Hermes



Alles zur Organisation "Hermes"


  • Extraschub Corona

    So., 18.10.2020

    Weihnachten bringt Paketbranche auf Hochtouren

    Die Unternehmen rüsten auf: DPD schickt 2000 zusätzliche Fahrzeuge auf die Straßen.

    Die Paketbranche boomt und boomt und boomt. Grund: Der Kauf per Klick wird immer beliebter. Die Corona-Pandemie verschafft der Branche einen zusätzlichen Schub.

  • Airportpark in Corona-Zeiten

    Mi., 14.10.2020

    Der Online-Handel brummt

    Sieht leer aus, aber bei Hermes ist in der Corona-Zeit der Teufel los.

    Viele Gewerbetreibende haben unter den Auswirkungen der Corona-Pandemie zu leiden. Die Unternehmen Hermes und Schumacher Packaging im Airport-Park in der Hüttruper Heide profitieren allerdings davon.

  • Schausteller Stefan Brinkbäumer über die Lage von Schaustellern

    Sa., 29.08.2020

    Alle Karussells stehen still

    Stefan Brinkbäumer ist seit 2008 Schausteller – und hat in seinem Gewerbe derzeit nichts zu tun.

    Schausteller zu sein, das ist im Moment kein Spaß. Stefan Brinkbäumer ist spät ins Gewerbe eingestiegen. Jetzt kämpft er mit Corona.

  • Studie

    Sa., 25.07.2020

    Corona bedroht 158 000 Jobs in Europas Textilindustrie

    Eine Textilfabrik in Thüringen: Die Textilindustrie in Deutschland dürfte der Studie zufolge noch mit einem blauen Auge davon kommen.

    Der Kreditversicherer Euler Hermes befürchtet, die Pandemie könnte das Aus für rund 13.000 Textilfirmen in Europa bedeuten. Deutschland dürfte noch vergleichsweise glimpflich davonkommen. Doch sehen die Experten in der Krise auch eine Chance für die Branche.

  • Anstieg der Firmeninsolvenzen

    So., 19.07.2020

    Corona-Krise: Euler Hermes erwartet Pleitewelle

    Für Deutschland sagen Experten einen Anstieg der Insolvenzen in den Jahren 2020 und 2021 um insgesamt 12 Prozent im Vergleich zu 2019 voraus.

    Die Corona-Krise hat in Deutschland bislang nicht zu einem deutlichen Anstieg der Firmeninsolvenzen geführt. Das dürfte sich ändern. Weltweit steht Europas größte Volkswirtschaft dennoch vergleichsweise gut da.

  • Ruhe vor dem Sturm?

    Mo., 11.05.2020

    Bislang weniger eröffnete Insolvenzverfahren trotz Corona

    Die Zahl der Firmenpleiten in Deutschland bleibt trotz wirtschaftlicher Einbußen infolge der Corona-Krise bislang moderat.

    Ist es die Ruhe vor dem Sturm? Noch entwickelt sich die Zahl der Insolvenzen in Deutschland moderat. Mancher Experte erwartet infolge der Corona-Krise jedoch eine Welle von Firmenpleiten.

  • Folgen der Pandemie

    Fr., 01.05.2020

    Paketzustellungen dauern wegen Corona-Maßnahmen länger

    Ein DHL-Paketzusteller geht mit einer Sackkarre voller Pakete zu einem Haus.

    Der Online-Handel erlebt während der Corona-Krise einen Boom, die Paket-Zusteller sind so gefragt wie sonst nur vor Weihnachten. Doch der notwendige Schutz vor Corona macht die Arbeit nicht einfacher.

  • Erfolgsgeschichte am FMO

    Fr., 28.02.2020

    Airportpark: Nach dem Mais blüht das Gewerbe

    Hier tut sich etwas: Die ersten 60 Hektar des einzigen interkommunalen Groß-Gewerbegebietes im Münsterland sind vermarktet.

    Früher Mauerblümchen, jetzt Premium-Gewerbegebiet: Der Air­portpark am FMO, das interkommunale Gewerbegebiet des Münsterlandes zwischen der A1 und dem FMO, hat sich zu einer Erfolgsgeschichte gemausert.

  • Scheuer will Pilotprojekt

    Sa., 15.02.2020

    Nächtliche Paketauslieferung per U-Bahn?

    Angesichts des zunehmenden Lieferverkehrs in Städten will der Bundesverkehrsminister die Auslieferung von Paketen per U-Bahn testen lassen.

    Im Schacht durch die Nacht: U-Bahnen könnten nach Betriebsschluss Pakete in einzelne Stadtteile liefern, meint Verkehrsminister Andreas Scheuer. Er lobt die Idee als Mittel gegen den zunehmenden Lieferverkehr. Doch es gibt viele offene Fragen.

  • Online-Handel

    Mo., 10.02.2020

    Bestell-Boom beschert Paketbranche weiter steigende Umsätze

    Pakete liegen in einem Paketzentrum der Deutschen Post. Für die Paketbranche ist der boomende Online-Handel ein dankbarer Trend.

    Fast alles lässt sich online bestellen - und viele machen davon auch Gebrauch. Die Paketbranche wächst und wächst, eine Trendwende ist nicht in Sicht. Doch das hat nicht nur Vorteile.