HeLi NET



Alles zur Organisation "HeLi NET"


  • Glasfaserausbau in Dolberg

    Sa., 07.09.2019

    Erste Straßen bis Dezember am Netz

    Voll besetzt war die Aula der Lambertischule beim Infoabend zum Ausbau des Glasfasernetzes in Dolberg. Vertreter von Helinet stellten den Zeitplan vor.

    Dolbergs Anschluss an die Datenautobahn erfolgt in drei Bauabschnitten. Der Zeitplan wurde bei einer Informationsveranstaltung in der Lambertischule vorgestellt.

  • Nachfragebündelung ab 2. September

    Sa., 24.08.2019

    Ein Glasfasernetz für Vorhelm-Bahnhof

    Blick auf Vorhelm-Bahnhof: 200 Haushalte sind für den Glasfaseranschluss markiert.

    Jetzt Vorhelm-Bahnhof. Helinet und Stadtwerke wollen Ahlens Außenstelle an die schnelle Datenautobahn anschließen. Die Spielregeln sind aus Dolberg bekannt. 40 Prozent der 200 Haushalte müssen mitmachen.

  • Kein Wettbewerb im Glasfaser-Netz

    Mi., 26.06.2019

    Firmen in der Monopol-Falle

    Kein Wettbewerb im Glasfaser-Netz: Firmen in der Monopol-Falle

    Auf dem lukrativen Markt der Geschäftskunden herrscht kein Wettbewerb. Wer als Unternehmer den Zugang zum schnellen Internet behalten will, ist bisher immer noch auf einen Vertrag mit der Deutschen Glasfaser angewiesen. Dabei ist ihr Netz offen für andere. Jedenfalls theoretisch...

  • Glasfasernetz

    Do., 04.04.2019

    Guissener Straße wird auch angeschlossen

    Glasfaserleitungen bis ins Haus wollen Stadtwerke und „HeLi Net“ nun auch an der Guissener Straße verlegen.

    Seit Ende Januar steht fest: Die Stadtwerke Ahlen investieren mit dem Bau einer neuen Glasfasernetz-Infrastruktur mehrere Millionen Euro in den Ortsteil Dolberg. Das ursprünglich geplante Netz erweitern sie nun: „In den Genuss hochwertiger, immobilieneigener Glasfaseranschlüsse kommen werden auch die Anwohner der Guissener Straße“, verkündet Geschäftsführer Hans Jürgen Tröger.

  • Antrag der Freien Wähler

    Di., 19.02.2019

    Glasfasernetz: Geht Vorhelm leer aus?

    Die Telekom investierte im Vorjahr in Vorhelm: Neue Anschlusskästen wurden aufgestellt. Aber das Vectoring mit bis zu 100 Mbits pro Sekunde ersetzt keine Glasfaserleitungen bis ins Haus.

    Während im Ortsteil Dolberg mit dem Ausbau des Glasfasernetzes durch Stadtwerke und „Helinet“ ein neues Digitalzeitalter beginnt, ist Vorhelm erst bei einer Vorstufe, dem sogenannten Vectoring, angekommen.

  • Beteiligte stehen vor dem Ziel

    Fr., 25.01.2019

    Dolberg erhält ein Glasfasernetz

    „Wir machen das“: Christiane Hellmich, Dr. Alexander Berger, Hans Jürgen Tröger, Uwe Friederichs und Ulrich Todt (v.l) sind sich beim Glasfaserausbau in Dolberg einig.

    Das Ziel wird erreicht, da sind sich alle Beteiligten sicher: Dolberg wird einen Ausbau des Glasfasernetzes bekommen, das verkündeten Stadtwerke und Partner „Helinet“ am Freitag.

  • Fristverlängerung bis 31. Januar

    Di., 18.12.2018

    Vier Prozent fehlen noch für Dolbergs Glasfaser

    Symbolbild 

    Vier Prozent fehlen noch an Zustimmung aus der Dolberger Bevölkerung für den Glasfasernetz-Ausbau. Um dieses Ziel zu erreichen, verlängern Stadtwerke und HeLi Net die Frist bis zum 31. Januar. Und verändern den Bezirkszuschnitt.

  • Neues Kanzleigebäude bald fertig

    Fr., 14.12.2018

    Mit Glasfasernetz und Ladesäule „up to date“

    Karsten Havighorst, Christian Huster und Ralf Gosda beim ersten Probelauf der neuen Ladesäule vor ihrem künftigen Kanzleigebäude. Die Stadtwerke, vertreten durch Thorsten Hatton und Hans Jürgen Tröger (v.l.), statteten sie außerdem mit Glasfasernetz aus.

    Dank der Unterstützung durch die Stadtwerke hat das neue Kanzleigebäude an der Hammer Straße neben der Anbindung ans Glasfasernetz jetzt auch eine Photovoltaikanlage auf dem Dach und eine Elektro-Ladesäule vor der Tür.

  • Glasfasernetz in Dolberg

    Mo., 19.11.2018

    Noch weit entfernt von 40 Prozent

    Die Banner und Plakate sind nicht zu übersehen – seit Wochen rühren Stadtwerke und „HeLi Net“ in Dolberg nach Kräften die Werbetrommel für ihr Glasfaser-Projekt. Bisher mit mäßigem Erfolg.

    Besteht in Dolberg kein Bedarf für Turbo-Internet? Bisher haben jedenfalls erst etwa 15 Prozent der rund 1300 Haushalte im Lambertidorf Interesse an ei­nem Glasfaseranschluss bekundet.

  • Glasfasernetz für Dolberg

    So., 21.10.2018

    Vorreiterrolle in der Region?

    Mehrere hundert Besucher erfuhren beim Informationsabend der Stadtwerke Ahlen und der Firma „Helinet“, dass Dolberg ein neues Glasfasernetz bekommen könnte – vorausgesetzt, es machen genügend Bürger mit.

    Werden die Stadtwerke ein Glasfasernetz im Ortsteil Dolberg bauen? Die ersten zwei der zwölf Wochen dauernden Nachfragebündelung in Sachen Glasfaserausbau sind beendet. Eine aktuelle Zwischenbilanz zeigt, dass großes Interesse besteht.