Katholische Kirche



Alles zur Organisation "Katholische Kirche"


  • Kriminalität

    Mi., 20.05.2020

    Zweimal an einem Tag im Polizeigewahrsam

    Ein Polizeifahrzeug mit angeschaltetem Blaulicht.

    Neuss (dpa/lnw) - Zuerst soll er eine Bushaltestelle demoliert und dann eine Osterkerze aus einer katholischen Kirche in Neuss geklaut haben: Ein 21-Jähriger ist am Mittwoch zwei Mal kurz hintereinander ins Polizeigewahrsam gekommen. Nach der Attacke auf die Bushaltestelle hatte die Polizei den Tatverdächtigen auf die Wache gebeten. Eine Stunde, nachdem er freigelassen worden war, soll sich der Mann aus Velbert an eine große Osterkerze aus dem Altarraum einer Kirche gemacht haben. Wieso der mutmaßliche Dieb die Kerze stehlen wollte, blieb am Mittwoch unklar. Gegen ihn wird ermittelt.

  • „Maria.Macht.Mut“: Mahnwache der KFD am Samstag

    Sa., 16.05.2020

    „Wir wollen ein Zeichen setzen“

    Mechtild Ernst (l.) und Dorothea Tappe gehören zu den Organisatorinnen der Aktion „Maria.Macht.Mut“, deren Mitstreiterinnen am Samstag eine – Corona-gerechte – Mahnwache auf dem Lüdinghauser Wochenmarkt abhalten.

    Um die Initiative „Maria 2.0“ ist es in Zeiten von Corona stiller geworden. Doch bedeute das nicht, dass sie ihr Anliegen auf Gleichberechtigung der Frauen in der katholischen Kirche aufgegeben habe, sagt Dorothea Tappe. Frauen aus der KFD-Region Lüdinghausen wollen am Samstag mit einer Mahnwache unter dem Motto „Maria.Macht.Mut“ darauf aufmerksam machen.

  • Kirche

    Fr., 15.05.2020

    Nach Kündigung und Rechtsstreit: Chefarzt erneut entlassen

    Ein Stethoskop hängt um den Hals eines Arztes.

    Köln/Düsseldorf (dpa/lnw) - Nach einem jahrelangen Rechtsstreit mit der katholischen Kirche um seine Kündigung ist ein Düsseldorfer Chefarzt erneut entlassen worden. Der Mediziner sei nicht mehr für das St. Vinzenz-Krankenhaus tätig, erklärte ein Sprecher des Verbundes Katholischer Kliniken in Düsseldorf am Freitag auf dpa-Anfrage. Gründe nannte er nicht. Zuvor hatte der «Kölner Stadt-Anzeiger» berichtet.

  • Kirche Maria Frieden

    Do., 14.05.2020

    Nach den Malern kommen Parkettleger

    Unübersehbar ist der Unterschied zwischen den noch nicht gestrichenen und bereits übertünchten Wandflächen.

    Die Renovierung der Kirche Maria Frieden schreitet voran. Zurzeit geben die Maler dort den Ton an.

  • Erstkommunion in St. Georg

    Mo., 11.05.2020

    Pfarrer Thesing: „Glaube ist immer ein Weg“

    Allen Widrigkeiten zum Trotz, ließen es sich Christine Hundebeck-Brinker (r.), Tim Bussmann (l.) und Tom Niehoff in dieser besonderen Zeit nicht nehmen ihre Erstkommunion mit Pfarrer Siegfried Thesing und im engsten Familienkreis in der Kirche St. Georg Hohenholte zu feiern.

    Pfarrer Siegfried Thesing begrüßte die Erstkommunionkinder Christine Hundebeck-Brinker, Tim Bussmann und Tom Niehoff, die sich mit ihren Familien in der katholischen Kirche St. Georg in neuer Sitzordnung versammelten.

  • Was geschah am...

    Fr., 08.05.2020

    Kalenderblatt 2020: 9. Mai

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. Mai 2020:

  • Was geschah am...

    Mo., 04.05.2020

    Kalenderblatt 2020: 5. Mai

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 5. Mai 2020:

  • «Schattenpapst»

    Mo., 04.05.2020

    Neue Ratzinger-Biografie mit brisanten Aussagen

    Joseph Ratzinger, der emeritierte Papst Benedikt XVI., in den Vatikanischen Gärten.

    Der Autor Peter Seewald will mit seiner neuen Biografie über Joseph Ratzinger die Sicht vieler Kritiker auf den emeritierten deutschen Papst geraderücken. Ob ihm das gelingen wird, ist angesichts neuer Aussagen Benedikts XVI. fraglich.

  • Abtreibung

    Mo., 04.05.2020

    20 Jahre Schwangeren-Beratung: Schavan würdigt Verband

    Annette Schavan (CDU) spricht bei einer Veranstaltung.

    Bonn (dpa) - Die frühere Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) hat die Arbeit des katholischen Verbands Donum Vitae in der Schwangerschaftskonfliktberatung gewürdigt. Dieser habe in den vergangenen 20 Jahren «ein Netzwerk für den Schutz des Lebens und die Begleitung in ausweglos scheinenden Situationen» aufgebaut, sagte Schavan der Deutschen Presse-Agentur. Es sei ein Beispiel für die Selbstständigkeit sogenannter Laien - normaler Gläubiger - in der katholischen Kirche.

  • Aktion des Stadtdekanats

    Mo., 27.04.2020

    28 Sammelstellen für Mund-Nasen-Masken

    Die katholische Kirche im Stadtdekanat Münster ruft dazu auf, einfache Mund-Nasen-Masken zu nähen und für die Mitmenschen in der Stadt zu spenden.

    Seit Montag gilt die Maskenpflicht - doch längst nicht jeder kann sich selbst eine Maske nähen. Das Stadtdekanat Münster ruft deshalb dazu auf, solidarisch für andere zu nähen. Und es stellt auch gleich Sammelstellen zur Verfügung.