Kölner Stadt-Anzeiger



Alles zur Organisation "Kölner Stadt-Anzeiger"


  • Lockerungen trotz Corona-Krise

    Di., 14.07.2020

    Spiele mit Fans: Lauterbach und Bosbach gegen Massentests

    Ist gegen Spiele mit Zuschauern: SPD-Politiker Karl Lauterbach.

    Köln (dpa) - Aus der Politik kommen ablehnende Stimmen zum Vorstoß aus der Fußball-Bundesliga, mit Hilfe von Corona-Massentests bei Zuschauern schon zu Saisonbeginn Spiele mit Publikum zu ermöglichen.

  • Fußball

    Sa., 11.07.2020

    Köln: Verlängerung mit Gisdol fast perfekt

    Alexander Wehrle, Geschäftsführer Sport der 1. FC Köln GmbH & Co.

    Köln (dpa) - Die Vertragsverlängerung von Trainer Markus Gisdol beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln wird voraussichtlich in Kürze verkündet. «Wir werden das bis zum Trainingsstart Anfang August definitiv geklärt haben», sagte Geschäftsführer Alexander Wehrle in einem Interview des «Express» und des «Kölner Stadt-Anzeigers». Gisdol hatte den FC im November übernommen und nach starkem Zwischenspurt auch ohne Sieg in zehn Geisterspielen zum Klassenerhalt geführt. Der gemeinsam mit Gisdol gekommene Sportchef Horst Heldt hatte Ende Juni bereits bis 2023 unterschrieben.

  • Schulen

    Sa., 11.07.2020

    Eltern an Kosten für Digitalisierung in Schulen beteiligen

    Ein Schüler errechnet eine Gleichung mit einem iPad im Matheunterricht.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Der Städte- und Gemeindebund NRW will Eltern an den Kosten der Digitalisierung in den Schulen beteiligen. «Ich denke, ein so großes Zukunftsprojekt wie die Digitalisierung lässt sich nur stemmen, wenn alle einen Beitrag leisten: Kommunen, Land und Eltern», sagte Hauptgeschäftsführer Bernd Jürgen Schneider dem «Kölner Stadt-Anzeiger» (Samstag). Bei den Lehrmitteln gebe es heute schon eine Beteiligung der Familien. «Die Laptops sollen die Bücher ja auf Dauer ersetzen. Dann wäre das lediglich eine Umverteilung der Kosten», sagte Schneider der Zeitung.

  • Bundesliga

    Sa., 11.07.2020

    1. FC Köln: Verlängerung mit Trainer Gisdol fast perfekt

    Steht vor der Vertragsverlängerung beim 1. FC Köln: Trainer Markus Gisdol.

    Köln (dpa) - Die Vertragsverlängerung von Trainer Markus Gisdol beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln wird voraussichtlich in Kürze verkündet.

  • Geschichte

    Do., 09.07.2020

    Die Mohrenstraßen-Debatte erreicht Nordrhein-Westfalen

    Blick auf das Straßenschild «Mohrenstraße».

    In Berlin tobt eine Diskussion um die Umbenennung der U-Bahn-Station Mohrenstraße - viele empfinden den Namen als rassistisch. Aber eine Mohrenstraße gibt es nicht nur in der Hauptstadt, sondern auch in Köln, Bonn oder Wuppertal. Kann das so bleiben?

  • Schulen

    Fr., 26.06.2020

    Gebauer: Bei Ausbruch nicht «reflexhaft» Schulen schließen

    Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) nimmt an einer Pressekonferenz teil.

    Köln (dpa/lnw) - Bei regionalen Corona-Ausbrüchen sollten nach Ansicht von NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer nicht immer «reflexhaft» die Schulen geschlossen werden. Wenn es regionale Infektionen gebe, müsse man darauf «gezielt» reagieren, sagte die FDP-Politikerin dem «Kölner Stadt-Anzeiger» (Freitag-Ausgabe). «Es kann allerdings nicht sein, dass die Entscheidungsträger vor Ort reflexhaft als erste und einzige Maßnahme immer sofort Kitas und Schulen schließen, wenn es im Umfeld von Schule Corona-Fälle gibt», so Gebauer. «Da wünsche ich mir eine differenzierte Betrachtungsweise - und keinen Aktionismus zu Lasten unserer Kinder.»

  • Show-Tennis-Turnier

    Mo., 22.06.2020

    Corona-Fälle: Adria-Tour von Djokovic wird zum Fiasko

    Borna Coric (l) und Grigor Dimitrow haben sich beide mit dem Coronavirus infiziert.

    Von strengen Hygienemaßnahmen wie in der Fußball-Bundesliga wollte der Tennis-Weltranglisten-Erste Novak Djokovic auf seiner Adria-Tour nichts wissen. Nach Corona-Fällen unter den Teilnehmern gibt es heftige Kritik aus der Tennis-Szene - und Fragen für kommende Events.

  • 700 Arbeitsplätze betroffen

    Mo., 22.06.2020

    Auch 20 Karstadt-Sports-Filialen sollen schließen

    Passanten vor einem Eingang einer Filiale von Karstadt Sports.

    62 Niederlassungen will der Warenhauskonzern Galeria Karstadt Kaufhof dicht machen, außerdem 20 Filialen von Karstadt Sports. Das sorgt für Unverständnis, die Beschäftigten sind entsetzt.

  • Einzelhandel

    So., 21.06.2020

    Karstadt schließt 20 Sports-Filialen

    Der Schriftzug von Karstadt Sports hängt über einer Filiale.

    62 Niederlassungen will der Warenhauskonzern Galeria Karstadt Kaufhof dicht machen, außerdem 20 Filialen von Karstadt Sports. Das sorgt für Unverständnis, Beschäftigte sind

  • Fußball

    Fr., 19.06.2020

    Völler: Havertz nach Ende der Europa League ziehen lassen

    Rudi Völler, Geschäftsführer Sport von Bayer Leverkusen, gibt vor dem Spiel ein Interview.

    Berlin (dpa) - Bayer Leverkusens Geschäftsführer Rudi Völler würde den umworbenen Fußball-Nationalspieler Kai Havertz nicht vor dem Abschluss der Europacup-Saison ziehen lassen. Es sei für ihn «selbstverständlich», dass die Top-Spieler bis zu einem etwaigen Europapokalfinale für ihren Verein antreten, sagte Völler dem «Kölner Stadt-Anzeiger» (Samstag). «Jeder unserer Spieler würde das auch so wollen.»