ICBF



Alles zur Organisation "ICBF"


  • Kinder-Uni in Senden geht ins dritte Semester

    Mo., 04.11.2019

    Den Forscherdrang früh wecken

    Gregor Leydag (l.) vom Netzwerk Senden und Heribert Woestmann von der Stiftung Internationales Centrum für Begabungsforschung (ICBF) feilen an den letzten Vorbereitungen für das dritte Semester der Kinder-Uni in der Stevergemeinde.

    Abenteuer Forschung: Komplizierte Sachverhalte für Dritt- bis Sechstklässler anschaulich vermitteln – das verlangt die Kinder-Uni Senden von den Wissenschaftlern, die im dritten Semester der Einrichtung im Rathaus zu Gast sind. Sie haben naturwissenschaftliche Themen im Repertoire: von Ameisen-Staaten bis ins All.

  • Dr.-Hans-Riegel-Fachpreise

    Do., 10.10.2019

    Talentierte junge Ahlener ausgezeichnet

    In Münster wurden jetzt die Dr. Hans Riegel-Fachpreise vergeben. Vier Schüler aus Ahlen holten sich erste und zweite Preise, außerdem wurden das St.-Michael-Gymnasium und das Städtische Gymnasium für ihre Schülerförderung geehrt.

    Zum zehnten Mal haben die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU), das Internationale Centrum für Begabungsforschung (ICBF) und die Dr. Hans Riegel-Stiftung am Montag gemeinsam die Dr. Hans Riegel-Fachpreise 2019 für Biologie, Chemie, Geografie, Informatik, Mathematik und Physik (MINT-Fächer) verliehen.

  • „Forder-Förder-Projekt“ an der KvG-Gesamtschule

    Mi., 10.07.2019

    Wo kann außerirdisches Leben existieren?

    Joshua Qualo erläuterte, was ein Exoplanet ist.

    Exoplaneten, Träume oder Hyperloop: Acht Schüler des neunten Jahrgangs der Kardinal-von-Galen-Gesamtschule beschäftigten sich mit Themen, die sonst eher vielleicht nicht auf dem Lehrplan stehen. Für das „Forder-Förder-Projekt“ forschten sie intensiv. Jetzt stellten sie ihre Ergebnisse vor.

  • Projekt an der Kardinal-von-Galen-Gesamtschule

    Sa., 16.02.2019

    Begabte fordern und fördern

    Lehrerin Sabine Rose (r.) betreut das Forder-Förder-Programm für Begabte an der Gesamtschule. Die Teilnehmer werden vom Kollegium vorgeschlagen. Die Gruppe besteht aus höchstens acht Jugendlichen.

    Das Forder-Förder-Projekt soll an der Kardinal-von-Galen-Gesamtschule begabten Schülern die Möglichkeit geben, sich gezielt einem Thema zu widmen und darüber eine Expertenarbeit zu schreiben. Unterstützt werden die Jugendlichen dabei vom Centrum für Bildungsforschung, dem Landeskompetenzzentrum für Individuelle Förderung und dem Ministerium für Schule und Weiterbildung.

  • Grevener Jung-Forscherin erfolgreich

    Sa., 29.09.2018

    Planeten bringen den dritten Platz

    Hannah Boß (dritte von rechts) belegte den dritten Platz mit der Arbeit „Planeten – eine Möglichkeit?.

    Die ICBF-Stiftung an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und die Dr. Hans Riegel-Stiftung haben die „Dr. Hans Riegel-Fachpreise“ für besonders gute vorwissenschaftliche Arbeiten von Schülern aus dem Münsterland verliehen. Im Fach Physik belegte Hannah Boß vom Gymnasium Augustinianum den dritten Platz mit der Arbeit „Planeten – eine Möglichkeit?“

  • Gymnasium Telgte

    Mi., 26.09.2018

    Erster Preis für Carolin Wegmann

    Die Gewinner nahmen in einer kleinen Feierstunde ihre Preise entgegen.

    Carolin Wegmann vom Maria-Sibylla-Merian-Gymnasium hat im Fach Biologie bei einem Wettbewerb einen ersten Preis gewonnen.

  • Erfolgreiche Schülerarbeiten

    Di., 25.09.2018

    Riegel-Stiftung zeichnet Ahlener aus

    Überreicht wurden die Dr. Hans Riegel-Fachpreise von Staatssekretär a.D. Burkhard Jungkamp (ICBF-Stiftung) und Peter Laffin, zuständiger Projektleiter der Dr. Hans Riegel-Stiftung.

    Gleich fünf Preisträger aus dem naturwissenschaftlich-technischen Bereich, die jetzt von der Dr.-Hans-Riegel-Stiftung in Münster ausgezeichnet wurden, stammen aus Ahlen.

  • 16. Forder-Förder-Projekt der Uni

    Mo., 25.06.2018

    Junge Experten am Ball

    Schüler und Eltern erfuhren beim Auftakt der „Expertentagung“ in der Aula des Schlosses, wie die Veranstalter den Tag geplant hatten – anschließend ging es mit Vorträgen der Kinder in den Hörsälen und anderen Räumen weiter.

    „Vanille ist die beliebteste Eissorte der Welt. Danach kommen Schokolade und Erdbeere“. Das weiß Vincent Gromball aus dem dritten Jahrgang der Mauritzgrundschule. Weil er sich mit dem Thema „Speiseeis“ beschäftigt hat – im „Forder-Förder-Projekt“ der Uni für Acht- bis Zwölfjährige.

  • Kinder-Uni feiert Premiere

    So., 12.11.2017

    Wissensdurst auf spannende Art und Weise stillen

    Für die Kinder-Uni  ziehen Gerd Stephany (v.l.), Initiator Gregor Leydag und Sponsor André Pieperjohanns (RVM) an einem Strang.

    Die aufgeweckten Köpfe in Senden können ihren Wissensdurst ab Anfang Dezember in der Kinder-Uni stillen. Das Projekt des „Netzwerkes Senden“ feiert Premiere.

  • „Forder-Förder-Projekt“

    Fr., 05.05.2017

    Vom Amazonas bis zum Vampir

    Die Schüler des Forder-Förder-Projektes des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums stellten ihre Projekte vor. Die Lehrkräfte (hinten, v.l.) Michael Moser, Christina Löwen, Barbara Brakel und Kristina Kretzschmar standen den Schülern in der Vorbereitungsphase für Fragen zu ihren Arbeiten zur Verfügung.

    Die Ergebnisse des „Forder-Förder-Projektes“ stellten Schüler des Gymnasiums vor.