Haus Hehwerth



Alles zur Organisation "Haus Hehwerth"


  • Schützenverein Lotte von 1659

    So., 05.05.2019

    Frühlingsfest zum Auftakt

    Den Frühling begrüßt haben die Lotter Schützen in Haus Hehwerth. Und es steht noch mehr an.

    Mit einem Frühlingsfest ist der Schützenverein Lotte in sein Veranstaltungsjahr gestartet. Der Terminkalender ist prall gefüllt.

  • Neuer Vorstand beim TuS Lotte

    So., 14.04.2019

    Ein Verein mit Profil

    Die Mitglieder des neue Vorstandes des TuS Lotte, Sven Otto, Güter Fischer, Beate Diesel und Kerstin Pott (von links) wurden auf der Jahreshauptversammlung einstimmig gewählt.

    Neuer Geschäftsführer des TuS Lotte ist Sven Otto. Das ergaben die Neuwahlen auf der Jahreshauptversammlung des Vereins. Mehr als 40 Teilnehmer begrüßte der Vorsitzende Günter Fischer dazu im Haus Hehwerth – und kündigte ein Jubiläum an.

  • Jugendtreff Bansen

    Fr., 05.04.2019

    Jugendtreff für Artenschutz

    Fünf jugendliche Hotelbauer Sarah, Anna, Florian, Niklas und Benjamin, Umweltbeauftragte Ursula Wilm-Chemnitz, Jugendpflegerin Ulla Tschauder, Dieter Zehm als Vertreter der Mühle Bohle, und „Architekt“ des Hotels, Marco Kramer, füllen das dritte Fach im großen Insektenhotel vor dem Haus Hehwerth.

    Artenschutz ist ein wichtiges Thema. Das haben auch einige Jugendliche aus dem Jugendtreff Bansen in Lotte erkannt – und sich beim Bau eines Insektenhotels engagiert.

  • Kunstkreis und Aquarellys stellen in Lotte aus

    So., 31.03.2019

    Sehr lange Künstlerfreundschaft

    Witzige Idee: Karin Sternberg goss einen Gugelhupf aus Beton für den Garten

    Es ist keine Kunst, Völkerfreundschaft zu pflegen. Es braucht nur gegenseitiges Wollen. Das bewies einmal mehr die nun 27. Vernissage des Kunstkreises Lotte im Alt-Lotter Haus Hehwerth, diesmal mit den französischen Aquarellys. Dabei waren auch Lotter Mitglieder, die erstmals ausstellten.

  • Verein „Für Lotte“ plant Programm

    Fr., 22.03.2019

    Irische Nacht und „Zappelmarkt“

    Irische Akzente setzten beim Jahrestreffen von „Für Lotte“ Matthias Große (von links), Friedhelm Lange, Hans-Helmut Weymann, Udo Meyer und Andre Welzel.

    Mit Irischer Musik und Antipasti-Variationen überraschte der Verein „Für Lotte“ seine Mitglieder beim Jahrestreffen in Alt-Lottes Pizzeria „Latina“. Interessantes in Sachen Kultur und Gesundheit stehen auf der Planungsliste.

  • Patient berichtet über Polyneuropathie

    Mi., 20.03.2019

    „Es war, als ob die Füße platzen“

    Felice La Forza (rechts) führte den Eingriff, bekannt unter dem englischen Namen „triple nerve decompression“, an Christian Fröhlich durch.

    Unheil- aber nicht unbehandelbar ist die Polyneuropathie. Über die Nervenerkrankung berichtete Felice la Forza, Oberarzt der Chirurgie an der Helios Klinik Lengerich, bei der Abendvisite in Haus Hehwerth.

  • Gruseliges und Spannendes zum internationalen Frauentag in Lotte

    Di., 12.03.2019

    Schlaue und schaurige Frauen

    Den Lotter Frauentag mit märchenhafter Kulisse im Haus Hehwerth richteten Thekla Hasselkuß (von links), Karin Lenze und Beate Diesel aus

    Weltfrauentag. Während Wersens „Ratsstuben“ vergangenen Freitag beim Herrenabend ganz in Männerhand war, wurde Alt-Lottes Haus Hehwerth an diesem Tag zum Frauentreff. Lottes Gleichstellungsbeauftragte hatte zu thematischen Buchempfehlungen und Märchen und Erzählungen eingeladen – auch über „Die Weiße Frau von Wersen“.

  • Landfrauen feiern Rosenmontag

    Mo., 04.03.2019

    Das Publikum ist in Sektlaune

    Und immer wieder schunkeln die Gäste des Alt-Lotter Landfrauen-Rosenmontag-Sektfrühstücks fröhlich. „Lotte helau!“ und „Peace“ rufen die fröhlichen Hippies Klara Harhues (kleines Foto) und Dietburg Ackermann (von links).

    Es war bereits das 17. Mal, dass die Alt-Lotter Landfrauen zum närrischen Rosenmontagsfrühstück ins Haus Hehwerth eingeladen hatten. Was für die rund 80 überwiegend kostümierten Gäste so bunt und beschwingt daher kommt, ist das Ergebnis harter Vorbereitungen.

  • Hauptversammlung des SPD-Ortsverein

    So., 03.03.2019

    Nordbahn kontrovers diskutiert

    Jürgen Coße und Frank Sundermann mit den geehrten langjährigen Mitgliedern Erika König, Friedel König, Jürgen Diekmeyer, Cornelia Wallenstein und Rainer Lammers sowie Heike Laters (von links).

    Die dritte Hauptversammlung der fusionierten SPD-Ortsvereine Wersen und Lotte eröffnete Vorsitzende Heike Laters kürzlich im Haus Hehwerth. Gemeinsam mit den beiden Vorstandsmitgliedern Susanne Siemering und Hermann Brandebuse­meyer gab sie eine Rückschau auf das abgelaufene Parteijahr.

  • Serie Mittendrin: Whatsapp-Workshop bei den Lotter Landfrauen

    Di., 19.02.2019

    „Wo bin ich denn jetzt gelandet?“

    Wo bin ich? IT-Fachmann Andreas Harder (rechts) erklärt Gisela und Manfred Kammler in einem Workshop den Umgang mit dem Whatsapp Messenger.

    Ich bin zufrieden, wenn mein Auto fährt, die Kaffeemaschine brodelt und das Smartphone kommunikationsbereit ist. Warum und wie die Dinge funktionieren – oder eben auch nicht funktionieren – weiß mein Mann. So kann es nicht weitergehen!