HSG Hohne



Alles zur Organisation "HSG Hohne"


  • Handball: Verband erstattet 25 Prozent an Spielklassenbeiträgen zurück – TE-Vereine sind zufrieden

    Do., 18.02.2021

    Solidarität steht an erster Stelle

    Bild mit symbolischem Charakter:

    Der Handball ruht auch im Tecklenburger Land auf unbestimmte Zeit. Der Verband zeigt sich entgegenkommend und veranlasst eine teilweise Rückerstattung der eingezahlten Spielklassenbeiträge. Die Vereine sind zufrieden – zumindest die im Tecklenburger Land.

  • Im Handballkreis Münsterland entscheiden die Vereine über den weiteren Saisonverlauf

    Mo., 26.10.2020

    Unterbrechung ist eine Option

    Derbyzeit in Kattenvenne am Samstagnachmittag: TVK-Akteur Henrich Wienecke wird hier von Alexander Dubs (re.) und Janik Dorroch festgemacht. Wird die Handballsaison 2020/21 angesichts steigender Corona-Infektionszahlen planmäßig über die Bühne gehen?

    Wie geht es weiter mit dem Spielbetrieb in den Handball-Amateurligen? Während der Handballverband Westfalen für seinen Zuständigkeitsbereich noch keine generellen Einschränkungen in Erwägung zieht, bietet der Handballkreis Münsterland seinen Mitgliedsvereinen die Option, den Spielbetrieb bis zum 31. Dezember 2020 zu unterbrechen.

  • Kattenvennes „Zweite“ fordert Spitzenreiter HSG Hohne/Lengerich heraus

    Mo., 26.10.2020

    Respekt hüben wie drüben

    Ähnlich dynamisch will sich HSG-Akteur Alexander Dubs auch am Samstag beim Gastspiel in Kattenvenne in Szene setzen.

    Es sind die Spiele, für die es sich lohnt, aufgestiegen zu sein – die Handball-Reserve des TV Kattenvenne fiebert dem Derby gegen die HSG Hohne/Lengerich entgegen.

  • Faires Derby zwischen TVK II und HSG Hohne

    So., 25.10.2020

    Verdienter 29:26-Erfolg für die HSG

    Beiden Teams war beim Derby zwischen TV Kattenvenne II (in grün) und der HSG Hohne die Freude am Handball anzumerken. Obwohl um jeden Ball gekämpft wurde, blieb die Partie fair..

    Die HSG Hohne hat sich auch im Derby bei TV Kattenvenne II mit 29:26 durchgesetzt. Das kampfbetonte Spiel blieb fair und beide Trainer waren sich hinterher einig: Der Sieg der Gäste war verdient.

  • Bezirksliga: HSG Hohne/Lengerich im Topspiel gegen TuS Recke

    Do., 08.10.2020

    Schritte in die richtige Richtung

    Volle Kraft voraus: Mikel Hart will mit der HSG Hohne/Lengerich im Heimspiel gegen den TuS Recke den zweiten Saisonsieg einfahren.

    Die Bezirksliga-Handballer der HSG Hohne/Lengerich wollen den guten Saisonstart mit einem Sieg gegen den TuS Recke im ersten Saisonheimspiel abrunden. Sollte das gelingen, böte das eine vielversprechende Perspektive für den weiteren Saisonverlauf.

  • Handball-Bezirksliga

    Sa., 03.10.2020

    Neuland für die beiden Aufsteiger

    TV Kattenvenne II (von links): Trainer Gerrit Haverkamp, Lennard Kleine Nieße, Raphael Krause, Eric Folsche, Tobias Schmitte, Alexander Kröger, Christoph Lagemann, Andreas Himmelreich,Tim Kipp, Simon Schallenberg, Tim Fiege, Trainer Sven Hassmann, Lars Hülsmeier Es fehlen: Kevin Reiser, Stefan Brüning, Malte und Jan Glasneck

    Die zweiten Mannschaften des TSV Ladbergen und des TV Kattenvenne haben eines gemeinsam: sie sind per Wildcard in die neue Bezirksliga aufgestiegen. Jetzt wollen sie sich dort erst einmal orientieren.

  • Handball-Bezirksliga

    Sa., 03.10.2020

    Neuland für die beiden Aufsteiger

    TSV Ladbergen II (oben, jeweils von links): Robin Dellbrügge, Maximilian König, Frederik Möller, Thomas Cervenka, Alexander Spuhn(Co Trainer) mitte: Arne Hofemeier, Leon Ludwigs, Lennart Friese, Julian Schröer, Lucas Holdsch, Holger Kaiser (Trainer) unten: Jannik Meyer, Jan-Paul Fledderjohann, Andre Hollenberg, Dustin Mechelhoff, Niklas Beckmann, Franz-Josef Korell (Betreuer)

    Die zweiten Mannschaften des TSV Ladbergen und des TV Kattenvenne haben eines gemeinsam: sie sind per Wildcard in die neue Bezirksliga aufgestiegen. Jetzt wollen sie sich dort erst einmal orientieren.

  • HSG-Spieler wird FSJler beim TVK

    Di., 04.08.2020

    Max Gamradt in den Startlöchern

    Aktuell läuft rund um die Kattenvenner Sporthalle das alternative Ferienlager des TV Kattenvenne (TVK). Mittendrin sind die Betreuer: neben den ehemaligen FSJlern Alexander Kipp, Mario Postert und Tim Kipp auch der aktuelle Marek Peters und sein Nachfolger Max Gamradt.

  • HSG-Spieler wird FSJler beim TVK

    Di., 04.08.2020

    Max Gamradt in den Startlöchern

    Max Gamradt hat ein spannendes Jahr beim TVK vor sich.

    Aktuell läuft rund um die Kattenvenner Sporthalle das alternative Ferienlager des TV Kattenvenne (TVK). Mittendrin sind die Betreuer: neben den ehemaligen FSJlern Alexander Kipp, Mario Postert und Tim Kipp auch der aktuelle Marek Peters und sein Nachfolger Max Gamradt.

  • Handball: Spielpläne liegen vor

    Fr., 24.07.2020

    HSG beginnt beim 1. HC Ibbenbüren

    Die Einteilung der Bezirksliga-Staffeln des Handballkreises Münsterland

    Inzwischen liegen auch die Spielpläne des Handballkreises Münsterland vor. Die HSG Hohne/Lengerich und der TV Kattenvenne II beginnen die Saison auswärts. Die Reserve des TSV Ladbergen steigt am zweiten Spieltag ein.