Hochschule für Bildende Künste Dresden



Alles zur Organisation "Hochschule für Bildende Künste Dresden"


  • Liebesbrief

    Di., 07.05.2019

    Vermeers Briefleserin bekommt den Amor zurück

    Christoph Schölzel, Restaurator der Gemäldegalerie Alte Meister, neben dem Gemälde "Brieflesendes Mädchen am offenen Fenster" von Johannes Vermeer.

    Das Dresdner Gemälde «Brieflesendes Mädchen am offenen Fenster» von Johannes Vermeer ist weltberühmt. Experten machten nun eine Entdeckung, die Kunsthistoriker jubeln lässt.

  • Architektur

    Mo., 08.08.2016

    Dresdner Wandbild erstrahlt in neuem Glanz

    Studenten arbeiten am Wandbild «Der Weg der Roten Fahne», das sich an der Westfassade am Kulturpalast Dresden befindet. Es ist seit 2001 als Kulturdenkmal ausgewiesen.

    Dresden (dpa) - Eine Verjüngungskur für eine sozialistische «Altlast»: In Dresden restaurieren Studenten der Kunsthochschule derzeit das Wandbild «Der Weg der Roten Fahne» am Kulturpalast.

  • Ausstellung in St. Joseph

    Di., 16.07.2013

    Der Mann im Waschbärpelz

    Ungewöhnliche Symbiosen: Hinter dem „Neuberliner“ verbirgt sich der Mensch im Waschbärpelz.

    „Ich Tier. Du Tier. Ihr Tiere.“ – so heißt die Ausstellung mit Ölgemälden von Sebastian Osterhaus, die – sehr surreal – das biologisch Unmögliche darstellen.