Haus des Gastes



Alles zur Organisation "Haus des Gastes"


  • Privatleute vermieten in den 1950er Jahren die ersten Zimmer an Feriengäste

    Fr., 06.03.2020

    Dornenreicher Weg zum Erholungsort

    Blick über den Dorfteich auf das „Haus des Gastes“, das vor 40 Jahren eingeweiht worden ist.

    Vor 40 Jahren ist das „Haus des Gastes“ am Dorfteich offiziell eingeweiht worden. Es war ein wesentlicher Bestandteil in den Bemühungen der Gemeinde, als Erholungsort anerkannt zu werden. Den Anstoß hatten Bürger schon in den 1950er Jahren gegeben, als sie die ersten Privatunterkünfte für Feriengäste anboten.

  • Neue Broschüre informiert über Veranstaltungen in Lienen

    Di., 03.03.2020

    Termine, Termine, Termine. . .

    Anja Schmidt von der Tourist-Information und Bürgermeister Arne Strietelmeier präsentieren die neue Broschüre mit Tipps und Terminen.

    Rund 100 Termine des laufenden Jahres hat die Gemeinde jetzt in eine Broschüre aufgenommen, die im Haus des Gastes und in der Verwaltung zur kostenlosen Mitnahme ausliegt.

  • Frühjahrskirmes mit Happy Hour zum Auftakt

    Mo., 02.03.2020

    Zwischen Festwiese und Kirche

    Auf der Festwiese lädt wie in den vergangen Jahren der Autoscooter dazu ein, Fahrkünste unter Beweis zu stellen.

    Nach längeren Beratungen findet Frühjahrskirmes fast an ihrem angestammten Platz statt: Von der Festwiese am Haus des Gastes geht es hoch bis zur Kirche.

  • Menachem Har-Zahav tritt im Haus des Gastes auf

    Mi., 26.02.2020

    Starpianist will die Jugend begeistern

    Pianist Menachem Har-Zahav war schon auf vielen berühmten Bühnen zu Gast.

    Brahms, Debussy, Liszt und Schumann stehen auf dem Programm des Konzerts von Menachem Har-Zahav, der am 4. April mit klassischer Musik vor allem die Jugend gewinnen will.

  • CDU fordert Fahrradstraße von Lienen nach Lengerich

    Di., 25.02.2020

    Durchgehend Vorfahrt für Radler?

    Unter anderem über den Kibben Himmel soll die Fahrradstraße nach Lengerich führen.

    Die Lengericher Straße ist alles andere als fahrradfreundlich. Die CDU will eine Alternative schaffen.

  • Podiumskonzert der Musikschule Tecklenburger Land

    Mo., 03.02.2020

    Schüler überzeugen auf ganzer Linie

    Sieben türkische Schülerinnen und Schüler musizierten gemeinsam mit ihrem Lehrer Ismail Türker und ernteten viel Beifall.

    Eine erstaunliche Bandbreite an Musik erklang beim gut besuchten Konzert der Musikschule Tecklenburger Land im Haus des Gastes. Die Bestuhlung reichte nicht aus, sodass etliche Zuhörer auf den Tischen an der Seite sitzen mussten. Auch der Applaus nach jedem erklungenen Beitrag sowie am Ende des Konzertes machte deutlich: Das war ein Konzert der Extraklasse.

  • Neujahrskonzert für Musikliebhaber und Wissbegierige

    Mo., 20.01.2020

    Wer war eigentlich Fritz Kreisler?

    Gaben einen musikalischen Auftakt in das Jahr: Gunilt Gehl, Hansdieter Meier, Andreas Groll und Felix Meier (von links) beim Neujahrskonzert im Haus des Gastes.

    Die Mischung macht‘s. Auf das Konzept, einen Wechsel aus Musik verschiedener Jahrhunderte mit Wissenswertem und einer Prise Amüsement rund um die Kompositionen zu bieten, können die Instrumentalisten des traditionellen Neujahrskonzert bauen. Seit etlichen Jahren ist der Besuch des Nordwestdeutschen Kammerensembles ein schöner Auftakt für das Programm im Haus des Gastes.

  • Barrierefreiheit im Ortskern: VdK überzeugt Politik und Verwaltung

    Fr., 27.12.2019

    Rat beschließt Maßnahmen-Paket

    Schön anzusehen, aber nicht alltagstauglich: Das Pflaster zwischen Hauptstraße und Dorfteich ist für Menschen mit Gehbehinderungen, Rollstuhlfahrer oder Eltern mit kleinen Kindern und Kinderwagen mehr als nur eine unliebsame Herausforderung.

    Nachdem der VdK-Ortsverband Anfang Juli zu einem Rundgang durch den Ortskern eingeladen hatte, um Schwachstellen in Sachen Barrierefreiheit aufzudecken (die WN berichteten), soll es in absehbarer Zeit spürbare Verbesserungen für Menschen mit Behinderungen oder auch Eltern mit Kinderwagen geben. Das hat der Rat bei seiner jüngsten Sitzung auf Grundlage einer Verwaltungsvorlage beschlossen, die wiederum auf einem VdK-Antrag basiert.

  • Neujahrskonzert im Haus des Gastes

    Fr., 06.12.2019

    Beethoven, Foxtrott und Filmmusik

    Das Nordwestdeutsche Kammerensemble mit Hansdieter Meier (Violine), Gunilt Gehl (Viola), Felix Meier (Cello) und Andreas Groll (Klavier).

    Mit dem schon zur beliebten Tradition gewordenen Neujahrskonzert des Nordwestdeutschen Kammerensembles beginnt in Lienen das Konzertjahr 2020. Mit einer großen musikalischen Bandbreite präsentiert das Ensemble am Samstag, 18. Januar, laut Ankündigung erneut ein mitreißendes, buntes Programm der Extraklasse.

  • Gang mit der Winterhexe

    Mi., 27.11.2019

    Durch die weihnachtliche Altstadt

    Gang mit der Winterhexe: Durch die weihnachtliche Altstadt

    Mit der Winterhexe einen spannenden Spaziergang durch die Altstadt machen. Dazu lädt die Tecklenburg Touristik am