HSG Grönegau-Melle



Alles zur Organisation "HSG Grönegau-Melle"


  • Handball: Regionsoberliga

    Mo., 06.05.2019

    THC-Trainer Dirk Suppelt freut sich über das Saisonende

    Manuel Schröer (Mitte) war am Samstag in Melle beim letzten Saisonspiel einmal mehr der beste Schütze des THC.

    „Gut, dass die Saison zu Ende ist. Zuletzt war es doch etwas zäh“, sagt Dirk Suppelt, Trainer der Handballer des THC Westerkappeln. „Aber es war ja eine gute Saison“, vergisst er nicht hinzuzufügen.

  • Handball: Regionsoberliga

    Mo., 10.12.2018

    THC siegt und frohlockt

    Manuel Schröer war am Sonntag elf Mal für den THC Westerkappeln beim 34:28-Sieg gegen Melle erfolgreich.

    „Das war ein perfektes Wochenende für uns“, frohlockten die Handballer des THC Westerkappeln nach dem elften und letzten Hinrundenspieltag. Der THC selbst gewann sein Heimspiel gegen die HSG Grönegau-Melle 2 im Endspurt mit 34:28. Gleichzeitig verloren die Verfolger VfL Bad Iburg (22:30 in Cloppenburg) und TV Georgsmarienhütte 2 (31:36 in Belm-Powe).

  • Handball: Regionsoberliga

    Sa., 08.12.2018

    THC Westerkappeln gegen Melle II am Sonntag Favorit

    Nils Gröne will mit dem THC den neunten Sieg feiern.

    Die Hinrunde der Handball-Regionsoberliga mit einem Sieg beenden. So stellt sich das Dirk Suppelt als Trainer des THC Westerkappeln vor dem Heimspiel am Sonntag (16.30 Uhr) gegen den Tabellensechsten HSG Grönegau-Melle vor.

  • Handball: Landesklasse Weser-Ems

    Mo., 22.01.2018

    Nach 15 Minuten lässt der THC Melle ziehen

    Florian Meyer traf acht Mal in Melle.

    Eine Viertelstunde leistete der THC Westerkappeln am Samstag bei der HSG Grönegau-Melle richtig Widerstand. Dann kam der Einbruch.

  • Handball: Landesklasse Weser-Ems

    Mo., 04.09.2017

    THC-Kampf wird nicht belohnt

    Florian Köppel (Mitte) warf drei Tore für den THC. Am Ende verloren die Westerkappelner ihr erstes Saisonspiel gegen Melle knapp mit 26:28.

    Mit einer knappen Niederlage sind die Handballer des THC Westerkappeln am Samstagabend vor eigenem Anhang in die neuen Saison der Landesklasse Weser-Ems gestartet.

  • Handball: Landesklasse Weser-Ems

    Fr., 01.09.2017

    Dirk Suppelt: „Auftakt kommt zu früh“

    Florian Finke (Mitte) soll gegen die HSG Grönegau-Melle am Kreis aushelfen.

    Das Auftaktprogramm der Handballer des THC Westerkappeln hat es in sich. In den ersten drei Spielen der neuen Saison in der Weser-Ems-Liga warten zwei Absteiger und ein Aufsteiger auf das Team von Trainer Dirk Suppelt.

  • Handball-Weser-Ems-Liga

    Mo., 04.04.2016

    Melle nutzt Schwächephase des THC brutal aus

    Hendrik Schlösser (links) ist in dieser Szene nicht aufzuhalten. Am Ende traf der Westerkappeln fünf Mal gegen Grönegau-Melle. Trotz einer starken Leistung stand der THC am Ende gegen den Titelanwärter aber mit leeren Händen da.

    Lange war es ein Kampf auf Augenhöhe, doch am ende nahm der Meisterschaftskandidat die Punkte mit. Die Handballer des THC Westerkappeln wollten sich im Heimspiel gegen den Tabellenzweiten HSG Grönegau-Melle für die klare Hinspielniederlage revanchieren.

  • Handball-Weser-Ems-Liga

    Fr., 01.04.2016

    THC-Coach Halstenberg: „Da kommt ein starkes Kaliber“

    Auf Alfred Schwab  (2.v.r.) und den THC Westerkappeln wartet am Sonntag ein harter Brocken, wenn die HSG Grönegau-Melle in der Dreifachhalle aufläuft.

    Nach dem Ende der Osterpause bekommen die Handballer des THC Westerkappeln einen Topgegner präsentiert. Am Sonntagnachmittag (16.30 Uhr) stellt sich Titelaspirant HSG Grönegau-Melle in der heimischen Dreifachhalle vor.

  • Handball: Regionsoberliga startet in die neue Saison

    Do., 25.09.2014

    THC will wieder oben mitspielen

    Vor einem halben Jahr – am 30. März gegen HSG Grönegau-Melle 2 (36:19) – haben die Handballer des THC Westerkappeln ihr letztes Meisterschaftsspiel in der Regionsoberliga bestritten. Am kommenden Sonntag geht die lange Pause nun zu Ende. Dann startet die neue Saison für die Mannschaft um Spielertrainer Timo Halstenberg mit dem Heimspiel gegen TSG Burg Gretesch 2 (16 Uhr Dreifachhalle).

  • Handball: THC Westerkappeln verpasst Aufstieg

    Mo., 31.03.2014

    780 Tore reichen nicht

    Ein starke Saison hat der THC Westerkappeln in der Regionsoberliga gespielt. Doch zum ganz großen Wurf, sprich Aufstieg, hat es nicht gereicht. Am Sonntag verabschiedete sich das Team mit einem 36:19-Sieg gegen Absteiger HSG Grönegau-Melle 2 von seinen Fans.

    Sie fuhren die höchsten Siege der Liga ein und können stolz auf 780 geworfene Tore zurückblicken – doch die Chance auf den Aufstieg hat der THC Westerkappeln nicht mehr.