Hertha BSC



Alles zur Organisation "Hertha BSC"


  • Nach Fehlstart

    Mo., 19.10.2020

    Hertha-Manager: Keine Zweifel an Leistungsfähigkeit

    Die Spieler von Hertha BSC waren nach der Niederlage gegen den VfB Stuttgart sehr enttäuscht.

    Berlin (dpa) - Hertha-Manager Michael Preetz hat trotz des Saisonfehlstarts keine Zweifel an der Qualität seiner neu zusammengestellten Mannschaft.

  • Erneute Heimpleite

    So., 18.10.2020

    Pfiffe für Hertha: Klare Worte statt Europapokal-Träumerei

    Enttäuscht: Herthas Profis kassierten die dritte Niederlage in Serie.

    Es war der unfreiwillige Beleg: Von Europapokalplatz-Hoffnungen ist Hertha im Moment weit entfernt. Stattdessen rutscht der Berliner Club in eine Ergebniskrise. Drei Niederlagen nacheinander, weiter abgerutscht in der Tabelle. Und als nächstes wartet RB Leipzig.

  • Sieg bei Hertha

    So., 18.10.2020

    Leader und Torschütze: Castro und VfB obenauf

    Leader und Torschütze in Einem: VfB-Kapitän Gonzalo Castro.

    Berlin (dpa) - Für ein Dribbling reichte die Kraft nicht mehr bei Gonzalo Castro, wohl aber für einen beherzten Schuss aus rund 20 Metern.

  • 4. Spieltag

    Sa., 17.10.2020

    Pfiffe von den Fans: Erneute Hertha-Pleite - VfB jubelt

    Marc Oliver Kempf (r) brachte den VfB Stuttgart bei Hertha BSC auf die Siegerstraße.

    Hertha BSC kassiert eine Heimniederlage gegen den VfB Stuttgart. Labbadias Ex-Club setzt den starken Saisonstart nach der Rückkehr in die Bundesliga fort. Die Berliner rutschen noch weiter ab.

  • Personalien und Statistik

    Fr., 16.10.2020

    Der 4. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

    Will mit der Eintracht den glänzenden Saisonstart in Köln fortseten: Frankfurts Trainer Adi Hütter.

    Düsseldorf (dpa) - Der 4. Spieltag der Fußball-Bundesliga startet am Samstag mit fünf Partien um 15.30 Uhr. Die Begegnungen im Überblick.

  • Steigende Corona-Zahlen

    Do., 15.10.2020

    4000 bei Hertha? Geisterspiele in Bielefeld und Gladbach?

    Arminia Bielefeld droht gegen den FC Bayern ein Spiel vor leeren Rängen.

    Positive Corona-Tests, immer weniger Zuschauer in den Stadien und eine weitere Spielabsage. Die zweite Welle der Corona-Pandemie kommt auch im Profifußball an.

  • Hauptstadt-Club

    Do., 15.10.2020

    Hertha-Führung kontert Lehmanns Europapokal-Ansage

    Werner Gegenbauer konterte die Aussagen von Jens Lehmann.

    Berlin (dpa) - Manager Michael Preetz und Präsident Werner Gegenbauer haben nach den Äußerungen von Aufsichtsrat Jens Lehmann noch einmal klargestellt, wer bei Hertha BSC das Sagen hat.

  • Corona-Krise

    Do., 15.10.2020

    Hertha plant weiter mit 5000 Zuschauern gegen Stuttgart

    Hertha geht noch von Fans im Olympiastadion aus.

    Berlin (dpa) - Hertha BSC rechnet wie geplant vorerst mit 5000 Zuschauern im Olympiastadion an diesem Samstag (15.30 Uhr/Sky) in der Fußball-Bundesliga gegen den VfB Stuttgart.

  • Quarantäne angeordnet

    Do., 15.10.2020

    Hertha-Neuzugang Guendouzi positiv auf Corona getestet

    Mattéo Guendouzi ist mit dem Coronavirus infiziert.

    Berlin (dpa) - Neuzugang Mattéo Guendouzi vom Fußball-Bundesligisten Hertha BSC ist mit dem Coronavirus infiziert. Ein Test des 21 Jahre alten Franzosen vom Dienstagnachmittag fiel positiv aus. Ein zweiter am Mittwoch ebenfalls, teilten die Berliner mit.

  • Berliner Aufsichtsrat

    Mi., 14.10.2020

    Jens Lehmann: Europapokal als Hertha-Mindestziel

    Hat miz Hertha Europa als Ziel: Aufsichtsratmitglied Jens Lehmann.

    Berlin (dpa) - Aufsichtsrat Jens Lehmann hat mindestens den Sprung in den Europapokal als Saisonziel für Hertha BSC formuliert. «Das Ziel ist allen bei Hertha BSC klar. Und das heißt Qualifikation für den europäischen Fußball», sagte der ehemalige Nationaltorwart der «Sport Bild».