nationalspieler

    Mi., 23.10.2019

    Handballer Michalczik wechselt von Minden nach Berlin

    Wechselt von Minden nach Berlin: Marian Michalczik.

    Minden (dpa) - Handball-Profi Marian Michalczik wechselt nach der laufenden Bundesliga-Saison von der GWD Minden zu den Füchsen Berlin.

  • Handball

    Mi., 23.10.2019

    Handball-Profi Michalczik wechselt von Minden nach Berlin

    Mindens Marian Michalczik setzt gegen Hannovers Ilija Brozovic zum Torwurf an.

    Minden (dpa) - Handball-Profi Marian Michalczik wechselt nach der laufenden Bundesliga-Saison von der GWD Minden zu den Füchsen Berlin. Der 22 Jahre alte Kapitän wolle Minden trotz noch laufenden Vertrages bis 2021 bereits im kommenden Jahr verlassen, teilte die GWD am Mittwoch mit. «Wir müssen Marians Entscheidung akzeptieren. Aber natürlich sind wir enttäuscht. Bei uns ist Marian zum Führungsspieler gereift und wir hätten seine Entwicklung gerne weiter begleitet», sagte de frühere Nationalspieler und heutige Mindener Geschäftsführer Frank von Behren.

  • Handball

    Di., 22.10.2019

    GWD Minden muss länger auf Miljan Pusica verzichten

    Serbiens Miljan Pusica jubelt nach einem Treffer im Trikot der Nationalmannschaft.

    Minden (dpa) - Handball-Bundesligist GWD Minden muss mindestens vier Wochen auf Abwehrchef Miljan Pusica verzichten. Der 28 Jahre alte serbische Nationalspieler hat sich im letzten Spiel gegen Lingen einen Innenmeniskus-Einriss zugezogen. Dies teilte der Club nach einer MRT-Untersuchung am Dienstag mit.

  • Handball: 3. Liga Nord-West

    Do., 10.10.2019

    Ahlener SG braucht bei SG Menden die verschenkten Punkte zurück

    Mit Krawumms und Überzeugung in die Deckung: Thies Hülsbusch demonstriert, was der ASG gegen Minden zumindest eine Halbzeit lang abging. Bei den Mendener Sauerland Wölfen müssen sich die Ahlener nun die verlorenen Punkte zurückholen.

    Zwei verlorene Zähler tun immer weh, gegen das Schlusslicht aber gleich doppelt. Nach der verkorksten ersten Hälfte gegen GWD Minden 2 dürfte die Ahlener SG nun umso motivierter in das nächste Duell mit einem Schlusslicht gehen. Im Sauerland dürfen sich bestimmte Fehler nicht wiederholen.

  • Handball: 3. Liga Nord-West

    So., 06.10.2019

    Ahlener SG als Aufbaugegner: GWD Minden 2 landet ersten Saisonsieg

    Nicht zu fassen: ASG-Trainer Sascha Bertow war bedient. Vor allem die erste Hälfte seiner Mannschaft gegen GWD Minden 2 war für ihn kaum auszuhalten.

    Das hatten sie sich bei der Ahlener SG gänzlich anders vorgestellt. Das Team von Trainer Sascha Bertow bescherte GWD Minden 2 den ersten Saisonsieg überhaupt. Verantwortlich dafür war eine unterirdische erste Hälfte.