HSBC Holdings



Alles zur Organisation "HSBC Holdings"


  • Banken

    Do., 11.03.2021

    Wechsel bei HSBC Deutschland: Bankchefin von Schmettow geht

    Düsseldorf (dpa) - Bei der Deutschland-Tochter der britischen Großbank HSBC gibt Vorstandschefin Carola von Schmettow ihren Posten auf. Sie werde die Bank auf eigenen Wunsch verlassen, teilte HSBC Deutschland am Donnerstag mit. Ihr Nachfolger als neuer Sprecher des Vorstands werde zum 1. Mai Nicolo Salsano, der bisher unter anderem das Firmenkundengeschäft der Bank leitet.

  • Sonderveröffentlichung

    Finanzen

    Mo., 02.11.2020

    Ist Deutschland immer noch ein Geldwäscheparadies?

    Finanzen: Ist Deutschland immer noch ein Geldwäscheparadies?

    Die Geldwäsche Task-Force der OECD kontrolliert in Deutschland – aber viele Unternehmen wissen gar nichts von neuen Meldepflichten.

  • Börse in Frankfurt

    Di., 31.03.2020

    Dax schließt mit Plus - Sattes Minus im 1. Quartal

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - Am deutschen Aktienmarkt hat die Covid-19-Pandemie für ein historisch schwaches erstes Quartal gesorgt.

  • Führungswechsel bei Großbank

    Mo., 05.08.2019

    HSBC-Chef Flint nimmt überraschend den Hut

    Blick auf eine Filiale des Bankhauses HSBC. Die britische Großbank bekommt überraschend eine neue Führung.

    Bei Europas größtem Geldhaus sprudeln die Gewinne. Dennoch tritt der der Konzernchef nach nur rund eineinhalb Jahren zurück. Die Aktie des Branchenschwergewichts verliert weiter an Wert.

  • Parteien

    Fr., 12.04.2019

    Merz gibt Aufsichtsratsposten bei der HSBC-Bank auf

    Friedrich Merz (CDU).

    Düsseldorf (dpa) - Der früher Unionsfraktionschef Friedrich Merz räumt seinen Aufsichtsratsposten beim Düsseldorfer Bankhaus HSBC Deutschland. Merz stehe nicht mehr für eine weitere Amtszeit in dem Kontrollgremium zur Verfügung und werde turnusmäßig zur Hauptversammlung am 7. Juni aus dem Aufsichtsrat ausscheiden, sagte ein Sprecher der Bank am Freitag. Zuvor hatte die «Rheinische Post» über das Ausscheiden berichtet. Der Abschied von Merz aus dem Kontrollgremium werde in Bankenkreisen als weiteres Indiz für eine mögliche Rückkehr des Sauerländers in die Politik gewertet, berichtete die Zeitung. Merz hatte dem HSBC-Aufsichtsrat seit Juni 2010 angehört.

  • Fragen und Antworten

    Fr., 02.11.2018

    Lobbyist, Berater, Aufsichtsrat: Merz hat viele Jobs

    Eingang des Vermögensverwalters Blackrock in New York.

    Es könnte das größte politische Comeback seit langem werden: Friedrich Merz will CDU-Chef werden. In der Privatwirtschaft hat er in den vergangenen Jahren eine beachtenswerte Karriere hingelegt. Das wirft auch Fragen auf.

  • Anti-Korruptions-Organisation

    Do., 01.11.2018

    Transparency: Friedrich Merz muss Fragen beantworten

    Friedrich Merz am Mittwoch bei einer Pressekonferenz zu seiner Kandidatur für das Amt des CDU-Parteivorsitzenden.

    Berlin (dpa) - Die Anti-Korruptions-Organisation Transparency Deutschland hat sich angesichts der Kandidatur von Friedrich Merz für den CDU-Parteivorsitz kritisch über desen Tätigkeiten in der Wirtschaft geäußert.

  • Banken

    Do., 08.03.2018

    HSBC-Chef: «Wollen künftig mehr in Deutschland investieren»

    Das Logo der Großbank HSBC.

    Düsseldorf/London (dpa) - Die britische Großbank HSBC baut ihr Geschäft in Deutschland aus. «Wir wollen künftig mehr in Deutschland investieren», sagte Verwaltungsratschef Mark Tucker dem Handelsblatt (Freitag). «2018 haben wir in Deutschland ein Investitionsprogramm mit mehr als 100 Millionen Euro Volumen gestartet.»

  • Gewinnanstieg um 11 Prozent

    Di., 20.02.2018

    HSBC-Chef Gulliver geht mit glänzendem Ergebnis

    Unter dem Strich verdiente die HSBC mit knapp zehn Milliarden Dollar rund sieben Mal so viel wie 2016.

    Die britische HSBC spielt in der Top-Liga der internationalen Banken. Für das vergangene Jahr meldet Chef Stuart Gulliver starke Zahlen - kann sein Nachfolger an der Führungsspitze den Erfolgskurs halten?

  • TV-Tipp

    Di., 12.12.2017

    Die Skandalbank

    Seit der Finanzkrise 2008 kommt die britische Bank HSBC, die vor rund 150 Jahren in Hongkong gegründet wurde, nicht aus den Schlagzeilen.

    Banken müssen Geschäfte machen, das ist normal. Dass sie auch für Skandale sorgen, ist natürlich nicht normal. Eine TV-Doku berichtet nun davon.