KfW Bankengruppe



Alles zur Organisation "KfW Bankengruppe"


  • Scholz: Sind gut gerüstet

    So., 25.10.2020

    Volkswirte sehen Aufschwung in Gefahr

    Ökonomen warnen vor den wirtschaftlichen Folgen der sich verschärfenden Corona-Lage.

    Mehr als 14.000 Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages meldet das Robert Koch-Institut. Wirtschaftsminister Altmaier nennt die Lage «dramatisch» und warnt vor einem neuen flächendeckenden Lockdown. Auch aus Sicht von Ökonomen und der OECD dürfte es ungemütlicher werden.

  • Kauflaune sinkt

    Do., 22.10.2020

    Mittelstand droht großer Jobabbau

    Wirtschaftsminister Altmaier will die Hilfen für Freiberufler ausbauen.

    Die Corona-Krise ist noch lange nicht ausgestanden, viele Branchen sind weiter in schwerer Not. Wirtschaftsminister Altmaier will jetzt die Corona-Hilfen nachbessern - davon könnten dann auch Freiberufler und Selbstständige stärker profitieren.

  • Aussichten durchwachsen

    Fr., 09.10.2020

    Studie: Zahl der Start-ups stagniert

    Der Start-up-Boom ist vorerst zum Erliegen gekommen.

    In den vergangenen Jahren haben Firmengründungen in Deutschland dank der guten Konjunktur floriert. Nun ist der Boom vorerst gestoppt. Aber die Corona-Krise berge nicht nur Risiken, meine Experten.

  • Technik

    Di., 06.10.2020

    Treppenlifte gebraucht: Barrierefrei im Eigenheim in Zeiten von Corona

    Technik: Treppenlifte gebraucht: Barrierefrei im Eigenheim in Zeiten von Corona

    Treppenlifte gehören auch in Zeiten einer weltweiten Pandemie zu den Gegenständen des täglichen Bedarfs und sind in vielen Fällen Basis für ein barrierefreies Heim. Daher sind sich Experten einig, dass Betroffene nicht aus falscher Vorsicht auf den Treppenlift und damit auf ihre Lebensqualität verzichten sollten. Ein Umbau ist jedoch nicht nur mit großem Aufwand, sondern ebenfalls mit hohen Kosten verbunden.

  • Corona-Krise

    Sa., 03.10.2020

    Studierende nehmen fast eine Milliarde Euro Schulden auf

    Von Mai bis September wurden rund 30.800 Anträge auf einen KfW-Studienkredit in einer Gesamthöhe von 919,6 Millionen Euro gestellt.

    Die Corona-Krise hat auch viele Studenten in Finanznöte gebracht, weil Nebenjobs weggebrochen sind. Allein im Gastgewerbe waren bis Ende Juni mehr als 300.000 Minijobs betroffen. Neue Zahlen zeigen nun, dass sich viele offensichtlich nur mit Krediten über Wasser halten können.

  • Ipex-Bank

    Mi., 30.09.2020

    Wirecard-Kredit: Untreue-Ermittlungen gegen KfW-Tochter

    Der Wirecard-Skandal hat auch Folgen für eine KfW-Tochter.

    Der Wirecard-Skandal ist schon unangenehm genug für die Minister Altmaier und Scholz. Jetzt beleuchten Staatsanwälte das Kreditgeschäft einer Tochter der staatlichen KfW. Das dürfte auch bei der anstehenden Aufarbeitung im Parlament eine Rolle spielen.

  • Gesundheit

    Mi., 30.09.2020

    Apotheker: Arzneiversorgung nach AvP-Insolvenz gefährdet

    Die Apothekerkammer Nordrhein sieht die Medikamentenversorgung durch die Insolvenz des Rezeptabrechners AvP gefährdet.

    Düsseldorf (dpa) - Die Apothekerkammer Nordrhein sieht die Medikamentenversorgung durch die Insolvenz des Rezeptabrechners AvP gefährdet. Die Lage nehme für Apotheken-Inhaber existenzbedrohliche Züge an, teilte die Kammer am Mittwoch mit. Sie fordert zinslose Überbrückungskredite der Förderbank KfW für die betroffenen Apotheker. «Nur so können wir Versorgungslücken vermeiden und betroffene Apotheken nachhaltig unterstützen», sagte Armin Hoffmann, Präsident der Apothekerkammer Nordrhein.

  • Brücke zum Überleben

    Mi., 23.09.2020

    Tui vor Staatseinstieg und Kapitalerhöhung?

    Das Tui-Logo hinter hohem Gras vor der Firmenzentrale in Hannover.

    Im Sommer 2021 könnte es in der Reisebranche wieder etwas besser aussehen. Doch der Corona-Winter davor wird wohl hart. Nach Lufthansa hat auch Tui schon eine Bedingung für eine staatliche Not-Beteiligung erfüllt. Ein solcher Schritt wäre allerdings umstritten.

  • Verbraucherzentrale hilft mit wertvollen Hinweisen zum Energiesparen

    Fr., 18.09.2020

    Viele Möglichkeiten beim Dämmen

    Die Leiterin der Verbraucherzentrale Gronau, Elke Liening, und Energieberater Hans-Jürgen Janning haben Tipps für die Fassadendämmung.

    Einblicke in die Vielfalt umweltfreundlicher Dämmstoffe gibt die Verbraucherzentrale NRW in ihrer Aktion „(Keine) Zeit für (falsche) Entscheidungen“.

  • Strauchelnder Tourismuskonzern

    Mi., 09.09.2020

    Tui ebnet Weg für weitere Corona-Milliardenhilfe

    Tui-Reisebüro in Potsdam. Der Tourismuskonzern kämpft wegen der Auswirkungen der Corona-Krise mit tiefroten Zahlen.

    Der Reisekonzern Tui ist aufgrund der Corona-Pandemie angeschlagen. Er war das erste Großunternehmen, das zu Beginn der Viruskrise staatliche Unterstützung erhielt. Es dürfte noch mehr werden.