IKEA



Alles zur Organisation "IKEA"


  • Handball: 3. Liga Nord-West

    Do., 08.10.2020

    Demontageanleitung für Schränke: Ahlener SG tritt bei Eintracht Baunatal an

    Mit Schraubenzieher und Schraubenschlüssel zum Erfolg? Max Nowatzki (links) und Ferdi Hümmecke hoffen, dass sie das passende Werkzeug in Händen halten, um die Schränke von Eintracht Baunatal zu demontieren.

    Mit den Handballern von Eintracht Baunatal ist es wie mit Schränken aus einem schwedischen Einrichtungshaus. Sie sind sperrig, kantig und ganz schön robust. Wie gut, dass die Ahlener SG einen Koffer voller Werkzeuge hat, mit dem sie derlei Möbel demontieren kann.

  • Gründer von Habitat

    So., 13.09.2020

    Britischer Designer Terence Conran gestorben

    Der britische Designer Sir Terence Conran.

    Funktionales Design für jeden: Das war die Maxime des britischen Designers Terence Conran. Seine Möbelkette schuf in den 60er Jahren neue Maßstäbe. Die Design-Szene trauert um einen, der Spuren hinterlassen hat.

  • Design für jeden

    Sa., 12.09.2020

    Britischer Designer Terence Conran ist tot

    Sir Terence Conran ist im Alter von 88 Jahren gestorben.

    Funktionales Design für jeden: Das war die Maxime des britischen Designers Terence Conran. Seine Möbelkette schuf in den 60er Jahren in Großbritannien neue Maßstäbe. Die Design-Szene trauert um einen, der Spuren hinterlassen hat.

  • Warenhäuser wieder geöffnet

    Mo., 15.06.2020

    Ikea will Corona-Hilfen zurückzahlen

    Ikea will einer Reihe von Ländern die bewilligten Hilfen zurückzahlen.

    Im Zuge der Corona-Krise bekamen viele Firmen finanzielle Hilfen vom Staat, darunter auch Ikea. Der Möbelriese blickt optimistisch in die Zukunft und will die Gelder nun zurückzahlen.

  • Klage zurückgezogen

    So., 07.06.2020

    Rechtsstreit um Ikea-Klassiker «Malm» beendet

    Das Bett «MO» des Designerbüros e15.

    Düsseldorf (dpa) - Der jahrelange Rechtsstreit um den Ikea-Bettenklassiker «Malm» ist beendet. Die Klage sei zurückgezogen, sagte ein Sprecher des Düsseldorfer Oberlandesgerichts auf dpa-Anfrage. Dies spreche dafür, dass die Streitparteien sich vermutlich außergerichtlich geeinigt hätten.

  • Prozesse

    Sa., 06.06.2020

    Rechtsstreit um Ikea-Klassiker «Malm» beendet

    Auf einer Richterbank im Landgericht liegt ein Richterhammer aus Holz.

    «Mo» gegen «Malm»: Das Bett eines Frankfurter Designers sah Ikeas Modell «Malm» zum Verwechseln ähnlich. «Mo» war zuerst da, sagte der Frankfurter. Nach jahrelangem Prozessreigen ist der Steit nun beendet - und zum Ergebnis herrscht das große Schweigen.

  • Fußball

    Sa., 16.05.2020

    Mediziner Sörgel über Fußball-Spiele mit wenig Zuschauern

    Der Pharmakologe und Doping-Experte Fritz Sörgel.

    Nürnberg (dpa) - Der Pharmakologe und Sportmediziner Fritz Sörgel hält Fußball-Spiele mit einer geringen Anzahl an Zuschauern für bald möglich. «Ich sehe die Möglichkeit der schrittweisen Anpassung», sagte er im Interview mit dem «Kölner Stadt-Anzeiger» (Samstag): «Ich weiß nicht genau, wie realistisch das ist, aber wenn man sagen könnte: Der Zugang von Menschen zum Stadion kann so geregelt werden wie der Zugang der Kunden zum Ikea, und es wäre möglich, im Stadion die notwendigen Abstände einzuhalten, dann wüsste ich ehrlich gesagt nicht, was dagegen einzuwenden wäre, Spiele vor reduziertem Publikum zuzulassen.»

  • Coronavirus-Krise

    Sa., 16.05.2020

    Mediziner Sörgel: Spiele mit wenig Zuschauern bald denkbar

    Der Pharmakologe Fritz Sörgel hält Fußball-Spiele mit einer geringen Anzahl an Zuschauern für bald möglich.

    Nürnberg (dpa) - Der Pharmakologe und Sportmediziner Fritz Sörgel hält Fußball-Spiele mit einer geringen Anzahl an Zuschauern für bald möglich.

  • Handel

    Mi., 06.05.2020

    Ikea will mehr Personal für Schutzmaßnahmen einsetzen

    Blick auf ein Ikea-Einrichtungshaus.

    Köln (dpa/lnw) - Nach dem großen Ansturm auf mehrere Ikea-Filialen in NRW am vergangenen Wochenende will der Möbelriese mehr Personal einsetzen, um die Schutzmaßnahmen einzuhalten. Man wolle in den Wartebereichen mehr Personal einsetzen und weitere Hinweise zu den geltenden Abstandsregeln verbreiten, sagte eine Sprecherin auf Anfrage der dpa. Am Standort in Köln-Godorf, von dem am Wochenende Bilder von vollen Parkplätzen kursierten, sollen die Wartereihen «noch großzügiger gestaltet» und zusätzliche Bodenmarkierungen ergänzt werden. Außerdem sollen Einweiser die Kunden schon beim Ankommen auf den nötigen Abstand hinweisen.

  • Abba und mehr

    Sa., 25.04.2020

    Promi-Geburtstag vom 25. April 2020: Björn Ulvaeus

    Umtriebig weit über Abba hinaus: Björn Ulvaeus wird 75.

    Während sich seine Ex-Frau und Abba-Kollegin Agnetha Fältskog fast gänzlich ins Private zurückgezogen hat, arbeitet Björn Ulvaeus an einem Projekt nach dem nächsten. Eines davon hat mit Schwedens größtem Exportschlager neben Abba, Ikea und Greta zu tun.