Hotel Krautkrämer



Alles zur Organisation "Hotel Krautkrämer"


  • Hotel Krautkrämer wendet sich an Schulen

    Do., 11.02.2021

    Klassenraum mit Blick auf den See

    Die Räumlichkeiten des Seehotels können von Schulen zum Selbstkostenpreis angemietet werden.

    Ein kreatives Angebot kommt vom Best Western Premier Seehotel Krautkrämer am Hiltruper See: Es stellt Schulen seine Tagungsräume für Unterrichtszwecke zur Verfügung.

  • Deutsche Fußball Route NRW macht auch in Hiltrup Station

    Mo., 04.01.2021

    Fußball erwandern statt gucken

    Hotel Krautkrämer stand 1974 im Fokus der Fußball-WM, als die niederländische Nationalmannschaft hier ihr Quartier hatte.

    Der „Städteguide Münster“ der Deutschen Fußball Route NRW erinnert an die WM 1974 als sich das junge und ehrgeizige Team der niederländischen Fußballnationalmannschaft um Johan Cruyff im damaligen „Waldhotel Krautkrämer“ am Hiltruper See mehr als nur gut fühlte.

  • Guido Huckschlag eröffnete vor 30 Jahren die „Kiepe“ und ist noch immer Wirt mit Leidenschaft

    Fr., 30.10.2020

    Nach dem „Sack Salz“ ging‘s bergauf

    Guido Huckschlag (r.), hier mit Sohn Lasse im Wintergarten, hat trotz Corona Grund zu feiern: Am Sonntag ist er genau 30 Jahre lang Wirt der Traditionsgaststätte „Kiepe“.

    Zwar ist er gebürtiger Kölner, dennoch fühlt sich Guido Huckschlag in Wolbeck heute fest verwurzelt. Kein Wunder, denn der passionierte Gastronom verbrachte inzwischen den größten Teils seines Lebens im Wigbold. Und nicht nur das: Am Sonntag (1. November) ist es auf den Tag genau 30 Jahre her, dass er die Tür der Dorf-Gaststätte „Kiepe“ zum ersten Mal für seine Gäste öffnete.

  • Neuer Eigentümer für Traditionshotel am Hiltruper See

    Di., 14.05.2019

    Hotel Krautkrämer verkauft

    Das idyllisch am Hiltruper See gelegene Best Western Premier Seehotel Krautkrämer hat einen neuen Eigentümer.

    Zehn Jahre hat die Best Western Hotel Betriebsgesellschaft das Hotel Krautkrämer gepachtet. Jetzt erfolgte ein Eigentümerwechsel. Hotelier André Grimmert hat das Haus gekauft.

  • „Bewerbungscamp“ der Teamschule

    Di., 19.02.2019

    Outfit-Check und Eignungstest

    Die anstrengende Projektwoche hatte auch überaus angenehme Seiten. So durften zwölf Teilnehmer des „Bewerbungscamps“ im Hiltruper Hotel Krautkrämer gemeinsam mit Berufskoordinatorin Claudia Schemmelmann (2. li.) am gedeckten Frühstückstisch Platz nehmen.

    Eine anstrengende, aber abwechslungs- und vor allem erfolgreiche Woche liegt hinter den Neuntklässlern der Teamschule. Denn beim jüngsten „Bewerbungscamp“ ging es nicht nur um die Theorie, sondern auch um die Praxis. Dazu wurde unter anderem das Hotel Krautkrämer besucht.

  • Kooperation von Teamschule und Hotel Krautkrämer

    Di., 15.01.2019

    Perspektiven aufzeigen

    Zur Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung waren Veranstaltungsleiterin Jennifer Weiß (v.li.), Ausbildungsleiter Detlef Schürmann und Hoteldirektor Joachim Freche in die Teamschule gekommen. Diese vertraten Lehrerin Uda Persch-Büttner und Schulleiterin Anja Sachsenhausen. Inna Gabler ist bei der IHK für das Projekt „Partnerschaft Schule-Betrieb“ zuständig.

    Die insgesamt vierte Kooperationsvereinbarung im Zuge des IHK-Projektes „Partnerschaft Schule-Betrieb“ hat die Teamschule nun unterzeichnet. Mit dem Hotel Krautkrämer aus Münster-Hiltrup sollen die Beziehungen intensiviert und interessierte Schüler an die Ausbildungsberufe „Koch“, „Hotelfachkraft“ und „Eventkaufmann/-frau“ herangeführt werden.

  • Hiltruper See

    Mi., 21.02.2018

    Kampf gegen die Wasserpest

    Hiltruper See: Kampf gegen die Wasserpest

    Die drei Leiden des Hiltruper Sees lauten Wasserpest, Blaualgen und niedriger Pegelstand. Gegen die Wasserpest soll im Sommer erstmals ein neu entwickelter Rollenpflücker zum Einsatz kommen. Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt fördert das Vorhaben.

  • Asmus Kaven eröffnet „hunderteins“

    Mi., 18.05.2016

    Neue Gastronomie im Torhaus

    Asmus Kaven in seiner Gastronomie „hunderteins“ im Mauritz-Torhaus.

    Asmus Kaven eröffnete im Mauritz-Torhaus das „hunderteins“, ein Lokal, das als Ganztagsgastronomie angelegt ist.

  • Prinzengarde nimmt Fördermitglieder auf

    So., 18.01.2015

    Plesse und Wintgen gehören nun dazu

    Die Prinzengarde nahm am Samstag neue Fördermitglieder und bedankte sich bei langjährig aktiven Akteuren (v.l.): Adjutant Andreas Wissing, Georg Schlüter, Geprima Matthias Christenhusz, Christoph Wintgen, Prinz Paul, Kay Plesse, Rainer Zahlten und Adjutant Rolf Jungenblut.

    Die Prinzengarde hat zwei weitere Fördermitglieder: In einer Feierstunde am Samstagabend im Hotel Krautkrämer wurden Hoteldirektor Kay Plesse und Sparkassen-Vorstand Christoph Wintgen in den Freundeskreis aufgenommen.

  • Autogramme aller Nationalspieler der Niederlande von 1974

    Mo., 23.06.2014

    Johan Cruyff unterzeichnete schwungvoll

    Voller Schwung hat Johan Cruyff, der Star der niederländischen Mannschaft von 1974, auf dem Ball unterschrieben. Im Frühstückssaal des Hotels Krautkrämer ergatterte Werner Beitelhoff die Autogramme sämtlicher Spieler.

    Wieder einmal wandert der Blick auf den weißen Lederball, mit dem in all den Jahren nie jemand gekickt hat. „Ich weiß noch, als wäre es gestern“, sagt Werner Beitelhoff. Wie er im Sommer 1974 in das Hotel Krautkrämer gelangte, den richtigen Moment abpasste und tatsächlich die Autogramme aller niederländischen Nationalspieler auf diesem Ball versammelte.