Hansa Rostock



Alles zur Organisation "Hansa Rostock"


  • Fußball

    Sa., 06.03.2021

    VfB Lübeck verliert Kellerduell gegen Köln

    Eine Reihe von Fußbällen.

    Lübeck (dpa/lno) - Drei Tage nach dem Überraschungssieg gegen Aufstiegskandidat Hansa Rostock hat der VfB Lübeck gegen das abstiegsbedrohte Team von Viktoria Köln eine 1:2-Heimpleite kassiert. Luca Cueto (46. Minute) und Mike Wunderlich (74.) erzielten die Treffer für die Gäste, Cyrill Akono (78.) war für Lübeck erfolgreich. Der VfB bleibt nach der sechsten Heimniederlage auf dem vorletzten Tabellenplatz, hat vier Punkte Rückstand auf Nichtabstiegsrang 16.

  • Fußball

    Di., 26.01.2021

    Drittliga-Partie Uerdingen gegen Rostock abgesetzt

    Krefeld (dpa) - Die für den 30. Januar geplante Drittligapartie zwischen dem KFC Uerdingen und Hansa Rostock ist abgesetzt worden. Wie der Deutsche Fußball-Bund am Dienstag mitteilte, fällt die Partie «aufgrund der Teamquarantäne der Krefelder aus». Deshalb waren bereits die Spiele des KFC gegen den FC Ingolstadt (20. Spieltag) und den SV Meppen (21. Spieltag) verlegt worden. Die Absage durch den DFB erfolgte auf Antrag des KFC. Die komplette Uerdinger Mannschaft ist nach zwei positiven Corona-Tests in häuslicher Quarantäne. Ein Nachholtermin soll «schnellstmöglich bekanntgegeben» werden.

  • Fußball

    So., 24.01.2021

    MSV vor wichtigen Spielen unter Druck: Pleite mit drei Neuen

    Trainer Gino Lettieri schaut in die Kamera.

    Duisburg (dpa/lnw) - Für den MSV Duisburg bleibt die Situation im Abstiegskampf in der 3. Fußball-Liga prekär, Trainer Gino Lettieri will sich vor den anstehenden richtungsweisenden Partien aber nicht entmutigen lassen. «Anders als vor einigen Wochen ist die Mannschaft nach dem 0:2 nicht zusammengebrochen. Sie haben die Ärmel hochgekrempelt und sich reingehauen. Am Ende ist das Glück nicht auf unserer Seite», sagte Lettieri nach der 1:2 (1:2)-Niederlage am Samstag gegen Hansa Rostock. Am Dienstag (19.00 Uhr) ist der MSV beim FSV Zwickau gefordert.

  • Fußball

    Sa., 23.01.2021

    Hansa Rostock feiert vierten Auswärtssieg: 2:1 in Duisburg

    Ein Fußball-Spiel.

    Duisburg (dpa/mv) - Hansa Rostock hat den vierten Auswärtssieg der Saison in der 3. Fußball-Liga gefeiert. Das Team von Trainer Jens Härtel kam am Samstag zu einem 2:1 (2:1) beim MSV Duisburg und festigte nach dem dritten Dreier in Serie die Position im oberen Tabellendrittel. Manuel Farrona Pulido (6. Minute, 29.) erzielte beide Tore für die Mecklenburger, Arne Sicker (34./Handelfmeter) traf für den Vorletzten.

  • Fußball

    So., 17.01.2021

    Duisburg stellt Anschluss an die Nichtabstiegsplätze her

    Ein Fußball liegt auf dem Spielfeld.

    Duisburg (dpa/lnw) - Der MSV Duisburg hat in der 3. Fußball-Liga den letzten Tabellenplatz verlassen. Die «Zebras» gewannen am Sonntag das Kellerduell gegen den SV Meppen mit 1:0 (1:0) und blieben zum ersten Mal nach zuvor sieben vergeblichen Anläufen wieder ohne Gegentor. Den Siegtreffer erzielte Wilson Kamavuaka (22.). Der MSV rückte auf den 19. Rang vor, profitierte dabei aber auch davon, dass der VfB Lübeck am Samstag witterungsbedingt nicht gegen den FC Hansa Rostock antreten konnte.

  • Holsteins Pokalheld

    Do., 14.01.2021

    Kiels Bartels: In der Heimat zum ersten Sieg gegen Bayern

    Kieler Pokalheld gegen die Bayern: Fin Bartels.

    Fin Bartels musste in seiner Fußball-Karriere lange warten bis zum ersten Sieg gegen Bayern München. Ausgerechnet mit seinem Heimatverein Holstein Kiel gelingt ihm im DFB-Pokal der Coup. Möglicherweise gibt es schon bald ein Wiedersehen.

  • Fußball: SC Preußen Münster

    Do., 07.01.2021

    Volltreffer, Pechvögel und ein Rücktritt nach dem Abstieg aus der 3. Liga

    Pechvogel nach der Preußenzeit: Maurice Litka

    16 Spieler haben den Drittliga-Absteiger SC Preußen Münster im Sommer verlassen. Fast ein kompletter Kader. Was ist aus ihnen geworden? Mit Ex-Abwehrchef Ole Kittner hat ein Kicker sogar seine Fußball-Stiefel an den Nagel gehangen.

  • Mittelstürmer soll vom FSV Zwickau kommen

    Sa., 19.12.2020

    Wegkamp-Transfer steht unmittelbar bevor

    2018/19 spielte Gerrit Wegkamp (r.) für die SF Lotte.

    Gerrit Wegkamp soll die neue Nummer eins im Sturmzentrum des SC Preußen werden. Der 27-jährige Angreifer könnte schon in den nächsten Tagen präsentiert werden. Zuletzt war er bei Drittligist FSV Zwickau nur noch allenfalls Joker.

  • Fußball

    Mi., 04.11.2020

    Saarbrücken erobert Tabellenspitze: 3:2 in Duisburg

    Duisburg (dpa) - Fußball-Drittligist 1. FC Saarbrücken hat die Tabellenspitze erobert. Mit dem 3:2 (1:0) beim MSV Duisburg zog das Team von Trainer Lukas Kwasniok am bisherigen Ligaprimus Hansa Rostock vorbei. In der leeren Schauinsland-Reisen-Arena sorgten Nicklas Shipnoski (38. Minute), Marin Sverko (67.) und Tobias Jänicke (90.+3) am Mittwoch im Nachholspiel des 4. Spieltages für den Last-Minute-Sieg des Aufsteigers.

  • DFB-Pokal

    So., 13.09.2020

    Hoffenheim zittert, Freiburg müht sich, Leverkusen souverän

    Hoffenheim setzte sich erst nach Elfmeterschießen gegen Chemnitz durch.

    Im DFB-Pokal wird wieder vor Tausenden Fans gespielt. Chemnitz bringt Hoffenheim an den Rand einer Niederlage, Hansa Rostock verliert nur knapp. Der SC Freiburg macht sich in Mannheim das Leben schwer. Bayer Leverkusen, Finalist der Vorsaison, hat hingegen gar keine Mühe.