Hochschule Osnabrück



Alles zur Organisation "Hochschule Osnabrück"


  • Auftakt des Projekts „Logist.Plus“ beim Logistikdienstleister Nosta

    Do., 06.02.2020

    Acht Verbundpartner an einem Tisch

    Knapp 80 000 Euro

    Mit dem Projekt „Logist.Plus“ will das Bundesministerium für Bildung und Forschung Verbundpartner zusammenbringen, die die Logistikbranche fit für die Zukunft machen.

  • Hebammen-Neujahrsempfang im St. Franziskus

    Sa., 01.02.2020

    Die Zukunft der Geburtshilfe

    Der Chefarzt der Frauenklinik Dr. Dr. med. Gantert, Prof. Dr. Claudia Hellmers, Steffi Schröter und zahlreiche Hebammen aus dem Kreis trafen sich am St.-Franziskus-Hospital zum traditionellen Neujahrsempfang der Hebammen.

    Über die Umsetzung des neuen Hebammenreformgesetzes sprach jetzt im St.-Franziskus-Hospital Prof. Dr. Claudia Hellmers von der Hochschule Osnabrück.

  • Bürgerbündnis lädt ein

    Mi., 08.01.2020

    Frische Ideen für das „Wellental“

    Der Dodofelsen ist eine beeindruckende Felsformation, um die sich romantische Sagen ranken. Es ist schwierig, ihn zu Fuß zu erreichen. Das soll sich ändern.

    Es gibt einerseits beeindruckende Felsformationen und prächtig gewachsene alte Bäume. Andererseits ist es „eine struppige Brache“. So sehen es Margarete Schäfer und Hartmut Hellkötter vom Bürgerbündnis. Und wollen das ändern. Das „Wellental“ soll rekultiviert werden.

  • Stadtforum über „Stadt-Landschaft“

    Mo., 24.06.2019

    Siedlungen, Freiräume und Landwirtschaft in der Balance

    Der grüne Gürtel der Stadt: die Promenade. Beim Stadtforum soll über die „Stadt-Landschaft“ der Zukunft diskutiert werden.

    Die „Stadt-Landschaft“ ist ein echtes Münsterthema. In keiner anderen Großstadt Deutschlands ziehen sich die Grünstrukturen so weit in die Innenstadt wie in Münster. Oberbürgermeister Markus Lewe und Stadtbaurat Robin Denstorff laden zur Diskussion dieses Themas am Mittwoch, 26. Juni, von 17- 21 Uhr nach Wolbeck ein ins Bildungszentrum der Landwirtschaftskammer, Münsterstraße 62/68. 

  • Diskussion im Haupt- und Finanzausschuss

    Do., 28.02.2019

    Startschuss für Umgestaltung des Marktplatzes vertagt

    Rund um den Schlöffken-Kerl soll sich einiges tun auf dem Marktplatz. Erster Baustein ist die Umgestaltung am Epping‘schen Hof.

    Diskutiert wird über die Umgestaltung des Marktplatzes in Heek schon lange. Nun landete das Thema erneut auf der Tagesordnung, dieses Mal am Mittwochabend im Haupt- und Finanzausschuss. Beschlossen wurde aber noch nichts.

  • An Ostern soll die Deutsche Popmesse erklingen

    Fr., 08.02.2019

    Kirchenchöre starten ein neues Mitsing-Projekt

    Die Kirchenchöre – hier das Ensemble aus St. Lamberti bei einer Probe – suchen Projektsänger.

    Die Kirchenchöre St. Marien und St. Lamberti planen ein Mitsing-Projekt. Die Sänger um Dirigent Thomas Lischik wollen an Ostern die Deutsche Popmesse von Michael Schmoll zum Besten geben. „Dafür suchen wir noch Projektsänger“, erklärt Thomas Lischik im Gespräch mit den WN.

  • Meerwiese startet ins neue Jahr

    Di., 15.01.2019

    Theater, Musik und Treffs in Coerde

    Das Kindertheater-Programm startet in der Meerwiese startet schon nächste Woche am 27. Januar (Sonntag) um 15.30 Uhr mit der „Wanze“ (Bild), einem Insektenkrimi von Paul Shipton für Kinder ab sieben Jahren.

    Musik, Theater und Bewegung, Familien- und Weiterbildung – all das findet sich unter dem Dach der Meerwiese. Das neue Programm ist erschienen.

  • Pilotenausbildung am FMO

    Mi., 28.11.2018

    Fliegen lernen leicht gemacht

    Studierende der Hochschule Osnabrück kalibrieren das Flugzeug auf die Bedürfnisse Anna Mistries. Sie fliegt zum ersten Mal – mit einer Eye-Tracking-Brille, die ihre Augenbewegungen aufzeichnet.

    Seit 20 Jahren kooperiert der Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) mit der Hochschule Osnabrück. So richtig öffentlich wurde die Zusammenarbeit bisher nie. Am Dienstag trauten sich die Studierenden, ihr Professor Thomas Derhake und dessen Kollege Steffen Schrader aus der Deckung: Sie haben etwas entwickelt, von dem selbst ein alter Hase wie FMO-Chef Rainer Schwarz glaubt, dass es nachhaltige Folgen haben könnte.

  • Westernreiterin Anna Middelberg blickt auf intensives Jahr zurück

    Mo., 30.07.2018

    Aus Leidenschaft

    Zu Hause fühlen sich Anna Middelberg und ihr Pferd Sun Pepper Train, genannt Nick, richtig wohl.

    Ein sehr intensives und sportliches Jahr liegt bald hinter Westernreiterin Anna Middelberg aus Wersen. Am 1. August beginnt sie ein duales BWL-Studium an der Hochschule Osnabrück mit Standort Lingen.

  • Neue BWLerin am St.-Marien-Hospital

    Sa., 14.07.2018

    Krankenhaus liegt direkt vor der Haustür

    Drei Generationen betriebswirtschaftliches Fachwissen im St.-Marien-Hospital Lüdinghausen: Geschäftsführer Tim Richwien (v.r.), Olivia Dubiel und Lea Terbrack.

    Das ist ein Novum: Im St.-Marien-Hospital gibt es erstmals drei Generationen mit dem bleichen betriebswirtschaftlichen Werdegang. Neben Geschäftsführer Tim Richwien sind dies Olivia Dubiel und Lea Terbrack.