HSG Wetzlar



Alles zur Organisation "HSG Wetzlar"


  • DHB-Kader

    Mo., 27.05.2019

    Reichmann zurück im Handball-Nationalteam

    Tobias Reichmann steht im DHB-Kader.

    Stuttgart (dpa) - Der ehemalige Europameister Tobias Reichmann kehrt erstmals nach fast einem halben Jahr in die deutsche Handball-Nationalmannschaft zurück.

  • Handball-Bundesliga

    Do., 09.05.2019

    Kiel schlägt Wetzlar - Bietigheim punktet im Abstiegskampf

    Durfte sich über einen Sieg über Wetzlar freuen: THW-Coach Alfred Gislason.

    Wetzlar (dpa) - Rekordmeister THW Kiel hat sich vor dem vorentscheidenden Spiel in der Handball-Bundesliga zum Sieg gezittert.

  • Handball

    Di., 07.05.2019

    Handball-Bundesligist VfL Gummersbach verpflichtet Hermann

    Gummersbach (dpa/lnw) - Der VfL Gummersbach hat Alexander Hermann verpflichtet. Wie der vom Abstieg bedrohte Handball-Bundesligist am Dienstag bekanntgab, erhält der österreichische Nationalspieler von der HSG Wetzlar einen Vertrag bis 2021. «Alex ist ein gestandener Spieler mit Persönlichkeit, was auch seine Rolle in der Nationalmannschaft zeigt. Außerdem kennt er die Bundesliga schon jahrelang», kommentierte VfL-Geschäftsführer Christoph Schindler den Transfer des 27 Jahre alten linken Rückraumspielers. Vor seinem Engagement in Wetzlar hatte Hermann beim Bergischen HC gespielt, zu dem er 2015 aus Österreich gewechselt war.

  • HBL

    Do., 07.02.2019

    Auswärtssiege für die Handballer aus Flensburg und Kiel

    Trainer Maik Machulla konnte mit Flensburg-Handewitt einen Sieg bei der HSG Wetzlar einfahren.

    Wetzlar (dpa) - Die Nordclubs bleiben in der Handball-Bundesliga das Maß der Dinge. Tabellenführer SG Flensburg-Handewitt setzte sich im ersten Spiel nach der WM-Pause 30:23 (13:12) bei der HSG Wetzlar durch, und Verfolger THW Kiel gewann sein Auswärtsspiel bei Frisch Auf Göppingen 29:25 (17:12).

  • Handball-Bundesliga

    Mi., 06.02.2019

    Flensburg setzt im Titelkampf auf den Schwung der WM-Helden

    Will den Rückenwind der Handball-Heim-WM mit in die Liga nehmen: Flensburg-Coach Maik Machulla.

    Nach der WM-Pause geht der Titel-Zweikampf in der Handball-Bundesliga zwischen Flensburg und Kiel weiter. Der Titelverteidiger setzt dabei auf die Euphorie von acht WM-Medaillengewinnern.

  • Vertrag bis 2021

    Fr., 21.12.2018

    HSG Wetzlar verlängert mit Trainer Wandschneider

    Wetzlars Trainer Kai Wandschneider hat seinen Vertrag beim Handball-Bundesligisten bis 2021 verlängert.

    Wetzlar (dpa) - Handball-Bundesligist HSG Wetzlar hat den Vertrag von Trainer Kai Wandschneider um zwei Jahre bis 2021 verlängert, teilten die Hessen in einer Pressekonferenz mit.

  • Bundesliga

    So., 02.12.2018

    Flensburgs Handballer zittern bei Fortsetzung ihrer Serie

    Flensburgs Holger Glandorf spielte seine 500. Bundesliga-Partie.

    Für den Titelverteidiger war das 30:29 gegen Wetzlar der 15. Erfolg im 15. Saisonspiel. Als erster Konkurrent lauert der Erzrivale aus Kiel.

  • Handball-Bundesliga

    Do., 11.10.2018

    Flensburg-Handewitt stellt Start-Rekord ein - Kiel bereit

    Rasmus Lauge erzielte neun Tore für Flensburg.

    Flensburg (dpa) - Die SG Flensburg-Handewitt hat ihre Erfolgsserie in der Handball-Bundesliga fortgesetzt und nun auch den vereinseigenen Startrekord eingestellt. Der deutsche Meister gewann mit 29:21 (13:8) gegen den TVB Stuttgart und holte damit den neunten Sieg im neunten Saisonspiel.

  • Handball-Bundesliga

    So., 30.09.2018

    Füchse jubeln im Topspiel - Rhein-Neckar Löwen siegen spät

    Füchse- Spieler feiern im Kreis ihren Sieg über Magdeburg.

    Die Rhein-Neckar Löwen bleiben in der Handball-Bundesliga unbesiegt. Der späte Sieg in Wetzlar kommt jedoch äußerst glücklich zustande. Auch die Füchse Berlin kommen immer besser in Form - danke eines Erfolgs im Topspiel.

  • Handball-Bundesliga

    Di., 04.09.2018

    Handball-Meister Flensburg gewinnt Topspiel in Berlin

    Drei Berliner versuchen Flensburgs Holger Glandorf (M) am Wurf zu hindern.

    Frankfurt/Main (dpa) - Meister SG Flensburg-Handewitt hat die erste Herausforderung im Titelkampf der Handball-Bundesliga beim Vorjahresdritten Füchse Berlin mit Bravour bestanden.