Goldbeck



Alles zur Organisation "Goldbeck"


  • Handball: U19-Verbandsliga

    Di., 04.02.2020

    Das Beste draus gemacht – ASV Senden unterliegt TVE

    Zweitbester ASV-Werfer war am Sonntag Malte Eierhoff (r.).
  • Vandalismus an Anwohner-Straßenbeeten

    Mi., 18.12.2019

    Ärger über mutwillige Zerstörung

    Das von Hassan Kashivandi und Reza Abdulrazagh gemeinsam gepflegte Straßenbeet an der Hammer Straße 29 wurde mutwillig zerstört.

    Hassan Kashivandi und Reza Abdulrazagh haben vor ihren Geschäften auf der Hammer Straße ein kleines, umzäuntes Beet am Straßenbaum angelegt. Es wurde zerstört – schon zum zweiten Mal.

  • Offizielle Eröffnung der Nosta-Lagerhalle

    Fr., 18.10.2019

    Zusammenarbeit trägt bereits erste Früchte

    Christian Terwey, Niederlassungsleiter von Goldbeck Münster-Nord, Andrea Gallenkamp und Sohn Nicolas Gallenkamp (von links) freuten sich am Donnerstag über die Einweihung der neuen Lagerhalle.

    Wer lange nicht in Ladbergen unterwegs gewesen ist, dem Heidedorf nach einiger Zeit wieder einen Besuch abstattet und dabei die Lengericher Straße befährt, wird sich über die neue Lagerhalle von Nosta wundern. 15 000 Quadratmeter misst die Fläche des Neubaus, dessen Spatenstich am 17. April dieses Jahres vollzogen wurde. Am Donnerstag – und damit genau ein halbes Jahr später – waren die Vertreter von Nosta, dem zuständigen Bauunternehmen Goldbeck, der Gemeinde Ladbergen sowie langjährige Kunden mächtig stolz auf den „Neubau in Rekordzeit“.

  • Gievenbecker Apfelernte

    Mi., 18.09.2019

    Frischer Saft direkt aus der Presse

    Sie laden zur „Gievenbecker Apfelernte“ ein: Wolfram Goldbeck, Grünflächenamt, Landschaftsökologin Veronika Heiringhoff Campos mit Tochter Anna sowie Alfons Egbert, Leiter des Fachwerks (v.l.).

    Die Lieblingsfrucht der Deutschen hat in Gievenbeck ein Heimspiel. Genauer gesagt im Fachwerk. Denn Jahr für Jahr widmet es einen ganzen Tag dem Apfel. Auch 2019 bildet da keine Ausnahme.

  • Bürgerbrunch auf der Promenade

    So., 15.09.2019

    Frühstück im Sonnenschein

    Die Sonne – auf Masematte der Lorenz – zeigte sich beim Bürgerbrunch von ihrer besten Seite. Das lockte schon früh viele Münsteraner zum Bürgerbrunch auf der Promenade vor dem Schloss.

    Große Augen bei den Joggern, zufriedene Gesichter bei den Gästen: Auf der Promenade vor dem Schloss fand am Sonntag der Bürgerbrunch statt. Dabei genossen rund 1400 Gäste ein ausgedehntes Frühstück – nicht zuletzt für den guten Zweck.

  • Bürgerbrunch auf der Promenade

    So., 15.09.2019

    Lecker’ Knierfte unterm Lorenz

    Die Sonne – auf Masematte der Lorenz – zeigte sich beim Bürgerbrunch von ihrer besten Seite. Das lockte schon früh viele Münsteraner zum Bürgerbrunch auf der Promenade vor dem Schloss.

    Große Augen bei den Joggern, zufriedene Gesichter bei den Gästen: Auf der Promenade vor dem Schloss fand am Sonntag der Bürgerbrunch statt. Bei genossen rund 1400 Gäste ein ausgedehnte Frühstück – nicht zuletzt für den guten Zweck.

  • Nosta-Logistikhallen werden vorzeitig fertiggestellt

    Fr., 23.08.2019

    Dem Zeitplan weit voraus

    Seit Jahresbeginn ist an der Lengericher Straße viel passiert: Dort entstehen ein 10 000 Quadratmeter großes Hallenschiff und daran angrenzend ein zweiter Hallenteil mit 5 000 Quadratmetern. Aktuell läuft der Innenausbau und die Außenanlagen werden gestaltet. Bis zu 15 Gewerke wollen parallel koordiniert werden.

    Rund 120 Tage nach dem ersten Spatenstich liegt der Bau der neuen Logistikhallen für die Nosta Logistics GmbH an der Lengericher Straße voll im Plan. Die von der münsterischen Niederlassung der Firma Goldbeck Nord geplanten und realisierten Gewerbeimmobilien werden sogar deutlich vor dem vertraglich zugesichertem Termin Mitte November fertiggestellt.

  • Spatenstich für neues Mitarbeiterparkhaus

    Do., 18.07.2019

    Offene und einladende Architektur

    Die Spitzen von Kreisverwaltung und Bauleitung vollzogen den ersten Spatenstich für das neue Mitarbeiterparkhaus des Kreises Steinfurt (v.l.): Baudezernent Franz Niederau, Bauleiterin Anna Meyer, Kreisdirektor Dr. Martin Sommer, Christian Terwey (Niederlassungsleiter GOLDBECK Nord GmbH), Landrat Dr. Klaus Effing, Andreas Bennemann (Amtsleiter Gebäudewirtschaft), Bauleiter Andreas Wermelt, Dirk Stücker (Projektleiter Kreis. Steinfurt), Christoph Borgschulte (Sachgebietsleiter Technische Gebäudewirtschaft Kreis Steinfurt), Michael Frieler (Elektroingenieur Kreis Steinfurt).

    Der Kreis Steinfurt baut ein neues Parkhaus für seine Beschäftigten am Steinfurter Kreishaus. Jetzt ist der Spatenstich erfolgt. Bereits im Oktober sollen die Parkflächen den Mitarbeitern zur Verfügung stehen.

  • Grünflächenunterhaltung

    Di., 18.06.2019

    So viel Musik wie nie zuvor

    Laden an zwei Tagen ein zur Grünflächenunterhaltung 2019 (v.l.): Fritz Schmücker (Münster-Marketing), Dr. Uwe Koch (Sparkasse Münsterland Ost), Initiator und Organisator Thomas Nufer, Wolfram Goldbeck (Grünflächenamt) und Frauke Schnell (Kulturamt). ,

    Die Grünflächenunterhaltung auf der Promenade steigt in diesem Jahr mit einem neuen Rekord: Über 160 Musikgruppen und Solisten werden an zwei Tagen dabei sein.

  • Geranienmarkt hat mit Schauern und Kälte zu kämpfen

    So., 05.05.2019

    Frühlingsblüher und Herbstwetter

    Bei strahlendem Sonnenschein wären sicherlich deutlich mehr Besucher gekommen. Doch der Mai zeigte sich beim Geranienmarkt nicht gerade von seiner freundlichen Seite. Gleichwohl kamen Hobbygärtner an den Ständen voll auf ihre Kosten.

    Balsam für die Seele – das war die große, bunte Pflanzenwelt im Ortskern, die beim Geranien- und Frühlingsmarkt vielen Besuchern am Samstag das Herz erwärmte. Angesichts der Wetterkapriolen, mit denen der Wonnemonat Mai zurzeit nicht gerade zum Buddeln in den Beeten einlädt, ließen die zahlreichen Blumen, Kräutertöpfe und Dekorationen für den Garten zumindest die Hoffnung auf wärmere Temperaturen sprießen.