Klinikum Oldenburg



Alles zur Organisation "Klinikum Oldenburg"


  • Prozesse

    Do., 26.09.2019

    Patientenmörder Högel - Anklage gegen Vorgesetzte

    Oldenburg (dpa) - Die juristische Aufarbeitung der wahrscheinlich größten Mordserie der deutschen Nachkriegsgeschichte geht weiter. Knapp vier Monate nach dem Urteil gegen Ex-Krankenpfleger Niels Högel wegen 85 Morden hat die Oldenburger Staatsanwaltschaft Anklage gegen fünf frühere und aktuelle Führungskräfte des Klinikums Oldenburg erhoben. Sie wirft vier Männern und einer Frau Totschlag durch Unterlassen vor, wie ein Sprecher der Behörde sagte.Zu den Beschuldigten gehören ein früherer Geschäftsführer, eine ehemalige Pflegedirektorin und ein früherer Chefarzt.

  • Krankenpfleger-Mordserie

    Do., 26.09.2019

    Wer wusste von Högels Morden? Anklage gegen Ex-Vorgesetzte

    Wegen Totschlags durch Unterlassen hat die Staatsanwaltschaft Oldenburg fünf ehemalige Vorgesetzte von Niels Högel am Oldenburger Klinikum angeklagt.

    Jahrelang spritzte Niels Högel Patienten zu Tode - und niemand informierte die Polizei. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass ehemalige Führungskräfte des Klinikums Oldenburg sehr wohl wussten, welche Gefahr von dem Krankenpfleger ausging.

  • Chronologie

    Do., 06.06.2019

    Die Geschichte einer Krankenhausmordserie

    Zufahrt zum Hauptgebäude des Josef-Hospitals in Delmenhorst, in dem der Patientenmörder Högel arbeitete.

    Oldenburg (dpa) - Der Serienmörder und Ex-Pfleger Niels Högel ist am Donnerstag wegen 85-fachen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Zugleich stellte die Kammer am Landgericht Oldenburg die besondere Schwere der Schuld fest, was eine vorzeitige Haftentlassung nach 15 Jahren in der Praxis so gut wie ausschließt.

  • Kriminalität

    Mo., 22.01.2018

    Verurteilter Ex-Pfleger nun wegen 97 Morden angeklagt

    Oldenburg (dpa) - Wegen Mordes an 97 Patienten soll sich der verurteilte Ex-Krankenpfleger Niels H. erneut vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft erhob jetzt Anklage gegen den heute 41-Jährigen. Sie wirft ihm vor, aus Langeweile und Geltungsdrang 62 Patienten am Klinikum Delmenhorst und 35 am Klinikum Oldenburg umgebracht zu haben. Wegen sechs Taten sitzt Niels H. bereits lebenslang in Haft. Auf das Landgericht Oldenburg kommt jetzt ein aufwendiger Prozess um die möglicherweise größte Mordserie in der deutschen Kriminalgeschichte zu.

  • Niels H. erneut vor Gericht

    Mo., 22.01.2018

    Ex-Pfleger nun wegen 97 Morden an Patienten angeklagt

    Ex-Krankenpfleger Niels H. auf der Anklagebank des Landgerichts in Oldenburg.

    Im Krankenhaus sterben täglich Menschen - dass jemand dabei nachhilft, damit rechnet niemand. Der Pfleger Niels H. tat dies möglicherweise mehr als 100 Mal. Demnächst könnte er deshalb erneut vor Gericht stehen.

  • Mordserie in Kliniken

    Do., 09.11.2017

    Patientenmörder für rund 100 Tote verantwortlich

    Auch hier mordete Niels H.: Haupteingang des Klinikums Oldenburg.

    Schon seit längerem sitzt der ehemalige Krankenpfleger Niels H. im Gefängnis. Er spritzte tödliche Medikamente. Das Ausmaß ist erschreckend. Die Ermittler rechnen ihm rund 100 Todesopfer zu.

  • Chronologie

    Do., 09.11.2017

    Die Krankenhaus-Mordserie von Niels H.

    Auch hier mordete Niels H.: Haupteingang des Klinikums Oldenburg.

    Oldenburg (dpa) - Nach und nach zeigt sich das ganze Ausmaß der Mordserie von Ex-Krankenpfleger Niels H. - eine Chronologie:

  • Patientenmörder

    Mo., 28.08.2017

    Niels H. soll 84 weitere Menschen getötet haben

    Niels H. ist bereits wegen sechs Taten verurteilt worden.

    Dass der Patientenmörder Niels H. noch viel mehr Menschen tötete, damit haben die Ermittler gerechnet. Doch das tatsächliche Ausmaß seiner Verbrechen macht selbst sie sprachlos.

  • Krankenhäuser in der Pflicht

    Mo., 28.08.2017

    Der Fall Niels H.

    Unfassbar und erschütternd, wie viel Leid der „Krankenpfleger“ Niels H. verursacht hat – bei den Menschen, die er fast ­tötete und reanimierte, um sich als Retter aufzuspielen, und bei den Angehörigen der Patienten, die aufgrund seiner Überdosierungen starben.

  • Chronologie

    Mo., 28.08.2017

    Die Krankenhaus-Mordserie von Niels H.

    Exhumierung auf dem Friedhof in Ganderkesee (Niedersachsen) im März 2015.

    Oldenburg (dpa) - Ermittler legen dem Ex-Krankenpfleger Niels H. eine ganze Mordserie zu Last. Wegen sechs Taten ist er bereits verurteilt worden. Das ganze Ausmaß seiner Verbrechen zeigte sich jedoch erst nach und nach. Eine Chronologie der Ereignisse: