HSG Hohne



Alles zur Organisation "HSG Hohne"


  • HSG-Spieler wird FSJler beim TVK

    Di., 04.08.2020

    Max Gamradt in den Startlöchern

    Aktuell läuft rund um die Kattenvenner Sporthalle das alternative Ferienlager des TV Kattenvenne (TVK). Mittendrin sind die Betreuer: neben den ehemaligen FSJlern Alexander Kipp, Mario Postert und Tim Kipp auch der aktuelle Marek Peters und sein Nachfolger Max Gamradt.

  • HSG-Spieler wird FSJler beim TVK

    Di., 04.08.2020

    Max Gamradt in den Startlöchern

    Max Gamradt hat ein spannendes Jahr beim TVK vor sich.

    Aktuell läuft rund um die Kattenvenner Sporthalle das alternative Ferienlager des TV Kattenvenne (TVK). Mittendrin sind die Betreuer: neben den ehemaligen FSJlern Alexander Kipp, Mario Postert und Tim Kipp auch der aktuelle Marek Peters und sein Nachfolger Max Gamradt.

  • Handball: Spielpläne liegen vor

    Fr., 24.07.2020

    HSG beginnt beim 1. HC Ibbenbüren

    Die Einteilung der Bezirksliga-Staffeln des Handballkreises Münsterland

    Inzwischen liegen auch die Spielpläne des Handballkreises Münsterland vor. Die HSG Hohne/Lengerich und der TV Kattenvenne II beginnen die Saison auswärts. Die Reserve des TSV Ladbergen steigt am zweiten Spieltag ein.

  • Ex-Profi wird neuer Coach des TV Borghorst

    Di., 07.07.2020

    Daniel Ahmann soll den TVB wieder auf Kurs bringen

    Uwe Leiß und Daniel Ahmann (r.) vor der Buchenberghalle, wo der neue Coach sich – mit Abstand – seiner neuen Mannschaft vorstellte..

    Die Handballer des TV Borghorst haben einen neuen Trainer: Daniel Ahmann, ehemaliger Profi des TV Emsdetten und VfL Gummersbach, übernimmt das Amt vom Trainertrio Leusbrock, Berning, Göcke, das nach der Trennung von Jörg Kriens die letzten Spiele des TVB betreut hat.

  • Handball: Die meisten heimischen Clubs ziehen die Wildcard und steigen auf

    Do., 21.05.2020

    Bezirksliga wird zur TE-Domäne

    Der TSV Ladbergen (Szene aus dem Spiel gegen den ASV Hamm vor der Corona-Pandemie) und der TV Kattenvenne sind neben dem HC Ibbenbüren die Teams, die in der Landesliga antreten. Es sind die höchstklassig spielenden Teams aus dem Tecklenburger Land.

    Der TV Kattenvenne und der TSV Ladbergen werden in der nächsten Saison als Landesligisten die höchstklassigen Handballteams sein. Lediglich drei Männer-Mannschaften aus dem Tecklenburger Land gehen dann in der Kreisliga an den Start.

  • Handball: David Bischoff und Fabian Rotermund

    Mi., 20.05.2020

    Sehnsucht nach der Kugel wächst

    Die gegnerische Bude fest im Visier: David Bischoff wühlt sich am Kreis durch – und freut sich schon auf die nächste Bezirksliga-Saison mit der DJK Coesfeld-VBRS.

    Die Handballer David Bischoff und Fabian Rotermund haben vom Kreisligisten GW Nottuln zum Bezirksligisten DJK Coesfeld-VBRS gewechselt. Und sind dort angekommen.

  • HSG sucht einen neuen Trainer und ein Konzept, um Frauen-Handball in Lengerich am Leben zu halten

    Mi., 22.04.2020

    Ahmann tritt bei der HSG zurück

    Nicht mehr HSG-Trainer: Daniel Ahmann

    Überraschende Wende bei den Bezirksliga-Handballerinnen der HSG Hohne/Lengerich. Nachdem Daniel Ahmann bereits im Januar zugesagt hatte, für ein weiteres Jahr HSG-Trainer zu bleiben, hat es sich der Coach in der Corona-Krise noch einmal anders überlegt.

  • TSV Ladbergen, TV Kattenvenne und HSG erwarten Entscheidung nach Ostern

    Do., 09.04.2020

    Saisonabbruch rückt näher

    TSV-Rechtshänder Lennart Friese vor dem Hintergrund einer vollbesetzten Tribüne: Es wird einige Zeit dauern, um solch ein Szenario in der Ladberger Rottsporthalle wieder zu erleben.

    Neben Fußball gehört Handball zu den wenigen Sportarten, deren Spielbetrieb bei den Senioren noch nicht ausgesetzt wurde. Der Deutsche Handballbund hat seinen Mitgliedsverbänden empfohlen, die Saison angesichts der Corona-Krise in sämtlichen Spielklassen unterhalb der 3. Liga zu beenden. Für die TE-Vertreter TSV Ladbergen, TV Kattenvenne und HSG Hohne/Lengerich rückt das Saisonende näher.

  • Handball: Bezirksliga Münster

    Do., 12.03.2020

    Vier-Punkte-Spiel des TV Borghorst

    Bei Timon Topp macht die Schulter Probleme.

    Am Mittwoch haben die Handballer des TV Borghorst ihren Trainer entlassen, am Samstag treffen sie in einem eminent wichtigen Spiel auf den Tabellennachbarn HSG Hohne/Lengerich. Verlieren sie dies, dürfte der Klassenerhalt kaum mehr zu schaffen sein.

  • Bezirksliga: 34:18 gegen Burgsteinfurt – großer Schritt in Richtung Klassenerhalt

    So., 08.03.2020

    HSG Hohne/Lengerich zerlegt den TB

    Tobias Volk stellte mit vier Treffern in Folge zu Beginn der zweiten Halbzeit die Weichen auf Sieg für die HSG Hohne/Lengerich.

    Die HSG Hohne/Lengerich ist nach dem Sieg gegen TB Burgsteinfurt auf gutem Weg zum Klassenerhalt. Das Ziel ist aber noch nicht erreicht.