HeLi NET



Alles zur Organisation "HeLi NET"


  • „Helinet“ und Stadtwerke treffen Vorbereitungen

    Do., 08.10.2020

    Glasfasernetz im Ahlener Norden

    Darstellung des Projektgebiets: Im Ahlener Norden werden jetzt Glasfaserkabel verlegt.

    Der Ausbau des Glasfasernetzes in Ahlen geht weiter. Jetzt geht es in den Nordenstadtteil, wo ca. 1500 Haushalte und 300 Gewerbekunden die Chance auf unbegrenzte Datenübertragungen bekommen.

  • Glasfasernetz für Vorhelm

    Fr., 31.07.2020

    Montag Baustart am Bahnhof

    Glasfasernetz für Vorhelm: Montag Baustart am Bahnhof

    Vorhelm geht weiter in Richtung Zukunft: Am 3. August beginnen die Arbeiten zum Ausbau des Glasfasernetzes im Ortsteil Bahnhof.

  • Ausbau geht weiter

    Mi., 01.04.2020

    Glasfasernetz rund um die Jahnwiese

    Transparente am Rande des Baufeldes künden schon davon: Auf der ehemaligen Jahnwiese kann künftig zwar nicht mehr gekickt, aber dafür mit Vollgas im Internet gesurft werden.

    Nach den Ortsteilen Dolberg und Vorhelm-Bahnhof ist jetzt die Innenstadt an der Reihe: Als nächstes Ausbaugebiet für das Glasfasernetz nehmen die Stadtwerke und Telekommunikationsanbieter Helinet jetzt den Ahlener Norden im Umfeld der ehemaligen Jahnwiese ins Visier.

  • Erste Glasfaseranschlüsse freigeschaltet

    Do., 12.03.2020

    In Dolberg beginnt Zukunft

    Matthias Graf (Stadtwerke) erklärt Bürgermeister Dr. Alexander Berger das Innenleben der Verteilstation am Asternweg.

    2,3 Millionen Euro investieren die Stadtwerke Ahlen in den Ausbau des Glasfasernetzes in Dolberg. Am Mittwoch wurden die ersten knapp 50 Anschlüsse freigeschaltet.

  • 105 Haushalte wollen Anschluss

    Do., 19.12.2019

    Glasfasernetz für Vorhelm-Bahnhof

    Freuen sich über die positive Resonanz der Bewohner von Vorhelm-Bahnhof (v.l.): Christiane Hellmich, Hans Jürgen Tröger, Uwe Friedrichs und Ulrich Todt.

    Die Ahlener Ortsteile marschieren voran bei der Digitalisierung. Nach Dolberg wird auch Vorhelm-Bahnhof ei­nen Anschluss an die Datenautobahn erhalten. „Der Glasfaserausbau kommt“, verkündete am Donnerstag Stadtwerke-Geschäftsführer Hans Jürgen Tröger bei einem Pressetermin.

  • Kein Internet und keine Telefonie für Helinet-Kunden

    Mo., 28.10.2019

    Sperrung auf dem Datenhighway

    Das Glasfasernetz bietet Top-Tempo, für eine hohe Zahl von Helinet-Kunden war aber der Datenhighway knapp 24 Stunden lang blockiert.

    Knapp 24 Stunden lang guckten die Helinet-Kunden in die Röhre: Für sie war der Datenhighway gesperrt. Die Ursache für den Ausfall von Telefonie und Internet habe aber nicht bei dem Mittelständler auf dem Telekommunikationsmarkt selbst gelegen, beteuert ein Sprecher des Unternehmens in Hamm.

  • Glasfaserausbau in Dolberg

    Sa., 07.09.2019

    Erste Straßen bis Dezember am Netz

    Voll besetzt war die Aula der Lambertischule beim Infoabend zum Ausbau des Glasfasernetzes in Dolberg. Vertreter von Helinet stellten den Zeitplan vor.

    Dolbergs Anschluss an die Datenautobahn erfolgt in drei Bauabschnitten. Der Zeitplan wurde bei einer Informationsveranstaltung in der Lambertischule vorgestellt.

  • Nachfragebündelung ab 2. September

    Sa., 24.08.2019

    Ein Glasfasernetz für Vorhelm-Bahnhof

    Blick auf Vorhelm-Bahnhof: 200 Haushalte sind für den Glasfaseranschluss markiert.

    Jetzt Vorhelm-Bahnhof. Helinet und Stadtwerke wollen Ahlens Außenstelle an die schnelle Datenautobahn anschließen. Die Spielregeln sind aus Dolberg bekannt. 40 Prozent der 200 Haushalte müssen mitmachen.

  • Kein Wettbewerb im Glasfaser-Netz

    Mi., 26.06.2019

    Firmen in der Monopol-Falle

    Kein Wettbewerb im Glasfaser-Netz: Firmen in der Monopol-Falle

    Auf dem lukrativen Markt der Geschäftskunden herrscht kein Wettbewerb. Wer als Unternehmer den Zugang zum schnellen Internet behalten will, ist bisher immer noch auf einen Vertrag mit der Deutschen Glasfaser angewiesen. Dabei ist ihr Netz offen für andere. Jedenfalls theoretisch...

  • Glasfasernetz

    Do., 04.04.2019

    Guissener Straße wird auch angeschlossen

    Glasfaserleitungen bis ins Haus wollen Stadtwerke und „HeLi Net“ nun auch an der Guissener Straße verlegen.

    Seit Ende Januar steht fest: Die Stadtwerke Ahlen investieren mit dem Bau einer neuen Glasfasernetz-Infrastruktur mehrere Millionen Euro in den Ortsteil Dolberg. Das ursprünglich geplante Netz erweitern sie nun: „In den Genuss hochwertiger, immobilieneigener Glasfaseranschlüsse kommen werden auch die Anwohner der Guissener Straße“, verkündet Geschäftsführer Hans Jürgen Tröger.