Hövelmann



Alles zur Organisation "Hövelmann"


  • Fußball: Spielerwechsel im Kreisgebiet

    Mi., 03.07.2019

    Wow! 19 Neue beim TuS Freckenhorst

    Patrick Rockoff (r.) wechselt vom Landesligisten TuS Altenberge zum A-Kreisligisten VfL Sassenberg. Vorher hat der Stürmer beim BSV Ostbevern gespielt.

    Wer haut ab? Wer kommt? Wann starten die Vereine in die Saisonvorbereitung? Mit welchen Ambitionen gehen sie in die Spielzeit 2019/20? Die WN haben sich im Kreisgebiet umgehört. Besonders viel Arbeit zur Integration der Neuzugänge wartet beim TuS Freckenhorst.

  • Fußball: Ende der Wechselfrist für Amateurfußballer

    Mo., 01.07.2019

    Vielversprechende Personalrochaden

    Nach und nach starten die heimischen Fußball-Teams im Juli in die Saisonvorbereitung. Mit welchem Kader sie dies tun, steht spätestens seit gestern fest.

    Erst im Mai endete die Spielzeit 2018/2019. Viel Zeit blieb den Vereinen und Spielern seither nicht. Seit gestern heißt es: Nichts geht mehr! Der 30. Juni war der Stichtag für wechselwillige Amateurkicker. Wer sich bis dahin nicht abgemeldet hatte, muss bei seinem Club bleiben – oder eine längere Sperre in Kauf nehmen. Also: Wer kickt in der kommenden Saison bei welchem Verein? Wir haben uns bei den Clubs umgehört.

  • Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes

    So., 23.06.2019

    Erheblicher Nachsteuerungsbedarf

    Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes: Erheblicher Nachsteuerungsbedarf

    Noch erheblichen Nachsteuerungsbedarf sehen die Kreistagsmitglieder Volker Hövelmann (CDU) und Franz-Josef Blömker (SPD) bei der Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes (BTHG).

  • Vögel füttern

    So., 02.06.2019

    Knödel gehen weg wie warme Semmeln

    Heiße Luftschlacht am kalten Büfett: Bis zu zweimal am Tag leeren diese Grevener Gartenvögel – hier sind es Spatzen – diese beiden Meisenknödel-Halter.

    Draußen herrschen frühlingshafte Temperaturen - Idealbedingungen für wilde Vögel. Dennoch: Wer ihnen Futter anbietet, ist erstaunt, dass Amsel, Fink und Meise derzeit mehr zuschlagen als im Winter. Doch ist die Fütterung im Sommer sinnvoll? 

  • Fußball-Kreisliga A 2

    So., 19.05.2019

    GW Albersloh braucht jetzt gute Nerven im Abstiegskampf

    Niklas Hövelmann (l.) sorgte mit seinem Ausgleichstreffer für Resultats-Gerechtigkeit. Aber nur kurz – Albersloh gab in der Schlussphase die vorletzte Partie der Saison ab und bangt jetzt erst recht um den Klassenerhalt.

    Es wird richtig eng für Grün-Weiß Albersloh. Nach einer – zugegebenermaßen erwartbaren – Niederlage beim Tabellenzweiten SV Bösensell ist die Spangenberg-Elf auf einen Abstiegsplatz abgerutscht. Der Trainer verbreitet trotzdem oder gerade deswegen Optimismus.

  • Fußball: Landesliga

    So., 19.05.2019

    BSV Roxel dreht Spiel gegen Ahaus und vergibt doch den Sieg

    Zwei Torschützen: Thomas Kroker (links) behauptet sich gegen den Ahausener David Farwick.

    Ein bisschen Schützenhilfe für Westfalia Kinderhaus, ein bisschen etwas fürs eigene Seelenheil – der BSV Roxel hat mit einem spektakulären 3:3 gegen Eintracht Ahaus sein letztes Heimspiel abgeschlossen. Sogar ein Sieg war drin.

  • Elisabeth-Tombrock-Haus

    Fr., 17.05.2019

    „Amandus“ für 13 „zu Liebende“

    m großen Aufenthaltsraum fand am Freitagvormittag die Eröffnungsfeier der Tagespflege mit vielen geladenen Gästen statt.

    Die Tagespflege „Amandus“ wurde am Freitagvormittag feierlich eingeweiht. Sie bietet Platz für 13 Menschen. Und entlastet pflegende Aneghörige.

  • Elisabeth-Tombrock-Haus

    Fr., 17.05.2019

    „Amandus“ für 13 „zu Liebende“

    Blick in die dem Aufenthaltsraum angeschlossene Küche. Zur Eröffnung sprachen Volker Hövelmann (kl. Bild, oben) und Rita Pöppinghaus-Voss. Pfarrer Hubert Schöning segnete die Räume.

    Im Elisabeth-Tombrock-Haus hat eine neue Tagespflege eröffnet. „Amandus“ bietet 13 Menschen Platz. Und entlastet damit pflegende Angehörige.

  • Frühlingsfest in der Umweltberatung

    Do., 16.05.2019

    Gartenlust und Artenvielfalt

     Mit einigen wenigen Kniffen lässt sich der eigene Garten insektenfreundlich gestalten. In der Umweltberatung gibt es am Samstag jede Menge Tipps.

    Es ist schon ein wenig grotesk: Obwohl es im Frühling überall blüht, finden Bienen, Hummeln und andere Insekten zu wenig Nahrung. Wie man die eigene grüne Scholle etwas insektenfreundlicher gestaltet, was man für Kleintiere wie Igel tun kann und wie aus Bioabfall guter Kompost wird, das erfahren Besucher der Umweltberatung beim Frühlingsfest am Samstag (18. Mai).

  • Nachwuchs-Bachpaten in Aktion

    Di., 07.05.2019

    Keschern im Meckelbach

    Mit einem Kescher-Ausflug zum Meckelbach starteten die Vorschulkinder der städtischen Kita Mecklenbeck am Dienstagnachmittag ihre Bachpatenschaft, bei der sie bereits mit allerlei Gewässerbewohnern Bekanntschaft machten.

    Die städtischen Kita Mecklenbeck hat als zweite Kindertagesstätte innerhalb Münsters eine Bachpatenschaft übernommen. Die Nabu-Naturschutzstation unterstützt die Kita-Kinder dabei.