Hilton



Alles zur Organisation "Hilton"


  • DFB-Frauen

    Do., 05.03.2020

    Klausurstress an der Algarve für Abwehrchefin Oberdorf

    Lena Oberdorf ist die neue Abwehrchefin der deutschen Frauen-Nationalmannschaft.

    Bei der gelungenen WM-Revanche gegen Schweden zum Start in den Algarve-Cup war sie die beste Spielerin auf dem Platz. Mit ihren 18 Jahren ist Lena Oberdorf in der Nationalelf als Abwehrchefin gesetzt. Und muss nebenbei noch ganz andere Herausforderungen meistern.

  • Westerkappelnerin ist Direktorin im Hilton Hotel in Bangkok

    Sa., 12.01.2019

    „Kein Tag ist wie der andere“

    Eine atemberaubende Kulisse: Das Millennium Hilton Hotel Bangkok liegt direkt am Chao Phraya River.

    Dubai, Chicago und Johannesburg – das sind nur einige der beruflichen Stationen von Heidi Kleine-Möller. Zurzeit arbeitete die gebürtige Westerkappelnerin, die 1995 ihr Abitur am Kardinal-von-Galen-Gymnasium in Mettingen machte, in Bangkok. Im Interview berichtet sie von ihrer Hotel-Karriere, von ihren Plänen und von Besuchen in der alten Heimat.

  • Abflug

    Di., 27.03.2018

    Paris Hilton nach Ring-Panne wieder glücklich

    Paris Hilton hat ein «Wunder» erlebt.

    Und plötzlich war er weg: Beim ausgelassenen Tanzen in einem Club flog Paris Hilton ihr kostbarer Verlobungsring vom Finger. Und dann begann die hektische Suche.

  • Gelernt bei Star-Koch Jamie Oliver

    Fr., 16.02.2018

    Kein Job, sondern Leidenschaft

    Von Ghana nach Europa, aus dem Botschafts-Büro in die Küche: Florence Love von Kannen lernte das Kochen bei Star-Koch Jamie Oliver in London, sammelte dann weitere Erfahrungen in Spitzen-Restaurants und ist heute Chefköchin im Eichenhof in Greven.

    Eichenhof-Chefköchin Florence Love von Kannen hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Gelernt hat sie Bürokauffrau, aber dann entdeckte sie ihre Liebe für das Kochen. Ausgebildet wurde sie bei Star-Koch Jamie Oliver in London.

  • Konflikte

    Mi., 19.07.2017

    Trump nominiert Huntsman als Botschafter in Moskau

    Washington (dpa) - Der erfahrene Diplomat und Geschäftsmann Jon Huntsman soll neuer US-Botschafter in Russland werden. Das gab das Weiße Haus am Abend bekannt. US-Präsident Donald Trump habe den Ex-Gouverneur des Bundesstaats Utah und früheren US-Botschafter in China und Singapur für den Spitzenposten nominiert. Huntsman ist Vorsitzender des außenpolitischen Forschungsinstituts Atlantic Council und führt eine Krebsstiftung. Außerdem hat er Vorstandsposten bei Großunternehmen wie der Hotelkette Hilton, dem Energieriesen Chevron und dem Autobauer Ford inne.

  • Konflikte

    Mi., 19.07.2017

    Trump nominiert Huntsman als Botschafter in Moskau

    Washington (dpa) - Der erfahrene Diplomat und Geschäftsmann Jon Huntsman soll neuer US-Botschafter in Russland werden. Das gab das Weiße Haus am Abend bekannt. US-Präsident Donald Trump habe den Gouverneur des Bundesstaats Utah und früheren US-Botschafter in China und Singapur für den Spitzenposten nominiert. Huntsman ist Vorsitzender des außenpolitischen Forschungsinstituts Atlantic Council und führt eine Krebsstiftung. Außerdem hat er Vorstandsposten bei Großunternehmen wie der Hotelkette Hilton, dem Energieriesen Chevron und dem Autobauer Ford inne.

  • "Sully"-Verfilmung mit Tom Hanks

    Di., 13.12.2016

    Lüdinghauser Fotograf traf den „Helden vom Hudson“

    Landete 2009 einen Airbus auf dem Hudson River: Chesley Sullenberger.

    „Sully“ heißt der Film, dem die Notlandung eines Airbus auf dem Hudson River im Jahr 2009 zugrunde liegt. Im Film wird der Pilot von Tom Hanks gespielt. Den echten Flugkapitän Chesley Sullenberger hat der Lüdinghauser Fotograf Sven Marquardt in den USA kennengelernt.

  • Auszeichnungen

    Di., 22.11.2016

    Glückstränen in New York: Deutscher Emmy-Hattrick

    Auszeichnungen : Glückstränen in New York: Deutscher Emmy-Hattrick

    Ein bisschen Nervosität, ein bisschen Glamour, ein bisschen Klassenfahrt: Für gleich fünf Emmys gingen deutsche TV-Produktionen und Schauspieler ins Rennen, drei nehmen sie mit nach Hause. Die Gala in New York zeigt, dass Deutschland in den USA weit oben mitspielt.

  • Präsident für alle Amerikaner

    Mi., 09.11.2016

    Trumps Dankesrede im Wortlaut

    Washington (dpa) - Nach seinem Sieg gab Donald Trump seine Dankesrede im Hilton Hotel in New York. Darin zollte er seiner unterlegenen Gegnerin Hillary Clinton Respekt und versprach, ein «Präsident für alle Amerikaner» zu sein.

  • US-Wahl 2016

    Mi., 09.11.2016

    „Präsident für alle Amerikaner“ - Trumps Dankesrede im Wortlaut

    US-Wahl 2016 : „Präsident für alle Amerikaner“ - Trumps Dankesrede im Wortlaut

    Überraschend hat der Republikaner Donald Trump die US-Präsidentenwahl gewonnen. Nach seinem Sieg gegen die demokratische Kandidatin Hillary Clinton gab er seine Dankesrede im Hilton Hotel in New York. Darin zollte er seiner unterlegenen Gegnerin Respekt und versprach, ein „Präsident für alle Amerikaner“ zu sein. Seine Rede in Auszügen im Wortlaut in einer dpa-Übersetzung: