Hessischer Rundfunk



Alles zur Organisation "Hessischer Rundfunk"


  • Fahndung läuft weiter

    So., 18.10.2020

    Kein Mordvorwurf nach mutmaßlichem Autorennen auf A66

    Eines der ausgebrannten Fahrzeuge auf der A66.

    PS-starke Autos rasen über die Autobahn. Plötzlich stehen zwei Fahrzeuge in Flammen und eine unschuldige Frau stirbt. Tagelang wertet die Staatsanwaltschaft die Folgen eines mutmaßlichen Rennens als Mord. Nun haben die Fahnder andere Erkenntnisse.

  • Roman

    Di., 29.09.2020

    Thomas Hettche setzt Augsburger Puppenkiste ein Denkmal

    Thomas Hettche über die Augsburger Puppenkiste.

    Die Augsburger Puppenkiste ist eine Ikone. In seinem Buch «Herzfaden» erzählt Thomas Hettche die Geschichte des berühmten deutschen Marionettentheaters.

  • Jubiläum

    Mo., 07.09.2020

    50 Jahre «Tatort» - Seelenspiegel Sonntagskrimi

    Nicole Heesters war die erste «Tatort»-Ermittlerin in der Krimireihe.

    Ein halbes Jahrhundert alt wird der «Tatort» diesen Herbst. Er ist heiß geliebt und immer mal wieder auch Hassobjekt. Eine Reise durch fünf Jahrzehnte Sonntagskrimigeschichte.

  • Tod mit 65 Jahren

    Mo., 03.08.2020

    Publizist Tilman Jens gestorben

    Tilman Jens ist tot.

    Mit seinen Büchern hat er immer wieder für Aufsehen gesorgt. Aber auch für das Fernsehen hat Tilman Jens häufig gearbeitet. Jetzt ist der Sohn von Walter Jens mit 65 Jahren gestorben.

  • Coronavirus-Krise

    Fr., 01.05.2020

    Bora-Teamchef: Gehe davon aus, dass Sponsoren zu uns halten

    Ralph Denk ist der Teamchef vom deutschen Radrennstall Bora-hansgrohe.

    Frankfurt/Main (dpa) - Teamchef Ralph Denk vom deutschen Radrennstall Bora-hansgrohe ist auch in der derzeitigen Coronavirus-Krise weiter optimistisch.

  • Corona-Krise

    Fr., 01.05.2020

    Radprofi Geschke vor Gehaltskürzung und ungewisser Zukunft

    Steht beim Team CCC unter Vertrag: Simon Geschke.

    Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Radprofi Simon Geschke und sein Team CCC stehen angesichts der Corona-Krise vor einer ungewissen Zukunft. Dies erzählte der 34-Jährige am 1. Mai im Hessischen Rundfunk.

  • Trotz Corona-Krise

    Fr., 01.05.2020

    Degenkolb fährt Teile von Eschborn-Frankfurt ab

    Einzelstarter: John Degenkolb am 1. Mai beim Start des abgesagten Radklassikers Eschborn-Frankfurt.

    Frankfurt/Main (dpa) - Der frühere Sieger John Degenkolb ist am 1. Mai trotz der Coronavirus-Krise Teile der Strecke des abgesagten Radrennens Eschborn-Frankfurt alleine abgefahren.

  • Letzter Tatort-Auftritt von Hannelore Elsner

    So., 19.04.2020

    Kein Routinefall: "Die Guten und die Bösen"

    Letzter Tatort-Auftritt von Hannelore Elsner: Kein Routinefall: "Die Guten und die Bösen"

    Fast genau ein Jahr nach dem Tod von Hannelore Elsner ist die Schauspielerin in einer ihrer letzten Rollen im Frankfurter «Tatort» «Die Guten und die Bösen» zu sehen. Ihr ist der Krimi des Hessischen Rundfunks, den das Erste an diesem Sonntag (19. April, 20.15 Uhr) ausstrahlt, auch gewidmet.

  • TV-Tipp

    So., 19.04.2020

    Tatort: Die Guten und die Bösen

    Ein letztes Wiedersehen mit Hannelore Elsner (l) als Elsa Bronski im «Tatort»; neben ihr Anna Janneke (Margarita Broich).

    Wo ist die rote Linie, die ein Polizist auf der Suche nach Gerechtigkeit nicht überschreiten darf? Im neuen Frankfurt-«Tatort» geht es um Werte, um Schuld, um berufliche Moral. Es ist ein Krimi der leeren Korridore und der intensiven Blicke.

  • Mit 89 Jahren

    Mi., 18.03.2020

    «Tatort»-Mitbegründer Hans Prescher gestorben

    Hans Prescher ist tot.

    Er hat 38 Jahre für den Hessischen Rundfunk gearbeitet und war an der Entwicklung der Krimi-Reihe «Tatort» beteiligt. Jetzt ist Hans Prescher mit 89 Jahren gestorben.