Grizzly Adams Wolfsburg



Alles zur Organisation "Grizzly Adams Wolfsburg"


  • Vertragsverlängerung

    Sa., 31.03.2018

    ERC Ingolstadt verlängert mit Kapitän Laliberte

    Ingolstadts John Laliberte geht auch im kommenden Jahr für sein Team auf Torjagd. Photo: Armin Weigel

    Ingolstadt (dpa) - Der ERC Ingolstadt setzt auch in der kommenden Saison auf Kapitän John Laliberte. Wie der Verein aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mitteilte, wird der US-Amerikaner damit in seine siebten Saison für die Panther gehen.

  • Eishockey

    Mo., 29.06.2015

    Reindl will starken Generalmanager fürs Nationalteam

    Franz Reindl sucht nach einem Generalmanager für das DEB-Team.

    München (dpa) - Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft soll künftig vor allem vom Generalmanager geführt werden.

  • Eishockey

    Mo., 11.05.2015

    Statistik zu Deutschland - Österreich

    Deutschland - Österreich 2:3 n.P. (0:0,0:1,2:1)

  • Eishockey

    Fr., 08.05.2015

    Statistik zu Deutschland - Lettland

    Deutschland - Lettland 2:1 (0:1,0:0,2:0)

  • Eishockey

    Mi., 08.04.2015

    Björn Krupp bleibt bis 2017 in Wolfsburg

    Björn Krupp (r) bleibt bis 2017 in Wolfsburg.

    Wolfsburg (dpa) - Björn Krupp wird nicht zum achtmaligen deutschen Eishockey-Meister Kölner Haie zurückkehren und hat stattdessen bei den Grizzly Adams Wolfsburg einen Vertrag bis 2017 erhalten.

  • Eishockey

    Mi., 08.04.2015

    Kölner Haie und Björn Krupp lösen Vertragsverhältnis

    Der Vetrag mit den Kölnern wurde auf Krupps Wunsch gelöst.

    Köln (dpa/lnw) - Björn Krupp wird nicht zum achtmaligen deutschen Eishockey-Meister Kölner Haie zurückkehren. Wie die Kölner am Mittwoch mitteilten, wurde der Vertrag mit dem Verteidiger «auf Wunsch des Spielers» gelöst. Krupp war Ende des vergangenen Jahres von den Haien an den Playoff-Halbfinalisten Grizzly Adams Wolfsburg ausgeliehen worden. Der Wechsel kam zwei Monate nach der Trennung des KEC von Krupps Vater und Trainer Uwe am 10. Oktober 2014 zustande. Uwe Krupp heuerte später bei den Eisbären Berlin an, scheiterte mit dem Hauptstadt-Club aber in den Pre-Playoffs.

  • Eishockey

    Fr., 03.04.2015

    Wolfsburg müssen zwei Schlüsselpositionen neu besetzen

    Norm Milley wechselt zur Düsseldorfer EG.

    Wolfsburg (dpa) - Die Grizzly Adams Wolfsburg müssen sich nach dem Halbfinal-Aus in den Playoffs der Deutschen Eishockey Liga (DEL) auf zwei Schlüsselpositionen neu aufstellen. In Norm Milley wechselt der DEL-Topscorer der Saison 2011/2012 zur kommenden Spielzeit zur Düsseldorfer EG.

  • Eishockey

    Fr., 03.04.2015

    Düsseldorfer EG für Eishockey-Champions-League qualifiziert

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Das schnelle Halbfinal-Aus der Grizzly Adams Wolfsburg hat der Düsseldorfer EG in der kommenden Saison das Startrecht in der Eishockey-Champions-League beschert. Am Donnerstag hatte sich Wolfsburg sieglos nach vier Spielen gegen Mannheim aus den Playoffs der Deutschen Eishockey Liga verabschiedet. Da die DEG in der anderen Halbfinalserie gegen Ingolstadt zwar 1:3 nach Siegen zurückliegt, aber bereits ein Spiel gewonnen hat, gilt das Team von Trainer Christof Kreutzer als bestes DEL-Playoff-Team der DEL hinter Mannheim und Ingolstadt.

  • Nachrichtenüberblick

    Do., 02.04.2015

    dpa-Nachrichtenüberblick Sport

    Mannheim erster DEL-Finalist - Ingolstadt mit drittem Sieg

  • Eishockey

    Do., 02.04.2015

    Mannheim erster DEL-Finalist - Ingolstadt mit drittem Sieg

    Wolfsburg (dpa) - Dank beeindruckender Comeback-Qualitäten ist der sechsfache deutsche Meister Adler Mannheim als erstes Team in das Finale der Deutschen Eishockey Liga eingezogen. Der Titel-Favorit lag bei den Grizzly Adams Wolfsburg schon 0:3 zurück, gewann aber noch mit 5:3. Mannheim entschied die «Best-of-Seven»-Halbfinalserie mit 4:0 für sich. Titelverteidiger ERC Ingolstadt kann den Mannheimern morgen mit einem Erfolg vor eigenem Publikum ins Finale folgen. Der Überraschungsmeister der Vorsaison gewann mit 5:2 bei der Düsseldorfer EG. Der ERC führt damit in der Serie mit 3:1.