Hotel Driland



Alles zur Organisation "Hotel Driland"


  • Köchewettbewerb

    Di., 25.02.2020

    Jetzt wartet die NRW-Meisterschaft

    Pascal Brinckwirth ist der strahlende Gewinner der Hupfer Münsterlandgabel 2020 als bester Kochazubi.

    Die Küche liegt in seinen Genen: Pascal Brinckwirth ist im elterlichen Gastronomiebetrieb in Ochtrup groß geworden. Im Hotel Driland absolviert er derzeit seine Kochausbildung – ganz offensichtlich mit Erfolg: Im Rahmen eines münsterlandweiten Köchewettbewerbs belegte er den ersten Platz und nimmt Anfang März an den Landesmeisterschaften teil.

  • Jugendwettbewerb des Köcheclubs Münsterland

    Sa., 28.12.2019

    „Das ist ein ideales Training“

    Andre Dieker (l.), Peter Geusendam (3.v.l.), Uwe Orantek (5.v.l.), Stefan Verst (2.v.r) und Birgit Berning (r.) hoffen auf ein gutes Abschneiden der Auszubildenden Cora van der Wolde, Pascal Brinckwirth und Maria Schwabenland (vorne v.l.) am 27. Januar.

    Die erste Hürde haben sie erfolgreich genommen – aber jetzt wird es erst richtig spannend für die angehenden Hotelfachfrauen Maria Schwabenland und Cora van der Wolde sowie Koch-Azubi Pascal Brinckwirth: Sie nehmen am Jugendwettbewerb des Köcheclubs Münsterland teil und messen sich mit anderen Lehrlingen aus der gesamten Region.

  • Jugendwettbewerb des Köcheclubs Münsterland

    Fr., 20.12.2019

    „Das ist ein ideales Training“

    Andre Dieker (l.), Peter Geusendam (3.v.l.), Uwe Orantek (5.v.l.), Stefan Verst (2.v.r) und Birgit Berning (r.) hoffen auf ein gutes Abschneiden der Auszubildenden Cora van der Wolde, Pascal Brinckwirth und Maria Schwabenland (vorne v.l.) am 27. Januar.

    Die erste Hürde haben sie erfolgreich genommen – aber jetzt wird es erst richtig spannend für die angehenden Hotelfachfrauen Maria Schwabenland und Cora van der Wolde sowie Koch-Azubi Pascal Brinckwirth: Sie nehmen am Jugendwettbewerb des Köcheclubs Münsterland teil und messen sich mit anderen Lehrlingen aus der gesamten Region.

  • Verabschiedungen und Jubilar-Ehrungen

    Mo., 24.06.2019

    Feierstunde für Stadt-Beschäftigte

    Verwaltungsleitung und Personalrat beglückwünschten am Mittwoch Jubilare und verabschiedeten Beschäftigte der Stadtverwaltung Gronau in einer Feierstunde.

    Zu einer kleinen Feierstunde begrüßte Bürgermeister Rainer Doetkotte jetzt einige Beschäftigte der Stadtverwaltung anlässlich ihres Dienstjubiläums oder ihrer Verabschiedung aus dem Dienst der Stadt im Hotel Driland.

  • Volles Haus bei der Veranstaltung des Heimatvereins

    Di., 12.03.2019

    „Allens is vergäten“ – nur das Plattdeutsche nicht

    Auf gute Resonanz stieß der Plattdeutsche Abend des Heimatvereins Gronau.

    Im 19. Jahrhundert war es noch üblich, dass Stadtbewohner bei der Arbeit und werktags Plattdeutsch sprachen, während sie sich bei anderen Gelegenheiten auf Hochdeutsch ausdrückten. In der Mitte des 20. Jahrhunderts verlor das Plattdeutsche an Bedeutung, sein Niedergang wurde prophezeit. Doch das war voreilig: Denn der Heimatverein Gronau, der sich der plattdeutschen Sprache verpflichtet fühlt, verbuchte am Freitag beim Plattdeutschen Abend im Hotel Driland mit fast 130 Besuchern ein volles Haus.

  • Erster Infoabend zum Glasfaser-Ausbau in den Außenbereichen

    Mi., 09.01.2019

    „Das ist ein riesengroßes Geschenk“

    Die Referenten (v.l.): Daniela Lölver, Dr. Wilhelm Drepper, Bürgermeisterin Sonja Jürgens, André Homölle, Moderator Stefan Busch, Daniel Kollbach und Bernd Herwing.

    Eine Handvoll Zahlen belegt, wie anspruchsvoll dieses Projekt ist: 301 Haushalte im Außenbereich von Gronau sollen in den kommenden 22 Monaten mit einem Glasfaser-Anschluss versorgt werden. Das Investitionsvolumen ist gewaltig: 5,3 Millionen Euro (darin enthalten 4,8 Millionen Euro Fördermittel des Europäischen Landwirtschaftsfonds, die über das Land NRW nach Gronau fließen).

  • Bürgermeisterwahl im März

    Do., 25.10.2018

    Sonja Jürgens tritt für die SPD an

    Sonja Jürgens während ihrer Vorstellungsrede am Donnerstagabend im Hotel Driland.

    Sonja Jürgens tritt als Kandidatin der Gronauer Sozialdemokraten zur Bürgermeisterwahl am 10. März 2019 an.

  • Workshop zur Gewässergüte

    Mo., 16.07.2018

    Reger Austausch

    Anhand einer Karte diskutierten die Teilnehmer über mögliche Flüsse und Bäche für etwaige zukünftige Projekte.

    „Gewässergüte im ländlichen Raum – gemeinsam handeln“ – unter diesem Motto kamen jetzt Vertreter der deutschen und der niederländischen Wasserwirtschaft und der Landwirtschaft im Hotel Driland zusammen. Zentral stand bei dem tagesfüllenden Workshop die Frage im Raum, wie Landwirtschaft und Wasserwirtschaft in Zukunft grenzüberschreitend gemeinsam einen Beitrag zur Verbesserung der Gewässergüte leisten können.

  • Erinnerungen wurden wach

    Mo., 25.06.2018

    Klassentreffen des Jahrgangs 1954 der Luisenschule

    Erinnerungen wurden wach: Klassentreffen des Jahrgangs 1954 der Luisenschule

    Im Hotel Driland kamen am Wochenende ehemalige Schülerinnen und Schüler der Luisenschule zu einem Klassentreffen zusammen.

  • Gronau

    Mi., 14.02.2018

    Neujahrsempfang der CDU

    Josef Hovenjürgen 

    CDU-Generalsekretär Josef Hovenjürgen hält am Sonntag (18. Februar) beim Neujahrsempfang der CDU die Ansprache. Beginn ist um 10 Uhr im Hotel Driland.