International Football Association Board



Alles zur Organisation "International Football Association Board"


  • Fußball: Kreis Münster

    Sa., 10.08.2019

    Schiedsrichter-Chef Hagemann nennt Hockey und Handball als Vorbilder

    Hinter den Kulissen tätig, zu Gast beim Redaktionsgespräch, aber auch selbst noch an der Pfeife: Philipp Hagemann

    Philipp Hagemann pfeift nicht nur selbst regelmäßig Spiele, sondern ist als Schiedsrichter-Chef des Kreises Münster auch hinter den Kulissen aktiv. Beim Redaktionsbesuch äußerte er sich zum neuen Regelwerk, der Resonanz der heimischen Vereine und zur Frauenquote.

  • Auch bei Handspiel

    Di., 06.08.2019

    Hoffen auf mehr Gerechtigkeit durch neue Regeln

    Auch die Trainer können jetzt mit einer Gelben Karte verwarnt werden.

    Handspiel oder nicht? Speziell zu dieser Frage gab es in der vergangenen Spielzeit lebhafte Diskussionen. Das war mit ein Grund dafür, warum über Veränderungen im gesamten Regelwerk nachgedacht wurde. Die Resonanz ist bisher zumeist positiv.

  • Fußball

    Fr., 02.08.2019

    Regelhüter wollen neuen Abstoßtrick unterbinden

    Berlin (dpa) - Der neue Trick beim Abstoß im Fußball ist wohl bald wieder Geschichte. Die internationalen Regelhüter wollen die Aktion, bei der ein Spieler im Strafraum den vom Torwart angelupften Ball zu diesem zurückköpft, unterbinden. Das International Football Association Board will das Thema neu diskutieren. Bis dahin sollen die Schiedsrichter den Abstoß wiederholen lassen, wenn eine Mannschaft den Trick anwendet, aber vorerst keine Strafen aussprechen. Zuerst hatte «sportschau.de» darüber berichtet.

  • DFB-Entscheidung

    Fr., 26.07.2019

    Trainer-Sperre nach Gelben Karten noch nicht zum Saisonstart

    Hat die Gelbe Karte bald auch für Trainer und Betreuer Folgen?

    Diese mögliche neue Regelung gefällt den Bundesliga-Trainern gar nicht. Nach drei Gelben Karten könnten sie für ein Spiel gesperrt werden. DFB-Interimschef Rainer Koch sieht Disziplinierungsbedarf. Die Entscheidung fällt erst nach Saisonbeginn bei einer Liga-Sitzung.

  • Frauen-WM

    Mi., 26.06.2019

    Medien: IFAB will Elfmeterregel teilweise rückgängig machen

    Argentiniens Torhüterin Vanina Correa kann bei der Frauen-WM einen Elfmeter von Englands Nikita Parris parieren.

    Rennes (dpa) - Nach der massiven Kritik bei der Frauen-WM soll die umstrittene Elfmeterregel einem Medienbericht zufolge wieder teilweise rückgängig gemacht werden.

  • IFAB

    Di., 07.05.2019

    Regelhüter zu Handspiel: «Nie einhundertprozentige Klarheit»

    IFAB-Geschäftsführer Lukas Brud erklärt die geplanten Änderungen bei der Handspielregel.

    Berlin (dpa) - Regelwächter Lukas Brud vom International Football Association Board (IFAB) hat die geplanten Änderungen bei der umstrittenen Handspielregel erklärt.

  • Bundesliga

    Di., 30.04.2019

    Heiße Handspiel-Debatte im Liga-Endspurt - «Gedanken machen»

    In der Bundesliga findet eine Debatte um die Handspielregel statt.

    «Dumm, dumm, dumm.» BVB-Coach Favre hat sein Urteil zur Handregel längst gefällt. In der Fußball-Bundesliga wird weiter diskutiert, wie der Saison-Aufreger zu lösen ist. Der DFB sieht seine Schiedsrichter zu Unrecht in der Kritik. Im Juni tritt eine Änderung in Kraft.

  • Was geschah am...

    Sa., 02.03.2019

    Kalenderblatt 2019: 3. März

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 3. März 2019

  • IFAB

    Mo., 25.02.2019

    Regelhüter: Videobeweis hat Fußball gerechter gemacht

    Während der Bundesligaspiele sitzt in Köln ein Video-Schiedsrichter.

    Berlin (dpa) - Lukas Brud vom International Football Association Board (IFAB) wertet die Einführung des Videobeweises als vollen Erfolg.

  • Zur kommenden Saison

    Do., 15.11.2018

    Premier League führt Videoassistenten ein

    Auch die Premier League will den Videoassistenten einführen.

    London (dpa) - Die englische Premier League will ab der kommenden Fußball-Saison den Videoassistenten einführen. Darauf einigten sich die 20 Vereine nach einem Treffen von Vertretern am 15. November.