Gievenbeck



Alles zur Organisation "Gievenbeck"


  • Fußball: Amateurligen

    Mo., 08.07.2019

    Preußen-Reserve startet in Hamm, Hiltrup in Vreden und Gievenbeck in Nottuln

    Am 6. Oktober treffen sich Roxels Nico Haverkamp (r.) und Westfalias Jonas Kreutzer zum Derby.

    Die Spielpläne für die Oberliga, die Westfalenliga 1 und die Landesliga 4 liegen vor. Preußen Münster II beginnt nach dem Aufstieg mit einer Partie bei der Hammer SpVg und empfängt dann die SF Siegen. Der TuS Hiltrup und der 1. FC Gievenbeck müssen zuerst auswärts ran.

  • Jubiläumsgala

    Mo., 08.07.2019

    Glückwunsch, 1. FC Gievenbeck!

    Das Kabarett-Trio „Storno“ begeisterte mit seinem Programm.

    70 Jahre FC Gievenbeck: Dieses Jubiläum feierte der Verein mit einer Gala. Als besonderer Höhepunkt lockte ein Kabarett-Trio der Extraklasse.

  • Fußball: Endspiel um die Kreismeisterschaft

    So., 23.06.2019

    U 15 von SW Havixbeck schlägt sich tapfer

    Es wurde mit Händen und Füßen gearbeitet: Letztlich stellten die Gievenbecker aber die bessere Mannschaft und gewannen verdient.

    Die U 15-Nachwuchsfußballer von SW Havixbeck haben es verpasst, einer überragend verlaufenen Saison die Krone aufzusetzen.

  • Tischtennis: Deutsche Mannschaftsmeisterschaften der Jugend

    So., 23.06.2019

    Gievenbeck erst im Finale gestoppt

    Siegerehrung in Gräfenhausen mit den Gievenbeckern Lukas Bosbach, Thomas Freydzon, Tim Artarov, Lukas Ebbers, Linus Ripploh (von links) und Ben Lechtenbörger (vorn).

    Wie im Vorjahr dominierten der 1. FC Gievenbeck und Hertha BSC die deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Jugend. Aktuell hatte der Herausforderer aus Berlin das bessere Ende für sich. Die Münsteraner fuhren ebenfalls stolz heim.

  • Proklamation und Königsball der Gievenbecker Schützen

    Mi., 19.06.2019

    Regent Remke wird Quizkandidat

    Bei bestem Wetter und natürlich gut gelaunt nahmen die Regenten und Offiziellen des Gievenbecker Schützenvereins bei der Proklamation die Huldigungen des Schützenvolks entgegen.

    Erst lieferten sie sich unter der Vogelstange ein Duell. Dann traten sie sich erneut gegenüber – bei einem Fragespiel.

  • Fußball: Frauen-Bezirksliga 6

    Mo., 10.06.2019

    FC Nordwalde kassiert Niederlage Nummer 18

    Helen Stödtke (l.) versucht bereits im Mittelfeld. die gegnerischen Angriffe zu unterbinden.

    Nordwaldes Fußballerinnen standen schon vor dem letzten Spieltag, den sie mit einem 0:3 gegen Gievenbeck beendeten, als Absteiger aus der Bezirksliga fest.

  • Fußball: Kreispokal-Finale

    Mi., 29.05.2019

    SV Herbern will Außenseiterchance gegen 1. FC Gievenbeck nutzen

    Herberns Eric Sabe (l.), hier im Liga-Heimspiel gegen den SV Dorsten-Hardt, sieht heute seine Gievenbecker Ex-Kollegen wieder.

    Die Landesliga-Fußballer des SV Herbern sind im Finale des Kreispokals gegen Oberliga-Absteiger 1. FC Gievenbeck Außenseiter. Doch der SVH will seine Chance nutzen. Danach gibt es Pizza im Vereinsheim und – im Falle eines Sieges – einen Besuch auf dem Schützenfest.

  • Fußball: Kreispokal-Endspiele

    Mi., 29.05.2019

    Gievenbeck und Wacker-Frauen sind in Roxel heiß auf die Trophäe

    André Frankrone

    Für den 1. FC Gievenbeck ist das Kreispokal-Finale gegen den SV Herbern eine gute Gelegenheit, den Oberliga-Abstiegsschmerz zu vergessen. Für die Frauen von Wacker Mecklenbeck wiederum ist das Endspiel die Chance, Trainer André Frankrone mit einem Titel zu verabschieden.

  • Fußball: Überkreisliche Spiele von GW Nottuln

    Mo., 20.05.2019

    U 17-Jugend von GW Nottuln kann die Klasse nicht halten

    Eine seltenes Bild: Nottulns Dennis Lowak (l.) kommt an Tim Hellermann vorbei.

    Während die U 17 von GW Nottuln nach der Niederlage in Telgte aus der Bezirksliga abgestiegen ist, können die U 19-Nachwuchsfußballer trotz des 0:2 gegen Gievenbeck die Landesliga noch halten. Die in der Bezirksliga kickende U 13 der Grün-Weißen bleibt nach dem 1:1 Dritter.

  • Fußball: Frauen-Bezirksliga 7

    So., 19.05.2019

    DJK RW Alverskirchen: Katharina Fronholt hält den Sieg fest

    Markierte den wichtigen Führungstreffer für RW Alverskirchen: Angreiferin Louisa Rielmann.

    Das war ein enorm wichtiger Dreier: Im Kampf um den Klassenerhalt landete die DJK Alverskirchen einen 3:1-Erfolg über Gievenbeck.