Gievenbeck



Alles zur Organisation "Gievenbeck"


  • Haupt- und Finanzausschuss stimmt trotz Mehrkosten zu

    Do., 14.05.2020

    Zweiter Kunstrasenplatz für Gievenbeck auf dem Weg

    Haupt- und Finanzausschuss stimmt trotz Mehrkosten zu: Zweiter Kunstrasenplatz für Gievenbeck auf dem Weg

    Im wachsenden Stadtteil Gievenbeck soll der 1. FC einen zweiten Kunstrasenplatz erhalten

  • Bezirksliga: Steinfurterinnen unterliegen Gievenbeck mit 0:1

    Mo., 09.03.2020

    Galaxy vom Pech verfolgt

    Betül Tekin wurde im Angriff schmerzlich vermisst.

    Eine knappe Niederlage ist immer bitter. Vor allem aber, wenn mit voller Kapelle deutlich mehr drin gewesen wäre. In einer ähnlichen Lage befinden sich aktuell die Damen von Galaxy Steinfurt nach der Schlappe gegen Gievenbeck.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 16.02.2020

    1. FC Gievenbeck mit viel Glück zum Dreier

    Gievenbecks

    Wenn man drei Mal so viel Punkte erwirtschaftet, als man Tore schießt, dann stimmt zumindest die ökonomische Bilanz des Spiels. Der 1. FC Gievenbeck stelle das bei seinem 1:0-Erfolg über des SuS Neuenkirchen eindrucksvoll unter Beweis. Denn außer dem Ergebnis stimmte an diesem Nachmittag wenig beim FCG.

  • Volleyball: Landesliga Männer

    Mi., 12.02.2020

    Verschnaufpause für Westfalia Epe

    Voll konzentriert: Jürgen Volbert, Erich Huchthausen, Julius Hoffmann (von links) und ihre Teamkollegen vom TV Westfalia Epe ließen gegen die Drittvertretung aus Gievenbeck nichts anbrennen. Epe bleibt Spitzenreiter und freut sich nun auf ein spielfreies Wochenende.

    Diese kurze Pause haben sich die Volleyballer vom TV Westfalia Epe redlich verdient. In der Landesliga bleiben die Blau-Weißen vor dem spielfreien Wochenende und nach einem klaren 3:0-Auswärtssieg gegen die Drittvertretung vom TSC Gievenbeck nämlich Spitzenreiter.

  • Fußball: Westfalenliga

    Mo., 20.01.2020

    Beyer verlässt TuS Hiltrup und geht wieder nach Gievenbeck

    Manuel Beyer

    Einen echten Transferkracher vermeldet der 1. FC Gievenbeck für die neue Saison. Vom TuS Hiltrup wechselt Manuel Beyer zurück in den Sportpark. Dort spielte der ursprüngliche Roxeler, der auch zweimal lange für den BSV aktiv war, schon mal für eine Saison. Zudem hat sich der FCG einen weiteren Torwart geangelt.

  • Fußball: Landesliga

    Mo., 20.01.2020

    TuS Altenberge verliert seinen Stammkeeper – Wenning-Künne zieht‘s nach Gievenbeck

    Marc Wenning-Künne verlässt im Sommer den TuS und schließt sich dem FC Gievenbeck an.

    Der TuS Altenberge absolviert am Dienstag gegen Concordia Albachten sein erstes Testspiel nach der Winterpause – mit seinen Neuzugängen, allerdings ohne Stammkeeper Marc Wenning-Künne. Der ist nach seiner Schulterverletzung noch nicht bei 100 Prozent. Im Sommer wechselt der 25-Jährige zudem zum FC Gievenbeck in die Westfalenliga.

  • Fußball: Kreisliga Münster

    Do., 16.01.2020

    TuS Altenberges Klas Tranow wieder an Reckels Seite

    Klas Tranow und Daniel Efker (l.) zieht es sportlich zu den „Becks“ nach Münster.

    Der TuS Altenberge II muss sich nach einem neuen Trainergespann umsehen. Sowohl Kas Tranow als auch sein spielender Co-Trainer verlassen den TuS. Tranow in Richtung Gievenbeck, Efker nach Mecklenbeck.

  • Volleyball: 3. Liga

    Sa., 11.01.2020

    TSC-Trainer Büring „blutet da schon ein wenig das Herz“

    Axel Büring verlässt den TSC Gievenbeck und auch Münster in diesem Sommer.

    Der TSC Gievenbeck hatte sich nach dem ärgerlichen sportlichen Abstieg (zehn Siege in 22 Spielen) für die Regionalliga schon neu sortiert, einen echten Verjüngungsprozess in Gang gesetzt – und erhielt nachträglich doch die Drittliga-Zulassung. Überraschend gut läuft es daher für das Team und den scheidenden Coach Axel Büring.

  • Interview mit Kommunalpolitikern der CDU

    Mi., 08.01.2020

    Wichtige Beschlüsse für Gievenbeck

    Über die Umgestaltung der Gievenbecker Mitte sprachen jetzt Mechthild Neuhaus und Richard-Michael Halberstadt (kl. Bild).

    Es war aus kommunalpolitischer Sicht ein spannendes Jahr für Gievenbeck – und für die CDU, die für den Stadtteil enorm wichtige Weichen stellte und Projekte anstieß, die bald vor der Realisierung stehen. Besonders die jüngsten Ratsbeschlüsse sind für den Stadtteil wichtig.

  • Fußball: Stadtmeisterschaften der A-Junioren

    So., 05.01.2020

    2:1-Finalsieg: Preußen dreht die Partie gegen Nullacht

    Torschützenkönig bei den A-Junioren: Jürgen Sinev vom SC Preußen (M.).

    Eine faustdicke Überraschung lag im letzten Spiel der diesjährigen Stadtmeisterschaften in der Luft. Lange führte der SC Münster 08 im Finale der A-Junioren gegen den favorisierten SC Preußen. Doch spät schlug der Bundesligist zu – und zwar in Person des besten Spielers des Turniers.